99 Gründe 2017 war ein großartiges Jahr

Wenn Sie verzweifelt über das Schicksal der Menschheit im 21. Jahrhundert sind, sollten Sie es sich noch einmal überlegen.

Wechsel der Jahreszeiten, Patagonien (Bildnachweis: Max Rive)

Im Jahr 2017 hatten die globalen Medien das Gefühl, alle Probleme und keine der Lösungen aufgegriffen zu haben.

Um dies zu beheben, haben wir in den letzten 12 Monaten nach guten Nachrichten aus allen Teilen der Welt gesucht und diese in unserem Facebook-Feed, auf Twitter und über unseren E-Mail-Newsletter an Tausende von Menschen gesendet.

Hier sind 99 der besten Geschichten aus diesem Jahr, die Sie wahrscheinlich verpasst haben.

Ein Dorfarzt untersucht einen Patienten in Nanning, China. (Bildnachweis: Lu Boan / VCG)

1. In diesem Jahr hat die Weltgesundheitsorganisation einen neuen Impfstoff vorgestellt, der billig und wirksam genug ist, um die Cholera, einen der größten Mörder der Menschheit, zu beenden. New York Times

2. Die Zahl der Krebstoten in den Vereinigten Staaten ist seit 1991 um 25% gesunken und hat mehr als 2 Millionen Menschenleben gerettet. Die Zahl der Todesfälle durch Brustkrebs ist um 39% gesunken und rettet 322.600 Frauen das Leben. Zeit

3. Zika ist 2017 so gut wie verschwunden. In Lateinamerika und der Karibik sind die Fälle zurückgegangen, und die meisten Menschen an diesen Orten sind jetzt immun. Wissenschaft Mag

4. Ein neuer Bericht zeigte, dass der weltweite Angriff auf Tropenkrankheiten funktioniert. Eine massive internationale Anstrengung von fünf Jahren hat Millionen von Menschenleben gerettet, und die Länder melden sich jetzt für mehr an. STAT

5. Die Verkäufe von Erfrischungsgetränken in den USA gingen zum 12. Mal in Folge zurück, dank der Aufklärung der Verbraucher und neuer Zuckersteuern zur Eindämmung von Fettleibigkeit und Diabetes. Reuters

6. Trachom, die weltweit führende infektiöse Erblindungsursache, wurde in Oman und Marokko als Problem der öffentlichen Gesundheit beseitigt, und Mexiko war das erste Land in Amerika, das es beseitigte. NBC

7. Treffen Sie Sanduk Ruit und Geoff Tabin, zwei Augenärzte, die für die Wiederherstellung des Sehvermögens von 4 Millionen Menschen in zwei Dutzend Ländern verantwortlich sind, darunter Nordkorea und Äthiopien. CBS

8. Vorzeitige Todesfälle bei den vier weltweit größten nichtübertragbaren Krankheiten - Herz-Kreislauf, Krebs, Diabetes und chronische Atemwege - sind seit 2000 um 16% zurückgegangen. Weltbank

9. Die weltweiten Abtreibungsraten sind von rund 40 Eingriffen pro 1.000 Frauen Anfang der neunziger Jahre auf 35 Eingriffe pro 1.000 Frauen heute gesunken. In den Vereinigten Staaten haben die Abtreibungsraten ihren niedrigsten Stand seit 1973 erreicht. Vox

10. Im Juli gab UNAIDS bekannt, dass zum ersten Mal in der Geschichte die Hälfte aller Menschen auf dem Planeten mit HIV behandelt wird und dass die AIDS-Todesfälle seit 2005 um die Hälfte zurückgegangen sind. Science Mag. Dr.

11. Im Jahr 2017 gab es nur 26 Fälle von Guinea-Wurm, verglichen mit 3,5 Millionen Fällen in 21 Ländern in Afrika und Asien im Jahr 1986. Devex

12. Das Vereinigte Königreich kündigte einen Rückgang der Demenzerkrankungen um 20% in den letzten zwei Jahrzehnten an, was bedeutet, dass jedes Jahr 40.000 Menschen weniger betroffen sind. iNews

13. Dank des besseren Zugangs zu sauberem Wasser und sanitären Einrichtungen ist die Zahl der Kinder, die weltweit an Durchfall sterben, seit 2005 um ein Drittel gesunken. BBC

14. Lepra ist jetzt leicht behandelbar. Die Zahl der weltweiten Fälle ist seit 1985 um 97% gesunken, und ein neuer Plan hat 2020 als Ziel für das Ende der Krankheit festgelegt. New York Times

15. Im Oktober ergaben neue Untersuchungen des Center for Disease Control, dass der Masernimpfstoff zwischen 2000 und 2016 20,4 Millionen Menschenleben rettete.

