Ein Gefangener in meinem eigenen Körper: So ist es, wenn man eine Schlaflähmung hat.

Ich holte die Decken hoch und stellte fest, dass ich mich nicht bewegen konnte. Ich versuchte zu schreien, aber es kamen keine Worte heraus.

dem10 / Getty

Von Jennifer Hassan Das erste Mal, dass mir eine Schlaflähmung auffiel, war im Winter 2012.