99 gute Nachrichten, von denen Sie 2018 wahrscheinlich noch nichts gehört haben

Die Welt ist dieses Jahr nicht auseinander gefallen. Sie haben gerade Ihre Nachrichten von den falschen Stellen erhalten.

Bildnachweis: Ocean Cleanup

In den letzten 12 Monaten haben sich die globalen Medien auf viele schlechte Nachrichten konzentriert. Aber da draußen passierten noch andere Dinge: Erhaltungserfolge, enorme Erfolge für die globale Gesundheit, mehr Frieden und Toleranz, weniger Krieg und Gewalt, steigender Lebensstandard, einige große Meilensteine ​​für saubere Energie und eine ruhige Wende im Kampf gegen Plastik. Geschichten über menschlichen Fortschritt, die es nicht in die abendlichen Sendungen oder in Ihre Social-Media-Feeds geschafft haben.

Wir haben das Jahr damit verbracht, sie zu sammeln, um das Angstvirus zu stoppen.

Alle diese Geschichten erschienen zuerst in unserem 14-tägigen E-Mail-Newsletter. Wenn Sie daran interessiert sind, 2019 weitere Neuigkeiten wie diese zu erhalten, können Sie sich hier kostenlos anmelden.

Ein weiteres Jahr hart umkämpfter Erfolge im Naturschutz

Bildnachweis: Carine06 / Flickr

1. Die Kofan in Sinangoe im ecuadorianischen Amazonasgebiet haben einen wichtigen Rechtsstreit zum Schutz des Oberlaufs des Flusses Aguarico gewonnen, 52 Bergbaukonzessionen aufgehoben und mehr als 32.000 Hektar Primärregenwald freigesetzt. Amazon Frontlines

2. Nach Chinas Elfenbeinverbot im letzten Jahr unterstützen 90% der Chinesen es, die Elfenbeinnachfrage ist um fast die Hälfte gesunken, und die Wilderungsraten sinken in Ländern wie Kenia. WWF

3. Die Population wilder Tiger in Nepal hat sich in den letzten neun Jahren dank der Bemühungen von Naturschützern und der Aufstockung der Mittel für Schutzgebiete nahezu verdoppelt. Unabhängig

4. Die Entwaldung in Indonesien ging aufgrund eines Verbots der Rodung von Mooren, neuer Aufklärungskampagnen und einer besseren Strafverfolgung um 60% zurück. Ecowatch

5. Die Vereinten Nationen sagten, dass das Ozonloch bis 2030 über der Arktis und der nördlichen Hemisphäre und bis 2060 im Rest der Welt vollständig geheilt sein würde. Gizmodo

6. In diesem Jahr wurden in Bali 10 Milliarden US-Dollar (der größte Betrag, der jemals für den Schutz der Ozeane bereitgestellt wurde) für den Schutz von 14 Millionen Quadratkilometern der Weltmeere bereitgestellt. MongaBay

Bildnachweis: Unser Ozean 2018

7. In Kalifornien wurde der kleinste Fuchs der Welt von der Liste der gefährdeten Arten gestrichen. Dies ist die schnellste Genesung aller Säugetiere nach dem Gesetz über gefährdete Arten. Conservaca

8. Nach mehr als zehnjähriger Debatte einigten sich 2018 140 Nationen darauf, Verhandlungen über ein historisches „Pariser Übereinkommen über den Ozean“ aufzunehmen, den ersten internationalen Vertrag, der die Überfischung stoppt und das Leben auf hoher See schützt. National Geographic

9. Niger gab bekannt, dass Tausende lokaler Landwirte in den letzten drei Jahrzehnten mehr als 200 Millionen Bäume gepflanzt haben. Dies ist die größte positive Veränderung der Umwelt in der afrikanischen Geschichte. Wächter

10. Spanien hat angekündigt, ein neues Meeresschutzgebiet für die Migration von Walen und Delfinen im Mittelmeerraum zu schaffen und alle künftigen Explorationen fossiler Brennstoffe in der Region zu verbieten. Associated Press

11. Nach „visionären“ Schritten von Belize hat die UNESCO das Belize Barrier Reef, das zweitgrößte der Welt, von seiner Liste der gefährdeten Welterbestätten gestrichen. BBC