16. Und am 17. November gab die WHO bekannt, dass die weltweiten Todesfälle durch Tuberkulose seit 2000 um 37% gesunken sind und schätzungsweise 53 Millionen Menschenleben gerettet haben. Über diese erstaunlichen Erfolge wurde natürlich von allen Medien auf dem Planeten berichtet.

Ein Eisbär steht auf Meereis, als die Sonne in Repulse Bay, Kanada, untergeht (Bildnachweis: Paul Souders)

17. Chile hat nach der größten privaten Landspende einer privaten Einrichtung an ein Land 11 Millionen Morgen Land für Nationalparks in Patagonien bereitgestellt. Smithsonian

18. China investierte mehr als 100 Milliarden US-Dollar in die Behandlung und Vorbeugung von Wasserverschmutzung und startete im ersten Halbjahr 2017 fast 8.000 Wasserreinigungsprojekte. Reuters

19. Die Vereinigten Staaten, Russland, China und die Europäische Union haben vereinbart, die Arktis für die nächsten 16 Jahre für kommerzielle Fischer gesperrt zu machen. Wissenschaft Mag

20. Im Juli stellten 1,5 Millionen Menschen im indischen Bundesstaat Madhya Pradesh einen neuen Guinness-Rekord für die Wiederaufforstung auf, indem sie innerhalb von 12 Stunden mehr als 67 Millionen Bäume pflanzten. RT

21. Eine Provinz in Pakistan gab bekannt, in zwei Jahren 1 Milliarde Bäume gepflanzt zu haben, als Reaktion auf die schrecklichen Überschwemmungen von 2015. Unabhängig

22. Im August unterzeichneten die kanadische Regierung und Inuit-Gruppen einen Vertrag zur Schaffung der "Serengeti der Arktis", dem mit Abstand größten Meeresschutzgebiet in der Geschichte des Landes. Globe & Mail

23. Einen Monat später wurde vor der Küste der Osterinsel einer der größten Meeresparks der Welt angelegt, der 142 Arten schützen wird, darunter 27 vom Aussterben bedrohte. Wächter

24. Die EU hat neue, strengere Grenzwerte für Schadstoffe wie Stickoxide, Schwefeldioxid, Quecksilber und Partikel festgelegt, die für alle 2.900 großen europäischen Kraftwerke gelten. Reuters

25. China führte in 80.000 Fabriken, 40% der Gesamtbevölkerung des Landes, das bislang größte Vorgehen gegen Umweltverschmutzung, Rüge, Geldstrafe oder Inhaftierung von Beamten durch. NPR

26. Indonesien hat 1 Milliarde US-Dollar für die Reinigung seiner Meere von Plastik zugesagt, Kenia hat ein Verbot von Plastiktüten angekündigt und Chile hat angekündigt, sie in seinen Küstenstädten zu verbieten (30 Länder haben derzeit bestehende oder bevorstehende Verbote). ABC

27. Elf Länder setzten ihren Plan fort, eine Baummauer von Ost nach West in ganz Afrika zu bauen, um die Wüste zurückzudrängen. Im Senegal funktioniert es bereits. BBC World Hacks

28. Kamerun hat sich verpflichtet, mehr als 12 Millionen Hektar Wald im Kongobecken wiederherzustellen, und Brasilien hat ein Projekt zur Planung von 73 Millionen Bäumen gestartet, dem größten tropischen Wiederaufforstungsprojekt in der Geschichte. Fast Co.

29. Im November schuf die mexikanische Regierung ein neues 148.000 Quadratkilometer großes Meeresreservat, die „Galapagosinseln Nordamerikas“, zum Schutz von Hunderten von Arten, darunter Rochen, Buckelwale, Meeresschildkröten, Eidechsen und Zugvögel. Reuters

30. 2017 schrumpfte das Ozonloch auf die kleinste Größe seit 1988, dem Jahr, in dem Bobby McFerrin mit "Don't Worry Be Happy" die Charts anführte. CNET

31. Die Internationale Energieagentur gab bekannt, dass in den letzten 16 Jahren weltweit fast 1,2 Milliarden Menschen Zugang zu Elektrizität erhalten haben.

