Bittere Realität: Die meisten Wildkaffeearten sind weltweit vom Aussterben bedroht

Forscher untersuchten die 124 Kaffeearten der Welt und stellten fest, dass mehr als die Hälfte davon bedroht ist

Dr. Aaron Davis forscht über Arabica-Kaffee im Südsudan. Foto: Emma Sage

Von Jim Daley

Hier ist etwas zum Nachdenken, wenn Sie an diesem Morgen einen Schluck Mochaccino trinken: Abholzung, Klimawandel und die Verbreitung von Schädlingen und pilzlichen Krankheitserregern setzen ...