30 Newsletter, ohne die ich nicht leben könnte

Newsletter können eine großartige Quelle für Inspiration, Gelegenheit und Unterhaltung sein, wenn Sie die richtigen finden

Ich liebe einen guten Newsletter.

Meine Aufgabe ist es, zu wissen, was in verschiedenen Branchen (Medien, Wissenschaft, Technologie, Startups) vor sich geht, neue Ideen in Bezug auf diese Branchen zu entwickeln (ob das über sie schreibt, über sie spricht, beratende Entscheidungen von hinten trifft). und neue Quellen für Arbeit, Reisen und Möglichkeiten finden.

Viele Leute fragen mich, wie ich es schaffe, Schritt zu halten - und die kurze (und vielleicht etwas zu vereinfachte, aber das ist für einen anderen Tag) Antwort ist, dass ich eine Menge Newsletter abonniere.

Einige Newsletter sind als Newsletter gedacht, andere sind Zusammenfassungen dessen, was auf einer Website veröffentlicht wurde - ich liebe den ersteren wegen seiner nachsichtigen, tiefen Tauch- und inneren Funktionsweise des Geistes eines Menschen; Ich liebe Letzteres, denn wer überprüft eigentlich jeden Tag seine Lieblingswebsites und -blogs?!

Aber eine kleine Anmerkung zu persönlichen Newslettern: Es gibt viele großartige Internet-Leute, die sich viel Mühe geben, unglaubliche Newsletter zu kuratieren, um die pure Freude daran zu haben, das, was sie für fabelhaft halten, in einer intimeren Umgebung mit der Welt zu teilen - die Tatsache, dass Sie kann auf Antworten klicken und meistens eine Antwort von diesen Personen erhalten, was in der Welt der Newsletter ziemlich einzigartig ist. Dies ist wahrscheinlich der Hauptgrund, warum ich sie mag: weil ich das Innenleben von jemandes Gehirn höre, das ich in einem Artikel, einer Keynote oder Mayyyybe nicht einmal bei einem Kaffee bekomme. Ich bin mir dessen sehr bewusst, da ich auch einen Newsletter habe und es anders ist als jedes meiner Schreiben, Tweeten, Sprechen oder Beraten. Es sind nur einige Gedanken und einige großartige Dinge, die ich gesehen habe und die andere Leute vielleicht mögen. Ich liebe es, solche Newsletter von anderen zu finden. (Schamlose Promo: Meine finden Sie hier #sorrynotsorry)

Bevor ich auf meine Liste komme - ein paar Dinge zu beachten:

  1. Ich bin sehr aufgeschlossen für Newsletter, daher bin ich ein einfacher Konvertit, wenn ich die Option eines Newsletters sehe - aber ich bin auch ziemlich ungeduldig. Wenn der erste, den ich bekomme, nicht so nützlich, interessant oder unterhaltsam ist, wie ich vermutet habe, kann ich mich schnell abmelden und zum nächsten übergehen
  2. Ich verwende Unroll.me, um meinen Posteingang zu verwalten (sie legen alles in einem separaten Ordner ab, der im Wesentlichen meine Liste "Später lesen" ist) und überprüfe ihn einmal am Tag
  3. Ich habe mir Zeit genommen, um speziell die fleischigeren / inspirationsorientierteren Newsletter durchzugehen (genauso wie ich mir Zeit genommen habe, ein Buch zu lesen).
  4. Es gibt viele Tage, an denen ich nicht in der Stimmung bin und ich wähle einfach alle aus und lösche - ich habe immer ernsthafte FOMO in Bezug auf Newsletter bekommen und ehrlich gesagt war es nur ein bisschen traurig. Ich würde anderen Perfektionisten raten, dies zu berücksichtigen
  5. Ich habe eine wirklich lange, zufällige Liste von Dingen, die mich interessieren, daher ist es unwahrscheinlich, dass Ihnen unten alles gefallen wird - aber ich denke, wenn es etwas gibt, das wir gemeinsam haben, dann ist etwas in dieser Liste für Sie

Ok genug Gedeck, unten sind einige meiner Lieblings-Newsletter (alphabetisch, weil die Strukturierung dieser Liste irgendwie außer Kontrolle geraten ist…)