32. Im Februar veröffentlichte die Weltbank neue Zahlen, aus denen hervorgeht, dass der durchschnittliche unterernährte Mensch auf dem Planeten Erde vor 20 Jahren 155 Kalorien weniger pro Tag verbrauchte, als er benötigte. Heute sind es nur noch 88.

33. Seit dem Jahr 2000 ist die Lebenserwartung in Ruanda von 49 auf 64 gestiegen, die Kindersterblichkeit um mehr als zwei Drittel, die Müttersterblichkeit um fast 80% und die HIV / AIDS-Prävalenz von 13% auf 3%. Mail & Guardian

34. In den letzten drei Jahren ist die Zahl der Menschen in China, die unterhalb der Armutsgrenze leben, von 99 Millionen auf 43,4 Millionen gesunken. Und seit 2010 ist die Einkommensungleichheit stetig gesunken. Quarz

35. 275 Millionen Inder haben zwischen 2014 und 2017 Zugang zu angemessenen sanitären Einrichtungen erhalten. Gates Notes

36. 1991 lebten mehr als 40% von Bangladesch in extremer Armut. Die Weltbank sagte in diesem Jahr, dass die Zahl jetzt auf 14% gesunken ist (was 50 Millionen weniger Menschen entspricht). Quarz

37. Die offizielle Armutsquote der Vereinigten Staaten erreichte mit 12,7% den niedrigsten Stand seit dem Ende der globalen Finanzkrise. Und die Kinderarmutsquote erreichte mit 15,6% ein Allzeittief. Der Atlantik

38. Zwischen 2005 und 2017 baute Afghanistan 16.000 Schulen, die landesweite Alphabetisierungsrate stieg um 5% und die Jugendkompetenzrate um mehr als 16%. DU SAGTEST

39. Im Oktober ergab ein neuer Bericht der Internationalen Arbeitsorganisation, dass die weltweite Kinderarbeit stark zurückgegangen ist. Im Jahr 2016 wurden 98 Millionen Jungen und Mädchen weniger ausgebeutet als im Jahr 2000. CS Monitor

Bild noch von Deepwater Horizon (Bildnachweis: Wallpaper Abyss)

40. Schweden hat sich verpflichtet, alle CO2-Emissionen bis 2045 auslaufen zu lassen, und der größte Pensionsfonds des Landes hat sich von sechs Unternehmen getrennt, die gegen das Pariser Abkommen verstoßen, darunter Exxon, Gazprom und TransCanada. CleanTechnica

41. Neue Zahlen zu Jahresbeginn zeigten, dass der weltweite Steinkohlenbergbau einen Hammer bekommt. Ein Rückgang der Vorbautätigkeit um 48%, ein Rückgang der Baubeginne um 62% und ein Rückgang der laufenden Bauarbeiten um 19%. CoalSwarm

42. Im Mai zwang ein Aktionärsaufstand ExxonMobil, das weltweit größte Ölunternehmen, dazu, über die Auswirkungen der Verhinderung des Klimawandels auf das Endergebnis zu berichten. Washington Post

43. Frankreich hat die Erteilung aller Lizenzen für die Exploration von Öl und Gas eingestellt und angekündigt, die gesamte Produktion bis 2040 einzustellen. Dies ist ein wichtiger Übergang zu sauberer Energie, der von der neuen Regierung von Macron vorangetrieben wird. Bloomberg

44. Die Deutsche Bank, einer der größten Finanziers des Steinkohlenbergbaus, kündigte an, die Finanzierung aller neuen Kohleprojekte einzustellen. Autsch. Mining.com

45. Norwegens Staatsfonds, der größte Geldhaufen der Welt, gab bekannt, dass sie sich offiziell von allen fossilen Brennstoffen trennen, und die globale Versicherungsbranche hat 20 Milliarden US-Dollar abgezogen. Telegraph

46. ​​Im Jahr 2017 haben das Vereinigte Königreich, Frankreich und Finnland vereinbart, den Verkauf neuer Benzin- und Dieselautos und -transporter bis 2040 zu verbieten.