12. Kolumbien hat die Serranía de Chiribiquete (auch bekannt als das kosmische Dorf der Jaguare) offiziell auf 4,3 Millionen Hektar erweitert und ist damit der größte geschützte tropische Regenwald-Nationalpark der Welt. WWF

13. Mexiko sagte, seine Population wilder Jaguare, die größte Katze Amerikas, sei in den letzten acht Jahren um 20% gewachsen, und 14 lateinamerikanische Länder hätten eine Vereinbarung zur Umsetzung eines regionalen Schutzprogramms für Großkatzen bis 2030 unterzeichnet. Phys. org

14. In den Wäldern Zentralafrikas soll die Population der Berggorillas, einer der am stärksten gefährdeten Arten der Welt, seit 2010 um 25% auf über 1.000 Individuen gestiegen sein. Reuters

15. Kanada unterzeichnete ein weiteres Naturschutzabkommen mit seinen First Nations und schuf den größten geschützten borealen Wald (eine Fläche, die doppelt so groß ist wie Belgien) auf dem Planeten. BBC

16. Chile hat ein neues Gesetz zum Schutz der Gewässer entlang seiner Küste verabschiedet, das neun Meeresreservate schafft und die unter staatlichem Schutz stehende Meeresfläche von 4,3% auf 42,4% BBC erhöht

17. Die Seychellen haben im Indischen Ozean ein neues Meeresschutzgebiet von 130.000 Quadratkilometern geschaffen, um ihre Gewässer für die kommenden Generationen vor illegalem Fischfang zu schützen. National Geographic

18. Neukaledonien erklärte sich bereit, 28.000 Quadratkilometer seines Meereswassers unter Schutz zu stellen, darunter einige der unberührtesten Korallenriffe der Welt. Forbes

Einige außergewöhnliche neue Meilensteine ​​für die globale Gesundheit

Bildnachweis: Paul Joseph Brown

19. Weltweit wurden 25 Millionen Dosen eines neuen Cholera-Impfstoffs verabreicht, und die Vorbereitungen für die größte Impfaktion in der Geschichte begannen. UNICEF

20. Frankreich verzeichnete einen starken Rückgang der täglichen Raucher, wobei im vergangenen Jahr eine Million weniger aufleuchteten, und der Zigarettenkonsum unter den Amerikanern fiel auf den niedrigsten Stand seit Beginn der Datenerfassung durch die Zentren für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten im Jahr 1965.

21. Ruanda war das erste Land mit niedrigem Einkommen, das allen Bürgern eine universelle Augenpflege bot, indem 3.000 Krankenschwestern in über 500 Kliniken ausgebildet wurden. Weltbürger

In fünf Jahren hat Ruanda 2,4 Millionen Augenuntersuchungen durchgeführt und über 1,2 Millionen Grundbehandlungen durchgeführt. Bildnachweis: Klar

22. Indien verzeichnete seit 2013 einen Rückgang der Müttersterblichkeit um 22%. Das bedeutet, dass im Vergleich zu vor fünf Jahren durchschnittlich 30 neue Mütter pro Tag gerettet werden. Das Kabel

23. Ghana war das erste Land in Afrika südlich der Sahara, das das Trachom beseitigte. Im Jahr 2000 drohte es 2,8 Millionen Menschen (15% der Bevölkerung) mit Blindheit. Devex

24. Die WHO gab bekannt, dass das Trinken von Teenagern in ganz Europa, dem Kontinent mit den höchsten Trinkraten der Welt, zurückgegangen ist. Das Land mit dem größten Rückgang? Großbritannien. CNN

25. Seit 2010 sind die weltweiten HIV / AIDS-Infektionsraten bei Erwachsenen um 16% und bei Kindern um 35% gesunken. Die meisten Länder sind jetzt auf dem richtigen Weg, um Infektionen bis 2030 zu beseitigen. Undark

26. 2018 erließen New York und Virginia als erste beiden US-Bundesstaaten Gesetze, die eine Aufklärung über psychische Gesundheit an Schulen vorschreiben. CNN

27. Malaysia war das erste Land im westlichen Pazifik, das die Übertragung von HIV und Syphilis von Mutter zu Kind reduzierte. Malaymail

28. Südafrika, Heimat der weltweit größten Bevölkerung von Menschen mit HIV, schockierte die Gesundheitsbehörden, indem es seit 2012 einen Rückgang der Neuinfektionen um 44% verzeichnete. Telegraph

