Was ist Kakerlake & ihre Lebensdauer & Geburtszyklus

Kakerlaken gelten in den meisten Teilen der Welt als häufigstes unhygienisches Insekt. Insgesamt wurden 4500 Arten identifiziert und 30–35 Arten in der Umgebung menschlicher Siedlungen gefunden. Der Schaben-Lebenszyklus umfasst drei Hauptphasen: Ei, Nymphe und Erwachsener. Erstens produzieren weibliche Rotaugen Ootheken, die Eier tragen, bis sie schlüpfen.

Danach schlüpfen junge Kakerlaken aus Ootheka und während der Entwicklungsstadien durchlaufen Kakerlaken mehrere Häute. Während des Nymphenstadiums änderten sich Farbe und Körperform kontinuierlich.

Erwachsene ausgewachsene Kakerlaken als unhygienische Aasfresser bekannt.

Eier - 14 bis 44 Eier, die von weiblichen ausgewachsenen Rotaugen gleichzeitig produziert werden (in einer einzigen Oothek). Viele Ootheken, die von einer Kakerlake in ihrer gesamten Kakerlakenlebensdauer produziert wurden. Inkubationszeit bis zu 60 Tagen.

Junge Kakerlaken brauchen Wochen bis Monate, um ausgewachsen zu sein. Endlich leben erwachsene Kakerlaken bis zu 700 Tage.