  1. Ein VC - also dieser VC in New York namens Fred Wilson (USV) schreibt im Wesentlichen JEDEN TAG (wie?!?!) In seinen Blog (ich abonniere, um ihn in meinen Posteingang zu bekommen) - verzerrt Startups, Unternehmen und Finanzierung , Tech, Blockchain
  2. a16z Newsletter - monatlicher Newsletter von Andreessen Horowitz, der Sie auf 5 Dinge hinweist, die sie in diesem Monat gemacht haben (Podcasts, Artikel, Erklärungen, Berichte usw.). Nützlich, um zu wissen, was diejenigen in einem der einflussreichsten Unternehmen denken - Technologie, Finanzierung, Startups, Zukunftstechnologie, Regierung
  3. Der Aeon-Newsletter - eine Zusammenfassung dessen, was auf Aeon, einer meiner Lieblingspublikationen, veröffentlicht wurde - verzerrt Philosophie, Wissenschaft, Vernunft, Gesellschaft und „große Ideen“.
  4. ARMACAD - eine großartige Zusammenfassung der Möglichkeiten in Wissenschaft, Journalismus, internationalem Austausch für Bewerbungen - verzerrt Wissenschaft, Wissenschaft, Internationalität, Politik, Chancen, Journalismus
  5. Austin Kleons Newsletter - der Autor von 'Steal Like an Artist' - ist sein wöchentlicher Newsletter mit fantastischen Links und einigen seiner Schriften rund um die Welt der Kunst, Kreativität und des Schreibens - verzerrt Kunst, Schreiben, Design, Buchempfehlungen
  6. Brain Food von Farnam Street - wöchentliche Zusammenfassung (und einige Kommentare dazu) der Artikel, die in dieser Woche auf der Farnam Street-Website veröffentlicht wurden, und ihrer empfohlenen Bücher - verzerrt die Selbstentwicklung, das Geschäft, die Philosophie und die Bücher
  7. CB Insights - knackiger Newsletter über die weltweiten Entwicklungen in der Welt der Startup-Investitionen; enthält viele Ass-Graphen. Es endet sogar mit "Ich liebe dich" - verzerrt Startups, Technologie, Wissenschaft, Finanzierung, USA, Wirtschaft
  8. Crunchbase Daily - tägliche Zusammenfassung von Investitionen, Konferenzen, Nachrichten und wichtigen Terminen in der Welt der Startups - verzerrt Technologie, Startups, Finanzierung, Geschäft
  9. Design Luck - Zat Rana schreibt, kuratiert und teilt im Wesentlichen großartige Ideen und Tipps zum Thema „Entwerfen Sie Ihr eigenes Glück“ - verzerrt die Selbstentwicklung, Philosophie, Arbeitsweise, Bildung, Buchempfehlungen
  10. Exponential View - wöchentlicher tiefer Tauchgang und Download von Azeem Azhar über die Entwicklungen in der Welt der zukünftigen Technologie und Gesellschaft (vorwiegend KI) - verzerrt KI, Unternehmen, Startups, Finanzierung, Ethik und Gesellschaft
  11. FierceBioTech - der beste Weg, um alle Neuigkeiten in der Welt der Biotechnologie, Life-Science-Unternehmen, Pharma, Medizintechnik usw. zu erhalten - verzerrt Biologie, Wissenschaft, Life-Science, Start-ups, Pharma, Finanzierung
  12. Finimize - Finanznachrichten in 3 Minuten (täglich), mit Emojis, was gibt es nicht zu lieben? - verzerrt Finanzen, Geschäft, Analyse, Investitionen
  13. Fünf Dinge - ein VC namens Nico Lumma stellt JEDEN TAG diese Cracking-Liste zusammen (wie?!?!?), Es gibt immer ein oder zwei gute Lektüren - verzerrt Geschäft, Politik, Startups, Technologie, Gesellschaft
  14. Fünf Dinge am Freitag - eine Liste von (Sie haben es erraten ...) 5 Dingen, die der wundervolle James Whatley jede Woche für fantastisch hält (es gibt übrigens immer mehr als 5 Dinge) - verzerrt Werbung, Spiele, Medien und Kultur
  15. Voll aufgeladen - der tägliche Newsletter von Bloomberg Technology; Ich mag es, weil es nicht nur eine Liste offensichtlicher Artikel ist, sondern auch einige Kommentare des Herausgebers enthält - Verzerrung von Technologie, Startups, Unternehmen, Finanzierung
  16. H + Weekly - wie Conrad Gray (der Autor) perfekt zusammenfasst: "Neueste Nachrichten und Artikel über Robotik, KI und Transhumanismus", gehe ich davon aus, dass H für Menschlichkeit steht? - verzerrt Zukunftstechnologie, KI, Robotik, Transhumanismus, Startups, Wissenschaft, Technologie
  17. Hurt Your Brain - Newsletter von Erik Jones, den er "eine Internet-Wiedergabeliste für Menschen, die von der Welt fasziniert sind" nennt - hier gibt es immer wieder knackige Podcast- und Videoempfehlungen - Medien, Gesellschaft, Empfehlungen, Kultur
