7 Vorteile von Stehpulten und aktiven Arbeitsstationen

Es ist 45 Tage her, seit Fully The Mission HQ zwei aktive Workstations geschickt hat, und unser Team fordert bereits (natürlich auf freundliche Weise) mehr Ausrüstung! Mehr Stehpulte, mehr Tic Toc Stühle, mehr, mehr, mehr!

Das Umschalten zwischen Sitzen, Gehen und Stehen an Ihrem Schreibtisch ist für Ihre Gesundheit von entscheidender Bedeutung. Moderation ist der Schlüssel, und deshalb lieben wir unsere aktiven Workstations. Unsere Schreibtische, Stühle, Matten und Bretter sind so konzipiert, dass unser Körper während der Arbeit in der richtigen Ausrichtung bleibt.

Bevor wir sieben schnelle Vorteile des Wechsels zu einem aktiven Arbeitsbereich teilen, sollten wir wahrscheinlich definieren, was zum Teufel eine aktive Arbeitsstation ist!

Was ist eine aktive Workstation?

Ein aktiverer Arbeitsbereich = ein menschlicherer Arbeitsbereich. Es geht darum, Schreibtische, Stühle und anderes Arbeitszubehör zu haben, das organische Bewegungen und Körperhaltungen fördert.

Das Team von Fully revolutioniert mit seinen fantastischen Stehpulten, Stühlen und Bürozubehör die Produktivität am Arbeitsplatz und ist führend auf diesem Gebiet, wenn es darum geht, Produkte zu entwickeln, die gesunde Arbeitspraktiken fördern.

Was benutzt die Mission?

Hier ist unser Setup:

  • (2) Jarvis Bamboo Stehpulte (72x30 ')
  • (2) HAG Capisco Stühle mit schwarzem HAG Fußring und StepUp - Charcoal Eco Polyester
  • (2) Topo-Ermüdungsschutzmatten - Standard, schwarz
  • (2) Vollschubladen
  • (2) Natürliche Tic Toc Stühle - Schwarz
  • (2) Tic Toc Stand Balance Boards - Schwarz
  • (2) Lumen LED-Schreibtischlampen - Schwarz
  • (2) Jarvis Laptop Arms - Schwarz
  • (2) Kabelmanagement-Kits

Was macht diese Schreibtische und Stühle so besonders? Der Jarvis-Schreibtisch ist leicht verstellbar (motorisiert!), Sodass Sie so viel sitzen oder stehen können, wie Sie möchten! Wenn Sie sich im Capisco-Stuhl zurücklehnen, bietet er eine hervorragende Lordosenstütze und ermöglicht es Ihnen, vorwärts, seitwärts oder rückwärts zu sitzen. Wenn Sie den Stuhl herumdrehen und sich nach vorne lehnen, bleibt Ihre Wirbelsäule ausgerichtet, fast wie beim Fahren eines Tron-Motorrads.

Ok, vielleicht nicht ganz so, aber du kommst auf die Idee.

Das letzte Stück der Workstation, die Lumen-Schreibtischlampe, macht uns nicht aktiver, aber es erleichtert definitiv die Arbeit.

Lumen LED-Schreibtischlampen haben 35 verschiedene Einstellungen (fünf Lichttemperaturen mit jeweils sieben Helligkeitsstufen), mit denen wir Augenbelastungen und lästige Kopfschmerzen am Ende des Tages vermeiden.

Und das Beste an der Fully-Ausrüstung? Alles ist einfach einzurichten und arbeitet zusammen, damit Sie den ganzen Tag in Bewegung bleiben!

Tauchen wir jetzt in die Vorteile von Stehpulten und aktiven Arbeitsplätzen ein!

7 Vorteile des Wechsels zu einer aktiven Workstation

1. Stehen (auch bei einem Schreibtischjob) senkt Ihr Risiko für Fettleibigkeit

Wussten Sie, dass Amerikaner durchschnittlich 13 Stunden pro Tag sitzen? Und doch sind laut dem Adipositasforscher James Levine „Stühle tödlich“. Während seiner jahrzehntelangen Studienzeit stellte er fest, dass längere Sitzphasen den Stoffwechsel verlangsamen und die Fettansammlung fördern. Wenn Sie während der Arbeit nur zeitweise aufstehen, verringern Sie sofort das Risiko für Fettleibigkeit. Aktive Workstations halten Sie produktiv und halten Sie gleichzeitig in Form.

So machen wir das: Wir stehen ungefähr eine Stunde an unseren Jarvis-Schreibtischen, bevor wir eine halbe Stunde auf unsere Stühle wechseln. Wie eingangs erwähnt, ist Moderation der Schlüssel!

Profi-Tipp: Stellen Sie die Schreibtischhöhe auf das richtige ergonomische Niveau ein. Das bedeutet, dass Ihre Ellbogen beim Tippen die Form eines „L“ haben sollten und dass sich der Monitor auf Augenhöhe befindet.

2. Ein paar Stunden an Ihrem Schreibtisch zu verbringen, ist wie einen Marathon zu laufen

Art von. Stehen verbrennt mehr Kalorien als Sitzen - ungefähr 0,7 Kalorien pro Minute, um genau zu sein. Im Laufe eines Jahres werden ungefähr 30.000 Kalorien verbrannt! Laut Doktor John Buckley entspricht dies ungefähr zehn Marathons in einem Jahr… kein intensives Training erforderlich.

Wie wir es machen: Wir genießen eine kleine zusätzliche Herausforderung, daher kommen hier unsere Tic Toc Stand Balance Boards ins Spiel. Das Balance Board bewegt sich mit Ihnen, wenn Sie Ihr Gewicht von einer Seite zur anderen verlagern. Es hält Sie aufrecht und verhindert gleichzeitig, dass Ihre Gelenke blockieren.