47. China setzte seinen Krieg gegen die Kohle fort, stellte den Bau von mehr als 150 GW Kohlekraftwerken ein und entließ seit 2014 mehr als 700.000 Kohlearbeiter. CleanTechnica

48. In einem der großen Siege des Klimawandels unserer Zeit beendete TransCanada seine Teersandpipeline, löste einen Verlust von 1 Milliarde US-Dollar aus und beendete einen epischen 4-Jahres-Kampf zwischen Politikern, Großöl, Umweltschützern und indigenen Gemeinschaften. Calgary Herald

49. Am Vorabend eines ihrer großen Festtage kündigten 40 katholische Institutionen auf fünf verschiedenen Kontinenten die bisher größte religiöse Veräußerung von fossilen Brennstoffen an. Katholischer Reporter

50. Im Vereinigten Königreich, dem Geburtsort der industriellen Revolution, fielen die Kohlenstoffemissionen auf den niedrigsten Stand seit 1894, und am 21. April verbrannte das Land zum ersten Mal seit 140 Jahren keine Kohle mehr. Unabhängiges Großbritannien

51. Im November verpflichtete sich eine neue globale Allianz von mehr als 20 Ländern, darunter Großbritannien, Frankreich, Mexiko, Kanada und Finnland, die Verwendung von Kohle vor 2030 einzustellen. BBC

Sonnenkollektoren für die Blackfriars Bridge in London (Bildnachweis: Büro des Bürgermeisters von London)

52. Die Kosten für Sonne und Wind sanken 2017 um mehr als 25% und verlagerten die globale Industrie für saubere Energie um ihre Achse. Denken Sie an Fortschritt

53. Die Kosten für Solaranlagen in den Vereinigten Staaten sanken innerhalb eines Jahres um 30%, und im Vereinigten Königreich sanken die Preise für Offshore-Wind in weniger als zwei Jahren um die Hälfte.

54. Solarenergie ist jetzt für jeden 50. in den USA neu geschaffenen Arbeitsplatz verantwortlich, und der Sektor für saubere Energie wächst um das Zwölffache der übrigen Wirtschaft. CNBC

55. Im Juni kündigte Südkorea eine große Kehrtwende im Energiebereich an und verlagerte einen der weltweit stärksten Befürworter von Kohle und Atomkraft auf Erdgas und erneuerbare Energien. Reuters

56. JP Morgan Chase sagte, dass es bis 2020 100% seiner Energie aus erneuerbaren Energien beziehen und bis 2025 eine saubere Finanzierung in Höhe von 200 Milliarden US-Dollar ermöglichen wird. PV Tech

57. General Motors glaubt, dass "die Zukunft rein elektrisch ist" Volkswagen kündigte an, 70 Milliarden Euro zu investieren und "seine volle Kraft für eine Umstellung auf Elektroautos einzusetzen", und Volvo sagte, dass ab 2019 nur noch vollelektrische oder Hybridautos hergestellt werden ". das Ende des Autos mit Verbrennungsmotor. “ atlantisch

58. China wird bis Ende 2017 54 GW Solar installieren, mehr als jemals zuvor in einem einzigen Jahr, und sein Ziel für 2020 auf 213 GW verdoppelt. PV Magazin

59. Der weltweit größte Kohlenstoffemittent gab außerdem bekannt, dass seine Zusagen zum Pariser Abkommen nun ein Jahrzehnt früher als geplant erfüllt werden und die Emissionen voraussichtlich 2018 ihren Höhepunkt erreichen werden. Australian Financial Review

60. In die Fußstapfen Chinas getreten, hat Indien 2017 seine Solaranlagen mehr als verdoppelt und damit mehr als 40% der neuen Kapazität ausmacht. Dies ist die größte Erweiterung des Stromnetzes aller Energiequellen. Quarz

61. In einem neuen Bericht der Europäischen Union heißt es, dass der Kontinent zwischen 1990 und 2016 seine CO2-Emissionen um 23% und die Wirtschaft um 53% gesenkt hat. Soviel zur Propaganda der Lobbyisten für fossile Brennstoffe ... CleanTechnica

Hunderttausende Demonstranten treffen sich zum Frauenmarsch in Washington, DC (Bildnachweis: PBS)

62. Am 21. Januar 2017 wurde der Frauenmarsch zur größten eintägigen Demonstration in der Geschichte der USA. Washington Post

63. Am Internationalen Frauentag 2017 hat Island als erstes Land der Welt das gleiche Entgelt gesetzlich vorgeschrieben. Zwei Tage später verabschiedete Indien ein Gesetz, das jeder berufstätigen Frau im Land 26 Wochen obligatorischen Mutterschaftsurlaub gewährt. Wirtschaftszeiten

64. Dank der Legalisierung der gleichgeschlechtlichen Ehe sind die Selbstmordversuche von LGBT-Teenagern an US-amerikanischen High Schools seit 2014 um 14% zurückgegangen. Guardian