  18. Laura Olins Newsletter - dieser ist schwer zu beschreiben, daher verwende ich Lauras Worte: „Schöne und / oder bedeutungsvolle Dinge in Form von Links, Notizen und Aktualisierungen zu Projekten“ (Sie war Obamas digitale Strategin für seine Wiederwahl und ich Ich habe das erst herausgefunden, als ich versucht habe, ihren Newsletter-Link zu finden. Ich habe ehrlich gesagt keine Ahnung, wie ich angefangen habe, ihren Newsletter zu bekommen, aber ich bin so froh, dass ich das tue, es ist eine großartige Inspirationsquelle) - verzerrt Medien, Internet, Gesellschaft, Kultur, zufällig
  19. Life Sci VC - ein großartiger Blog von Bruce Booth (Atlas Ventures) über die wunderbare Welt der Life-Science-Unternehmen, den ich abonniere, um ihn in meinen Posteingang zu bekommen - verzerrt Life-Science, Start-ups, Finanzierung, Business, Pharma, Gesundheit
  20. Longreads Top 5 - Wenn Sie lange, fleischige, knackende Artikel lieben, ist diese Liste der besten Artikel dieser Woche zu 100% auf Ihrer Straße - Schreiben, Journalismus, Gesellschaft, empfohlene Lektüre, Bücher
  21. Neo.Life - wöchentlicher Newsletter über die Zukunft von Mensch, Leben und Biologie; WIRED, aber mit Schwerpunkt auf Biowissenschaften (lustigerweise war sein Gründer einer der Mitbegründer von WIRED selbst…) - verzerrt Wissenschaft, Biowissenschaften, gutes Schreiben, Technologie, Startups, Kultur
  22. Andere Täler - kreative und technikbezogene Nachrichten, die NICHT aus Großbritannien / den USA / der EU stammen, von der schönen Anjali Ramachandran - verzerren Startups, Digital, Tech, Business, Finanzierung
  23. Storythings - 10 interessante Geschichten oder Gedanken darüber, wie man jeden Freitag großartige Geschichten erzählt - verzerrt Medien, Kunst, Digital, Journalismus
  24. Zehn Dinge, von Luke Leighfield - eine Liste von (natürlich…) 10 Dingen, die der schöne Luke für großartig hält. Ich freue mich immer darauf, dies zu lesen - verzerrt Kunst, Dokumentarfilme, Gesellschaft, Musik, Schreiben
  25. The Hustle - dies ist eine meiner Lieblingsquellen für Geschäfts- und Finanznachrichten, die auf den Punkt gebracht und unterhaltsam geschrieben wurden (ich hasse mich dafür, dass ich sie "FT for Millennials" nenne, aber ich kann mir nicht vorstellen, wie ich sie sonst beschreiben soll it) - verzerrt USA, Unternehmen, Startups, Finanzen
  26. The Prepared - das ist also ein Newsletter über die Herstellung, aber bleib bei mir. Maschinen sind verdammt cool und dieser Newsletter gibt sich dem voll und ganz hin, mit einer Neigung von Startups / Ingenieuren / Herstellerbewegungen - verzerrt Startups, Engineering, Fertigung, Business, Making
  27. Die E-Mail mit der Leseliste - Die monatliche E-Mail von Ryan Holiday mit 5 bis 10 Büchern zum Lesen. Ich freue mich auf dieses Buch: Es ist immer voller Juwelen, die ich nie lesen würde, und alle Empfehlungen, die ich getroffen habe, waren * immer * brillant - verzerrte Bücher, Kultur, Geschichte, Politik, empfohlenes Lesen, gutes Schreiben
  28. Web Curios - der wundervolle Matt Muir schreibt dies jede Woche. Es ist der längste Newsletter, den ich erhalte, und ich weiß ehrlich gesagt nicht, wie er das macht. Wie auch immer, es ist absolut herrlich, eine totale Raserei und voller Dinge, die Sie anderswo nicht finden werden - verzerrt soziale Medien, Gesellschaft, Kunst, Musik, Technologie, Zufall
  29. WIRED Awake - Morgenzusammenfassung von WIRED über die Entwicklungen in der Welt. Ich finde dies nützlich, um schnell zu stöbern - Skews Tech, Wissenschaft, Startups, Spiele, Medien
  30. Zeyneps Eklektik - Ich liebe Zeynep Tufekcis Schreiben, und dies ist ihr Newsletter, in dem sie Gedanken und Notizen veröffentlicht, die für Twitter zu lang sind, für meine New York Times-Kolumne nicht poliert genug und für Facebook oder anderswo nicht bereit oder gut geeignet. ' - verzerrt Geschäft, persönliche Gedanken, Journalismus, gutes Schreiben

* BONUS * Natürlich habe ich meinen eigenen kleinen Newsletter, Brain Reel

* EIN ANDERER BONUS IST NICHT GLÜCKLICH * Wenn Sie jeden Freitag großartige Musik (neu und alt, aus allen Genres) entdecken möchten, sollten Sie auch Jed Hallams Love Will Save The Day abonnieren

Wenn Sie Newsletter-Empfehlungen haben, posten Sie diese unten in den Kommentaren - ich würde gerne von denen hören, die mir fehlen…