Vorsicht vor dem Medusavirus

Ein neu entdecktes Riesenvirus verwandelt seine Opfer in „Stein“

Foto: ZU_09 / Getty Images

Von Sarah Zhang

Das allererste Riesenvirus wurde 2003 in einem Wasserkühlturm entdeckt. Wie der Name schon sagt, sind Riesenviren ungewöhnlich groß und ihre Genome ungewöhnlich komplex, was alles gegen die vorherrschende Vorstellung von Viren als klein, einfach und primitiv verstößt. Dann ein verblüffender Riese…