65. Im Mai entschied Taiwans Verfassungsgericht, die gleichgeschlechtliche Ehe zuzulassen, und war damit das erste asiatische Land, das dies tat. SCMP

66. Saudi-Arabien sagte, Frauen würden keine männliche Erlaubnis mehr benötigen, um zu reisen oder zu studieren. Einige Monate später erhielten Frauen das Recht zu fahren. BBC

67. Neue Zahlen zeigten, dass sich das geschlechtsspezifische Lohngefälle in den Vereinigten Staaten von 36% im Jahr 1980 auf heute 17% verringert hat. Bei jungen Frauen hat sich der Abstand noch weiter verringert und liegt nun bei 10%. Pew Research

68. Frauen besetzen jetzt 23% der Parlamentssitze weltweit, gegenüber 12% im Jahr 1997. Der Nahe Osten und Nordafrika haben sich in dieser Zeit vervierfacht. Weltbank

69. Als die kriminellen Gefängnisse in den Niederlanden geschlossen wurden, begann die Regierung, sie stattdessen zu Wohn- und Kulturzentren für Zehntausende von Flüchtlingen zu machen. Schnelle Gesellschaft

70. Neue Daten zeigten, dass junge Menschen offiziell weniger rassistisch sind als alte. Der weltweite Trend geht zu weniger Diskriminierung aufgrund des Hautfarbtons oder der Kaste. Quarz

71. 17% der Jungvermählten in den Vereinigten Staaten heiraten jetzt jemanden einer anderen Rasse oder ethnischen Zugehörigkeit. Dies ist eine Verfünffachung seit 1967, als die Ehe zwischen verschiedenen Rassen legalisiert wurde. Pew Research

72. Die Einwandererbevölkerung der USA (in einem anderen Land geborene Menschen) hat inzwischen 43,7 Millionen Menschen erreicht, einer von acht Einwohnern, der höchste Anteil seit 106 Jahren. GUS

73. Kanada war das neunte Land, das ein drittes Geschlecht anstelle von Männern oder Frauen in Pässen und Regierungsdokumenten zuließ. Das kam zwei Monate nach Land Nummer 8, Pakistan. Vox

74. Der Oberste Gerichtshof Indiens erließ ein historisches Urteil, in dem das Recht der LGBTQ-Bevölkerung des Landes bestätigt wurde, ihre Sexualität ohne Diskriminierung auszudrücken. Unabhängiges Großbritannien

75. Kalifornien war der erste US-Bundesstaat, der nicht-binäre Geschlechter legal anerkannte, und das oberste deutsche Gericht entschied, dass der Gesetzgeber ein drittes Geschlecht von Geburt an legal anerkennen muss. CNN

76. Im Dezember legalisierte Australien als 26. Land die gleichgeschlechtliche Ehe. Ein wunderbarer Sieg, für den so viele mutige Menschen hart gekämpft haben. Über verdammte Zeit. ABC

Syrische Flüchtlingskinder (Bildnachweis: Freedom House / Flickr)

77. Die weltweiten Todesfälle durch Terrorismus gingen gegenüber ihrem Höchststand im Jahr 2014 um 22% zurück, dank eines deutlichen Rückgangs in vier der fünf am stärksten betroffenen Länder: Syrien, Pakistan, Afghanistan und Nigeria. ReliefWeb

78. Nach der Verfünffachung zwischen 1974 und 2007 sinkt die Inhaftierungsrate in den Vereinigten Staaten in den meisten Staaten. New York Times

79. Die Zahl der weltweit verzeichneten Hinrichtungen ist seit 2015 um 37% gesunken. Der Rückgang war hauptsächlich auf weniger Todesfälle im Iran und in Pakistan zurückzuführen. BBC

80. Sie haben diese Geschichte in den Abendnachrichten nicht gesehen - im Juni haben wir gehört, dass die Mordrate in Australien auf ein Opfer pro 100.000 Menschen gesunken ist, die niedrigste, die jemals verzeichnet wurde. Wächter

81. In den Vereinigten Staaten sind die Raten von Gewalt- und Eigentumsverbrechen seit 1990 um rund 50% gesunken, doch die Mehrheit der Menschen glaubt immer noch, dass sie schlimmer geworden sind. Pew Research

82. Ein neuer Bericht zeigte, dass Mobbing und die Anzahl gewalttätiger Angriffe an amerikanischen öffentlichen Schulen seit 2010 erheblich zurückgegangen sind. Associated Press