Die verstorbene Prudence Mabele, Gründerin und Geschäftsführerin des Positive Women's Network, hat 1992 in Südafrika den Grundstein gelegt, indem sie ihren HIV-positiven Status öffentlich bekannt gab. Bildnachweis: PRI

29. Nach fünf erfolgreichen jährlichen Runden groß angelegter schulbasierter Entwurmung in Kenia sind die durch Würmer verursachten Krankheiten von 33,4% im Jahr 2012 auf 3% heute gesunken. Beweisaktion

30. Die Russen trinken und rauchen weniger als jemals zuvor seit dem Fall der Sowjetunion. Der Tabakkonsum ist seit 2009 um 20% und der Alkoholkonsum seit 2012 um 20% gesunken. Straits Times

31. Tansania gab bekannt, dass es in den letzten zehn Jahren die Malaria-Sterblichkeitsrate bei Erwachsenen um 50% und bei Kindern um 53% gesenkt hat. Borgen

32. Die WHO bescheinigte Paraguay, Malaria beseitigt zu haben, das erste Land in Amerika, dem dieser Status seit Kuba im Jahr 1973 gewährt wurde.

Alle diese Geschichten erschienen zuerst in unserem kostenlosen, 14-tägigen E-Mail-Newsletter. Sie können sich hier anmelden.

Ein freundlicherer, toleranterer Planet

Bildnachweis: Daniel Barclay

33. Neue Untersuchungen ergaben, dass die Genitalverstümmelung von Frauen in den letzten zwei Jahrzehnten in Nordafrika von 57,7% auf 14,1%, in Westafrika von 73,6% auf 25,4% und in Ostafrika von 71,4% auf 8% gesunken ist. Wächter

34. Der Oberste Gerichtshof von Costa Rica entschied, dass das Verbot der gleichgeschlechtlichen Ehe des Landes verfassungswidrig sei, und gab der Regierung 18 Monate Zeit, es zu ändern. BBC

35. Indiens oberstes Gericht hat ein jahrhundertealtes Verbot von homosexuellem Sex aufgehoben und das Gesetz aus der viktorianischen Zeit als "irrational, nicht vertretbar und offensichtlich willkürlich" bezeichnet. Al Jazeera

36. Marokko hat ein wegweisendes Gesetz verabschiedet, das Gewalt gegen Frauen unter Strafe stellt und den Tätern harte Strafen auferlegt. Albawaba

37. Deutschland hat neue Zahlen veröffentlicht, aus denen hervorgeht, dass inzwischen mehr als 300.000 Flüchtlinge Arbeit gefunden haben und der Anteil der Abgeordneten mit Migrationshintergrund bei den letzten beiden Wahlen von 3% auf 9% gestiegen ist. Ökonom

Ein syrischer Flüchtling in einer Ausbildungswerkstatt der Deutschen Bahn. Bildnachweis: Quarz

38. Neuseeland war nach den Philippinen das zweite Land der Welt, das Gesetze verabschiedete, die Opfern häuslicher Gewalt 10 Tage bezahlten Urlaub gewähren. Wächter

39. Schottland war die erste Nation der Welt, die allen Studenten kostenlose Sanitärprodukte garantierte, und das indische Finanzministerium kündigte an, die 12% GST für alle Sanitärprodukte zu streichen.

40. Kanada war das zweite Land der Welt, das Marihuana legalisierte. Ein großer Riss in der Grasdecke und ein wunderbarer Moment für Fans evidenzbasierter Entscheidungen überall. BBC

41. In einem Meilenstein für die Menschenrechte im Nahen Osten erließ ein libanesisches Gericht ein neues Urteil, in dem festgestellt wurde, dass Homosexualität kein Verbrechen ist. Beirut

42. Das Oberste Gericht von Trinidad und Tobago entschied, dass das Gesetz der karibischen Nation aus der Kolonialzeit, das schwulen Sex verbietet, verfassungswidrig sei. NBC

43. Tunesien war die erste arabische Nation, die ein Gesetz verabschiedete, das Frauen und Männern das gleiche Erbe gab und eine alte Bestimmung des islamischen Scharia-Gesetzes aufhob. Dhaka Tribune

Der moralische Bogen der Geschichte biegt sich etwas weiter. Bildnachweis: Zoubeir Souissi / Reuters

