Sie werden gleich herausfinden, was das ist. Sie können jetzt aufhören zu starren. (Oder weiter starren, gut mit mir: D)

Eine seltene Krankheit

In den USA erkranken jedes Jahr 4.000 Menschen an einer seltenen Krankheit, der Amyloidose.

Amyloidose ist eine Art von Krankheit, die mit bestimmten Blutkrebsarten verbunden ist und durch den Aufbau eines Proteins namens Amyloid verursacht wird. Dieses Protein wird typischerweise im Zentralnervensystem abgelagert und verursacht schreckliche Folgen wie Organ- und Gewebeausfälle und manchmal sogar den Tod.

Lassen Sie mich Ihnen ein wenig mehr über die Arten dieser Krankheit erzählen, die Proteine ​​selbst, dann gehen wir von dort zu dem bedrohlichen (aber erstaunlich farbigen) Bild oben, auf das Sie wahrscheinlich gute 5 Minuten lang gestarrt haben (I verspreche, dass du später herausfindest, was es ist)!

Arten von Amyloidose

  • Amyloidose der leichten Kette (AL). Dies ist die häufigste Art der Amyloidose, und die sich bildenden Amyloidproteine ​​werden als leichte Ketten bezeichnet. Bei dieser Art von Amyloidose sind die Leichtkettenproteine ​​missgebildet und werden in überschüssiger Menge produziert. Sie lagern sich im Gewebe ab und können viele Organe schädigen. Das Herz, die Nieren, die Nerven und der Magen-Darm-Trakt sind die am häufigsten betroffenen Organe. Diese Art der Amyloidose ist mit dem multiplen Myelom verbunden.
  • Autoimmun (AA) Amyloidose. In diesem Zustand wird das Amyloidprotein, das sich im Gewebe aufbaut, als A-Protein bezeichnet. Dies ist mit einigen chronischen Erkrankungen wie Diabetes, Tuberkulose, rheumatoider Arthritis, schnellem Altern und entzündlichen Darmerkrankungen verbunden. Es kann Milz, Leber, Nieren, Nebennieren und Lymphknoten (winzige, bohnenförmige Organe, die Infektionen bekämpfen) angreifen.
  • Erbliche oder familiäre Amyloidose. Das ist etwas seltener. Es ist von Generation zu Generation innerhalb einer Familie weitergegeben worden. Die produzierten Proteine ​​können Probleme mit dem Herzen, dem Karpaltunnelsyndrom und Augenanomalien verursachen. Eine der häufigsten Arten von Proteinen ist ein Protein namens Transthyretin (TTR).

Erfahren Sie hier mehr (woher ich viele dieser Informationen habe)!

Amyloide

Amyloide sind abnormale Proteine ​​in Ihrem Körper, die sich in Ihren Organen und Geweben ansammeln und Organ- und Gewebeausfälle und manchmal sogar Todesfälle verursachen, wie ich oben erwähnt habe.

Diese Amyloidproteinablagerungen können sich in einem bestimmten Organ oder Gewebe oder im gesamten Körper befinden. Letzteres wird als systemische Amyloidose bezeichnet.

Wir alle wissen, wie Proteine ​​gebildet werden, oder?

Wenn nicht, finden Sie hier eine kurze schrittweise Zusammenfassung des Prozesses.

  • In Ihrem Genom befindet sich ein DNA-Strang.
  • Ein anderes Protein namens Helicase entzippt diesen DNA-Strang.
  • Ein Enzym namens Polymerase schnappt sich einen Strang und erstellt eine temporäre Kopie namens mRNA.
  • Diese mRNA wird aus der Zelle geschickt.
  • In einem anderen Bereich des Genoms bilden sie Ribosomen (zwei große und kleine RNA-Stränge).
  • Diese Ribosomen erzeugen mRNA.
  • tRNA (Aminosäuren) - die in einem anderen Bereich des Genoms hergestellt werden, erfassen diese Aminosäuren, um ein Protein zu erzeugen.
  • Dann wird es in eine Form gebracht!

Also habe ich ein amyloidbildendes Peptid (die Kette von Aminosäuren) simuliert und ich werde Ihnen unten mehr darüber erzählen! (Endlich der Moment, auf den Sie gewartet haben)

Ja, Zeit herauszufinden, was dieses mysteriöse Bild ist!