Toasty versucht immer noch, es herauszufinden ...

3. Anweisungen des Arztes: Es wird nicht empfohlen, den ganzen Tag zu sitzen

Sie sind immer noch nicht davon überzeugt, dass es gefährlich ist, den ganzen Tag an Ihrem Schreibtisch zu sitzen? Nun, Ärzte werden es ziemlich ernst. Laut Drew Armstrong aus Bloomburg könnte es bald offiziell gegen den Rat der Ärzte sein, den ganzen Tag vor einem Computermonitor zu sitzen. Aber keine Angst - Fullys Arbeitsplätze sind der perfekte Weg, um sowohl aktiv als auch produktiv zu bleiben.

So machen wir das: Wir treffen uns im Konferenzraum mit den Tic Toc Chairs. Auf diese Weise bleiben wir in Besprechungen in Bewegung, in denen es zu langen Sitzphasen kommen kann. Außerdem nehmen wir den The Story-Podcast in unseren Tic Toc-Stühlen auf!

Unser Konferenztisch mit darunter versteckten Tic Tocs. Plus ein Capisco Stuhl für Spaß!

4. Häufigeres Stehen kann Ihre Lebensdauer verlängern

Ist es wirklich so einfach, die Lebensdauer zu verlängern, wie aufzustehen? Laut einer 2012 durchgeführten Studie lautet die Antwort eindeutig: "Mist ja!" Arbeiten im Stehen kann Ihr Leben um mehr als 2 Jahre verlängern. Sind Sie genauso aufgeregt wie wir über diese aktive Workstation-Sache?

Wie wir es machen: Wir können unsere Lebensspanne verlängern, aber das Aufstehen kann immer noch ziemlich anstrengend werden. Deshalb lieben wir unsere Topo Anti-Fatigue Mats. Die Matten fördern die Bewegung der Füße, wodurch Ihr Körper zu seiner natürlichen Ausrichtung zurückkehren kann. Es funktioniert mit Schuhen, aber wir müssen Fully zustimmen, wenn sie sagen: "Socken oder nackte Füße sind da, wo es ist."

5. Verringern Sie Ihr Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen: Stehen Sie auf und bewegen Sie sich

An diesem Punkt ist es kein Schock, dass das Sitzen den ganzen Tag über das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen erhöht. Mit aktiven Workstations können Sie aufstehen und sich während der Arbeit bewegen. Alles, was Sie jetzt vermissen, sind ein paar Power-Hymnen, die Sie in die Stimmung bringen, die Welt zu erobern.

Wie wir es machen: Treffen Sie sich auf einem Spaziergang. Obwohl nicht jedes Unternehmen einen Bürohund hat (wie Toasty), können Sie zu Fuß gehen und mit Kollegen über ein Meeting sprechen. Es hilft nicht nur bei der Durchblutung, ein viertel Meilen Spaziergang um den Block kann Ihnen neue Ideen geben und ermöglicht es beiden Parteien, für ein paar Minuten vom Computer wegzukommen.

6. Sitzen ist nicht nur schlecht für den Körper…

… Es ist auch nicht gut für deinen Verstand!

Eine Anfang dieses Jahres durchgeführte Studie berichtete, dass sitzendes Verhalten - wie das Sitzen - mit der Ausdünnung von Gehirnstrukturen verbunden ist, die für die Gedächtnisbildung wesentlich sind. Noch schlimmer? Es wurde festgestellt, dass das Nachsitzen von Sitzphasen mit körperlicher Aktivität die Auswirkungen nicht umkehrte. Der beste Weg, um den Geist gesund und Ihr Gedächtnis stark zu halten, besteht darin, lange Sitzphasen zu vermeiden.

Wie wir es machen: Wir machen unsere Arbeit an unseren Füßen! Ein Großteil unserer Arbeit erfordert es, an einem Schreibtisch zu sitzen. Deshalb legen wir großen Wert darauf, jede Gelegenheit zu nutzen, um unterwegs zu sein. Paradebeispiel: Mit der Drohne den Blick auf den Strand genießen…

Keine aktiven Workstations auf dem Offsite, aber wir haben die Drohne rausgenommen ... und unsere Hoodies!

7. Das Stehen an Ihrem Schreibtisch verbessert Ihre Stimmung und Energie

Leute, die Stehpulte benutzen, berichten von weniger Stress und Müdigkeit als Leute, die den ganzen Tag an ihren Schreibtischen sitzen. Das Aufstehen bei der Arbeit erhöht nachweislich Ihr Energieniveau, was für einen viel glücklicheren Tag im Büro sorgt. Wie kannst du das schlagen?

Wie wir es machen: Schreibtische bewegen! Wir verwenden die voreingestellten Einstellungen auf dem Jarvis-Schreibtisch, damit verschiedene Personen auf Knopfdruck den Schreibtisch wechseln können! Natürlich sind wir große Fans unserer aktiven Workstations und unser Team liebt es!

Schau dir dieses glückliche Lächeln an!

Was ist mit dir?

Aktive Workstations sind großartig für Körper, Geist und Produktivität! Mit welcher Ausrüstung machen Sie Ihr Büro menschlicher? Teilen Sie Ihre Gedanken und Vorschläge in den Kommentaren unten!

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, klatschen Sie (oder 50?) Und teilen Sie ihn mit einem Kollegen!

Benötigen Sie tolle Möbel und Accessoires, um Ihr Büro in einen aktiven Arbeitsplatz zu verwandeln? Schauen Sie sich hier Fullys Ausrüstung an.