44. Das pakistanische Parlament hat ein wegweisendes Gesetz verabschiedet, das die Grundrechte der Transgender-Bürger garantiert und alle Formen der Diskriminierung durch Arbeitgeber verbietet. Al Jazeera

45. Schottland war das erste Land der Welt, das das Unterrichten von Rechten für Lesben, Schwule, Bisexuelle, Transgender und Intersexuelle in seinen Lehrplan für staatliche Schulen aufgenommen hat. Der Schotte

46. ​​Nepal war das 54. Land der Welt und das erste Land in Südasien, das ein Gesetz verabschiedete, das die körperliche Bestrafung von Kindern verbietet. Beenden Sie die körperliche Bestrafung

Der Lebensstandard verbesserte sich für die meisten Menschen auf der Welt

Bildnachweis: Emilio Morenatti / AP

47. Leise und unangekündigt hat die Menschheit in diesem Jahr eine wirklich erstaunliche Schwelle überschritten. Zum ersten Mal seit Beginn der landwirtschaftlichen Zivilisation vor 10.000 Jahren ist die Mehrheit der Menschheit nicht mehr arm oder anfällig für Armut. Brookings

48. Eine kleine Perspektive. Der Economist enthüllte, dass die weltweiten Selbstmordraten seit 1994 um 38% gesunken sind und vier Millionen Menschenleben gerettet haben, viermal so viele wie im Kampf im selben Zeitraum getötet wurden.

49. Das UNDP veröffentlichte einen neuen Bericht, aus dem hervorgeht, dass 271 Millionen Menschen in Indien seit 2005 aus der Armut herausgezogen sind, was die Armutsquote des Landes in einem Jahrzehnt fast halbiert. Indische Zeiten

50. Indien setzte auch den größten Sanitärbau-Bummel aller Zeiten fort. Schätzungen zufolge wurden seit 2014 mehr als 80 Millionen Toiletten gebaut. Arkansas Democrat Gazette

Das sind viele Toiletten. Kredit: Weltbank

51. Die Internationale Energieagentur gab an, dass im letzten Jahr 120 Millionen Menschen Zugang zu Elektrizität erhalten haben. Das bedeutet, dass zum ersten Mal seit Beginn der Stromversorgung (1882) weniger als eine Milliarde der Weltbevölkerung im Dunkeln liegen.

52. Ein neuer Bericht zeigte, dass sich die weltweite Fertilitätsrate (durchschnittliche Anzahl der Kinder, die eine Frau zur Welt bringt) seit 1950 halbiert hat. Die Hälfte der Länder der Welt liegt jetzt unter dem Ersatzniveau. BBC

53. Bangladesch gab bekannt, dass es seine Kindersterblichkeit seit 1990 um 78% gesenkt hat, die größte Senkung aller Länder der Welt. Kinderwelt

54. Erinnern Sie sich daran, wie sich die globalen Medien 2017 über Kapstadts Wasserknappheit und Day Zero in Raserei versetzt haben? Seltsamerweise hat dieses Jahr niemand berichtet, wie die Mutterstadt die Krise erfolgreich abgewendet hat. apolitisch

Dank einer beispiellosen gemeinsamen Anstrengung gehört diese Warnung der Vergangenheit an. Bildnachweis: Harold McNiell

55. Die Sterblichkeitsrate bei Atemwegserkrankungen in China ist seit 1990 um 70% gesunken, dank steigender Einkommen, sauberer Brennstoffe und besserer Gesundheitsversorgung. Twitter

56. Der Anteil schwarzer Männer in Armut in den Vereinigten Staaten ging von 41% im Jahr 1960 auf heute 18% zurück, und ihr Anteil in der Mittelschicht stieg gleichzeitig von 38% auf 57%. CNN

57. Ein neuer Bericht hat gezeigt, dass Demokratie weiter verbreitet ist als je zuvor. Sechs von zehn Ländern der Welt sind jetzt demokratisch - ein Nachkriegsrekord. Pew Research

58. Eine neue globale Jugendumfrage ergab, dass junge Menschen in allen Ländern optimistischer sind als Erwachsene. Neun von zehn Teenagern in Kenia, Mexiko, China, Nigeria und Indien äußerten sich positiv über ihre Zukunft. Wächter