GAIIGL

Dies ist die Struktur eines Amyloid-bildenden Peptids.

Es besteht aus zwei Beta-Blättern, bei denen es sich um Polypeptidketten mit einer Länge von 3 bis 10 Aminosäuren handelt.

Okay, vielleicht nicht so viel Pomp und Umstand wie ich es mir vorgestellt habe, aber wie auch immer !! (Shush !!!)

Es ist ziemlich cool (aber nicht so gut, weil es diese Amyloid-Proteine ​​bildet)!

Die Implikationen

Du bist also wahrscheinlich schon versammelt, ...

„Amyloidose ist sehr selten. Warum ziehen wir es überhaupt in Betracht, es zu bekämpfen? “

Jetzt kann ich diese Frage nur mit einer Geschichte beantworten. So'ne Art. Eher wie eine "Stellen Sie sich in dieser sehr vertrauten oder nicht so vertrauten Geschichte vor".

Stellen Sie sich vor, Sie haben sich das letzte Mal über einen Auftrag geärgert, den Sie nicht abschließen konnten. Alle anderen in der Klasse haben es geschafft, aber Sie wollten immer noch eine Erweiterung. Der Lehrer sagte jedoch, dass Sie mindestens 50% + 1 der Klasse (die Mehrheit) benötigen, um eine Petition zu unterschreiben, die Sie für eine Verlängerung einreichen.

Dann sagt jeder, dass es Ihr Problem ist und Sie müssen sich selbst darum kümmern. Sie werden Ihren Fall nicht unterschreiben oder mit Ihnen plädieren, da dies weder sie noch so viele Menschen betrifft. Es betrifft jedoch immer noch ein Leben. Multiplizieren Sie diese Zahl mit 4000. Ersetzen Sie die Aufgaben durch eine seltene Krankheit. Klingt bekannt?

Stellen Sie sich vor, jeder auf der Welt hat diese Mentalität: "Wenn es nicht so viele Menschen betrifft, spielt es keine Rolle." Dies sind wertvolle Leben, die wir retten könnten. Selbst wenn es tausend gegen eine Milliarde sind, würden Sie dennoch einen Einfluss auf einige sehr wertvolle Leben haben!

Vielen Dank, dass Sie meinen Artikel gelesen haben. Lassen Sie uns zu diesen wichtigen Imbissbuden übergehen!

Die zentralen Thesen

  • Amyloidose ist eine Art von Krankheit, die mit bestimmten Blutkrebsarten verbunden ist und durch den Aufbau eines Proteins namens Amyloid verursacht wird. Es verursacht Organversagen, Gewebeversagen und manchmal sogar den Tod.
  • Es gibt drei Arten von Amyloidose: Amyloidose der leichten Kette (AL), Autoimmunamyloidose (AA) und hereditäre oder familiäre Amyloidose.
  • Amyloide sind abnormale Proteine ​​in Ihrem Körper, die sich in Ihren Organen und Geweben ansammeln und Organ- und Gewebeausfälle und manchmal sogar Todesfälle verursachen, wie ich oben erwähnt habe.
  • Ich habe die Struktur eines amyloidbildenden Peptids simuliert.

Vielen Dank für das Lesen meines Artikels! Ich hoffe es hat dich umgehauen! Wenn es dir gefallen hat, sieh dir meine anderen Artikel an und ich würde es lieben, wenn du einen Klatsch oder Kommentar hinterlässt! Wenn Sie sich mit mir in Verbindung setzen möchten, schreiben Sie mir eine Nachricht auf LinkedIn oder antworten Sie einfach auf diesen Artikel, oder nutzen Sie heutzutage einen der vielen anderen Messaging-Dienste. Es gibt keinen Mangel, Sie sind garantiert / einsatzbereit!

Bevor ich Sie zurück in die Welt (oder die Leere oder das Schwarze Loch) der mittleren Artikel lasse, melden Sie sich für meinen monatlichen Newsletter unter http://eepurl.com/gcl0Vr an. Es informiert Sie über meine Fortschritte in diesem Monat, über Artikel, die ich gemacht habe, über Videos, die ich erstellt habe, und über Konferenzen, an denen ich teilgenommen / teilgenommen habe!

Mein nächster kommt Ende Juni raus (mein letzter kam gerade raus), also beeil dich und melde dich davor an!