83. Die Europäische Union hat neue Regeln verabschiedet, die es bewaffneten Gruppen erschweren, ihre Aktivitäten durch den Verkauf von Konfliktmineralien zu finanzieren. Mining.com

84. Heckler & Koch, der tödlichste Waffenhersteller der Welt, kündigte an, den Waffenverkauf an Länder einzustellen, die nicht den Standards für Korruption und Demokratie entsprechen. Deutsche Welle

85. Nepal hat ein Gesetz verabschiedet, das eine alte hinduistische Praxis namens Chhaupadi unter Strafe stellt, die Frauen während der Menstruation und nach der Geburt aus dem Haus verbannt. Al Jazeera

86. Tunesien, Jordanien und der Libanon hoben Bestimmungen in ihrem Strafgesetzbuch auf, die es Vergewaltigern ermöglichen, sich der Bestrafung zu entziehen, indem sie ihre Opfer heiraten. Al Jazeera

87. Der Oberste Gerichtshof Indiens hat nicht einvernehmlichen Sex in der Ehe mit Kinderbräuten verboten und das Alter der sexuellen Einwilligung für alle Frauen auf 18 Jahre angehoben. CNN

Schneeleopard in Südchina (Bildnachweis: Tambako / Flickr)

88. Schneeleoparden sind seit 1972 auf der Liste der gefährdeten Tiere. 2017 wurden sie entfernt, da die Wildpopulation inzwischen auf mehr als 10.000 Tiere angewachsen ist. BBC

89. Im März genehmigte China bei einem großen Sieg für zwei der am stärksten gefährdeten Großkatzen der Welt, den Amur-Leoparden und -Tiger, einen 60% größeren Nationalpark als Yellowstone. HuffPost

90. Taiwan war das erste asiatische Land, das das Essen von Katzen und Hunden verbot. Neue Gesetze verhängten Geldstrafen für den Konsum und Gefängnisstrafen für das Töten und die Grausamkeit. National Geographic

91. Ein Rückgang der Verschmutzung im Ganges brachte Gangetische Delfine, eine der vier Süßwasserdelfinarten der Welt, vom Aussterben zurück. Hindustan Times

92. Deutschland verbot die Pelzzucht. Dies folgte ähnlichen Entscheidungen von Japan und Kroatien im letzten Jahr. Ein Sieg, der zwei Jahrzehnte andauerte. Gut gemacht, PETA.

93. Vietnam erklärte sich bereit, die Bärenfarm zu beenden und erklärte, es werde mit Animals Asia zusammenarbeiten, um 1.000 verbleibende Käfigtiere zu retten.

94. Die britische Regierung enthüllte neue Pläne, in allen Schlachthöfen obligatorische Überwachungskameras zu fordern, um Gesetze gegen Tierquälerei durchzusetzen. Wächter

95. In mehr als 60 Regionen auf der ganzen Welt verbessern sich mehr Populationen großer Meeresschildkröten als sie sinken, eine große Veränderung gegenüber vor ein oder zwei Jahrzehnten. Associated Press

96. China erklärte sich bereit, den inländischen Elfenbeinhandel 2017 zu verbieten. Bis Mitte des Jahres war der Preis für rohes Elfenbein in Asien um etwa die Hälfte gefallen. Und im Oktober verbot die britische Regierung den Verkauf und Export aller Elfenbeinartikel. BBC

97. Gucci kündigte an, dass es 2018 pelzfrei sein und alle verbleibenden Pelzartikel versteigern werde. Es folgt den Spuren von Armani, der 2016 pelzfrei wurde. Harper's Bazaar

98. Eine der reichsten Frauen Chinas, He Qiaonv, kündigte eine Spende in Höhe von 2 Milliarden US-Dollar für den Schutz der Tierwelt an, das größte philanthropische Umweltversprechen aller Zeiten. Bloomberg

99. Die indische Regierung verbot offiziell die Verwendung aller Wildtiere in Zirkusvorstellungen. Einen Monat später tat das italienische Parlament dasselbe. Inzwischen gibt es in 40 Ländern Tierzirkusverbote. Bewohnen

Wenn wir die Geschichte der Menschheit im 21. Jahrhundert ändern wollen, müssen wir die Geschichten ändern, die wir uns selbst erzählen.

Unser Newsletter ist ein guter Anfang.

Sie können uns auch auf Facebook und Twitter fangen.