Die saubere Energiewende in Aktion

Bildnachweis: Getty

59. Die Welt hat in diesem Jahr 1.000 GW kumulierte installierte Wind- und Solarenergie überschritten. Vor 10 Jahren gab es weniger als 8 GW Solar. Zukünftige Krise

60. Solar und Wind setzten ihren steilen Kostenrückgang fort. Allein im zweiten Halbjahr 2018 sanken die Niveaukosten für Solar um 14% und die Windbenchmark um 6%. In vielen Teilen der Welt ist es jetzt billiger, neue saubere Energie zu bauen, als schmutzige Energie am Laufen zu halten. BNEF

61. Die Allianz, das nach Vermögenswerten größte Versicherungsunternehmen der Welt, kündigte an, die Versicherung von Kohlekraftwerken und Kohleminen einzustellen, und Maersk, das weltweit größte Seeschifffahrtsunternehmen, sagte, es werde damit beginnen, fossile Brennstoffe abzubauen und alle Kohlenstoffemissionen zu beseitigen bis zum Jahr 2050.

62. Repsol war der erste große Hersteller fossiler Brennstoffe, der erklärte, es werde kein neues Wachstum mehr für Öl und Gas anstreben. Bloomberg

63. Kalifornien hat das ehrgeizigste Klimaziel aller Zeiten vorgestellt und sich verpflichtet, die fünftgrößte Volkswirtschaft der Welt bis 2045 klimaneutral zu machen. NBC

Linsenfressende, Latte nippende, Sackleinen tragende Greenies in Aktion. Bild NBC

64. China, der weltweit größte Energieverbraucher, hat sein Ziel für erneuerbare Energien nach oben korrigiert und sich bis 2030 zu 35% sauberer Energie verpflichtet. Engadget

65. Chile gab an, es seit 2013 geschafft zu haben, seine sauberen Energiequellen zu vervierfachen, was zu einem Rückgang der durchschnittlichen Stromkosten um 75% führte. IPS-Nachrichten

66. Die Vereinigten Staaten stellten in diesem Jahr einen neuen Rekord für die Schließung von Kohlekraftwerken auf. 22 Anlagen in 14 Bundesstaaten mit insgesamt 15,4 GW schmutziger Energie werden dunkel. #MAGA. Saubere Technik

67. 11 europäische Nationen haben entweder ihre Kohleflotten geschlossen oder angekündigt, sie bis zu einem bestimmten Datum zu schließen, darunter Frankreich bis 2023, Italien und das Vereinigte Königreich bis 2025 sowie Dänemark und die Niederlande bis 2030.

Bildnachweis: CarbonBriefBildnachweis: CarbonBrief

68. Einige der weltweit größten Staatsfonds mit einem Vermögen von mehr als 3 Billionen US-Dollar und Black Rock, der weltweit größte Fondsmanager mit einem Vermögen von 5,1 Billionen US-Dollar, sagten, sie würden nur in Unternehmen investieren, die Klimarisiken in ihre Strategien einbeziehen. UNFCCC

69. Indien erhöhte sein bereits massives Ziel für saubere Energie für 2022 um 28%. In den nächsten vier Jahren sollen 150 GW Wind und Sonne hinzukommen. Saubere Technik

70. Irland war das erste Land der Welt, das sich von fossilen Brennstoffen getrennt hat, nachdem im Unterhaus des Parlaments ein Gesetz verabschiedet wurde, das von allen Parteien unterstützt wurde. Wächter

71. Spanien verpflichtete sich, die meisten seiner Kohlebergwerke bis Ende des Jahres stillzulegen, nachdem die Regierung einer vorzeitigen Pensionierung für Bergleute, einer Umschulung und einer Wiederherstellung der Umwelt zugestimmt hatte. Wächter

Diese Geschichten stammen alle aus unserem kostenlosen, 14-tägigen E-Mail-Newsletter. Wenn Sie daran interessiert sind, 2019 weitere Neuigkeiten wie diese zu erhalten, können Sie sich hier anmelden.

Krieg, Verbrechen und Gewalt setzten ihren unaufhaltsamen, langfristigen Niedergang fort

Bildnachweis: Wykop

72. Das Journal of Peace Research sagte, dass die weltweiten Todesfälle aufgrund staatlicher Konflikte das dritte Jahr in Folge zurückgegangen sind und nun 32% unter ihrem Höchststand im Jahr 2014 liegen.

73. Nach einem Jahrzehnt langer Bemühungen wurde Herat, Afghanistans tödlichste Provinz für Landminen, für frei von Sprengkörpern erklärt. Fast 80% des Landes sind jetzt frei von mir. Reuters

74. Nach dem Zusammenbruch des IS gingen die zivilen Todesfälle im Irak dramatisch zurück. In den ersten fünf Monaten des Jahres 2018 wurden im Vergleich zum Vorjahr 80% weniger Iraker getötet. Antikrieg

75. Äthiopien und Eritrea unterzeichneten einen Friedensvertrag, der das Ende eines 20-jährigen Krieges signalisierte und Tausende von Familien wiedervereinigte. BBC

76. Malaysia hob die Todesstrafe für alle Verbrechen auf und stoppte alle anstehenden Hinrichtungen, ein Schritt, den Menschenrechtsgruppen in Asien als großen Sieg begrüßten. SMH

77. Honduras hatte 2012 die höchste Mordrate der Welt. Seitdem sind die Morde um die Hälfte zurückgegangen, mehr als in jeder anderen Nation. Ozy

78. In den 30 größten Städten der USA gingen die Kriminalitäts- und Mordraten zurück. Für 2018 wird eine Mordrate von 7,6 Prozent gegenüber 2017 prognostiziert. Vox

79. Die Kriminalität sinkt, wenn Sie auch Millionen von Flüchtlingen aufnehmen. Die Zahl der gemeldeten Straftaten in Deutschland ist um 10% auf den niedrigsten Stand seit 30 Jahren gesunken. Washington Post

Wirklich, wirklich, wirklich gut aussehende Polizei (und Demonstranten). Bildnachweis: Reddit

80. Besorgt über die Kinder? Die Jugendkriminalität im australischen Bundesstaat New South Wales ist in den letzten 20 Jahren stark zurückgegangen. Der Fahrzeugdiebstahl ist um 59%, der Eigentumsdiebstahl um 59% und das betrunkene Fahren um 49% gesunken. ANU

81. Immer noch besorgt um die Kinder? In der letzten Generation sind die Verhaftungen kalifornischer Teenager um 80%, die Mordverhaftungen um 85%, die Tötungen von Waffen um 75%, die Inhaftierungen um 88%, die Geburten von Teenagern um 75%, die Schulabbrecher um die Hälfte und die Einschreibungen an Hochschulen um 45% gesunken %. Sacbee

82. Nach neuen Daten des Justizministeriums ist der Anteil der Personen, die in den Vereinigten Staaten ins Gefängnis gebracht werden, auf den niedrigsten Stand seit 20 Jahren gesunken. Pew Research

Eine Wirtschaft, die die Erde nicht kostet ...

Bildnachweis: Plug'n'Drive Ontario / Flickr

83. Verdammt diese nervigen Jahrtausende. Ein neuer Bericht ergab, dass 70% der Weltbevölkerung dank wechselnder Geschmäcker bei den nach 1980 Geborenen den Fleischkonsum reduzieren oder Fleisch ganz vom Tisch lassen. Forbes

84. Deutschland kündigte eines der ehrgeizigsten Abfallbewirtschaftungssysteme der Geschichte an. Die Regierung plant, 63% des gesamten Abfalls innerhalb der nächsten vier Jahre zu recyceln, gegenüber 36% heute. DW

85. Die malaysische Regierung kündigte an, keine weitere Ausweitung der Ölpalmenplantagen zuzulassen und die Waldbedeckung auf 50% zu halten. Malaymail

86. Dänemark hat als jüngstes Land ein Verbot von Verbrennungsmotoren angekündigt. Mittlerweile gibt es 16 Länder mit Verboten, die vor 2040 in Kraft treten - darunter China und Indien, die beiden größten Automärkte der Welt. Bloomberg

87. 2018 hat die Welt die 4-Millionen-Marke für Elektrofahrzeuge überschritten. Auf dem größten Automarkt der Welt, China, erreichten Elektroautos 5% des Umsatzes. Chinas Markt für Verbrennungsautos ist flach, und das gesamte Wachstum wird jetzt von Elektrofahrzeugen absorbiert. Bloomberg

88. Adidas rechnet damit, in diesem Jahr 5 Millionen Paar Schuhe aus Ozeankunststoff zu verkaufen, und verpflichtet sich, bis 2024 nur recycelten Kunststoff in seinen Produkten zu verwenden. CNN

89. Vor vier Jahren erklärte China der Umweltverschmutzung den Krieg. Es funktioniert. Städte haben im Durchschnitt die Feinstaubkonzentration in der Luft um 32% gesenkt. New York Times

90. Aufgrund verschärfter Beschränkungen verzeichnete das Vereinigte Königreich seit 2012 einen Rückgang der Fahrzeugemissionen um 12% sowie einen deutlichen Rückgang der Luftschadstoffe insgesamt. BBC

… Und ein Wendepunkt in den weltweiten Bemühungen zur Reduzierung von Plastikmüll

In Holland die Tasche schlagen. Bildnachweis: voor de wereld van morgen

91. 250 der weltweit größten Marken, darunter Coca Cola, Kellogs und Nestle, stimmten zu, sicherzustellen, dass 100% ihrer Kunststoffverpackungen bis 2025 wiederverwendet, recycelt oder kompostiert werden. BBC

92. Das Europäische Parlament hat ein vollständiges Verbot von Einwegkunststoffen verabschiedet, das schätzungsweise über 70% des Meeresmülls ausmacht. Es wird 2021 in Kraft treten. Unabhängig

93. Bis Ende 2018 gibt es in mindestens 32 Ländern weltweit Verbote für Plastiktüten - und fast die Hälfte davon befindet sich in Afrika. Quarz

94. China gab an, seit Einführung seines Verbots von 2008 eine Reduzierung des Verbrauchs von Plastiktüten um 66% verzeichnet zu haben und die Verwendung von geschätzten 40 Milliarden Beuteln vermieden zu haben. Tag der Erde

95. Indiens zweitgrößter Bundesstaat, Maharashtra, in dem 116 Millionen Menschen leben, hat am 23. Juni dieses Jahres jeglichen Einwegkunststoff (einschließlich Verpackung) verboten. Indian Express

96. Der indische Umweltminister kündigte außerdem an, dass das Land bis 2022 sämtliche Einwegkunststoffe beseitigen werde. Oh, und drei Jahre nachdem Indien die Verwendung von Plastikmüll im Straßenbau vorgeschrieben hatte, gibt es jetzt 100.000 Kilometer Plastikstraßen im Land.

Bildnachweis: BulldozAIR.com

97. Vier Jahre nach der Einführung einer 5-Pence-Abgabe gab das Vereinigte Königreich an, 9 Milliarden Plastiktüten weniger verwendet zu haben, und die Zahl auf dem Meeresboden ist gesunken. Unabhängig

98. Nach einem Verbot von zwei seiner größten Einzelhändler hat Australien den Verbrauch von Plastiktüten in drei Monaten um 80% gesenkt und 1,5 Milliarden Säcke vor dem Eintritt in den Abfallstrom bewahrt. NY Post

99. Nach dem weltweit härtesten Verbot von Plastiktüten berichtete Kenia, dass die Wasserwege klarer seien, die Nahrungskette weniger kontaminiert sei - und es weniger „fliegende Toiletten“ gebe. Wächter

… Und eine letzte, nur zum Glück (unsere Lieblingsgeschichte des Jahres und das Thema des Titelbilds dieses Artikels)

100. Es gibt jetzt einen riesigen 600 Meter langen Boom im Pazifik, der mit ozeanischen Kräften Plastik aufräumt, und Sie können seinen Fortschritt hier verfolgen. Trotz einiger früher Rückschläge glaubt das Team dahinter, dass es in den nächsten sieben Jahren die Hälfte des Great Pacific Garbage Patch aufräumen kann. Ozeanreinigung

Wenn wir die Geschichte der Menschheit im 21. Jahrhundert ändern wollen, müssen wir die Geschichten ändern, die wir uns selbst erzählen.

Wir helfen den Menschen zu verstehen, was an den Grenzen von Wissenschaft, Technologie und menschlichem Fortschritt liegt und was dies für die Menschheit bedeutet.

Unser kostenloser 14-tägiger E-Mail-Newsletter enthält Geschichten über Menschen auf der ganzen Welt, die Wissenschaft und Technologie einsetzen, um die Welt zu einem besseren Ort zu machen.

Sie können uns auch auf Facebook | fangen Twitter