Markt für Collagenhüllen 2019 nach Herstellern, Regionen, Typ und Anwendung, Prognose bis 2024

Markt für Kollagenhüllen

Kollagendärme werden hauptsächlich aus dem Kollagen in Rind- oder Schweinehäuten sowie den Knochen und Sehnen hergestellt. Es kann auch von Geflügel und Fisch abgeleitet werden. Sie werden seit über 50 Jahren hergestellt und ihr Marktanteil hat zugenommen. Normalerweise sind die Kosten für die Herstellung von Würsten in Kollagen aufgrund höherer Produktionsgeschwindigkeiten und geringerer Arbeitsanforderungen wesentlich geringer als die Herstellung von Würsten im Darm.

Das Kollagen für Kunstdärme wird umfangreich verarbeitet und ähnelt als Rohstoff Brotteig vor der Endproduktion. Es wird dann durch eine Düse auf den gewünschten Durchmesser extrudiert, getrocknet und zu kurzen Stöcken mit einer Länge von bis zu 41 cm (16 Zoll) gerafft, die bis zu 50 m (160 Fuß) Hülle enthalten. In einem neueren Verfahren wird eine Form von Teig mit der Fleischmischung coextrudiert, und eine Beschichtung wird gebildet, indem die Außenseite mit einer Calciumlösung behandelt wird, um die Beschichtung zu fixieren.

Umfang des Berichts: Kollagendärme gibt es zwei Arten: kleines Kaliber (frische Wurst, Bratwurst) und großes Kaliber (Salami, Bierwurst). Abgesehen davon, dass es sich um ein essbares Material handelt, besteht der entscheidende Unterschied zu anderen Gehäusen in der Dicke der Gehäusewand und der Art und Weise, wie das Kollagen verarbeitet wird, um einem bestimmten Spannungsgrad zu widerstehen, wenn es gefüllt ist und das Gewicht des Fleisches hält. Da sie essbar sind, erreichen sie häufiger den Verbraucher und können daher unterschiedliche Farben und Logos aufweisen. Im Jahr 2016 nimmt der Markt für Kleinkaliber mit einem Anteil von 60,44% den Weltmarktanteil ein. In Bezug auf die Anwendung kann die Kollagenhülle als essbar und nicht essbar klassifiziert werden. Edible nimmt mit 61,63% im Jahr 2016 einen größeren Anteil ein. Bei den Kollagendärmen handelt es sich um einen großen Markt mit fünf Spielern, die die Mehrheit der Anteile genießen. Dazu gehören die Shenguan Holdings (Group), Viscofan, Devro, Nippi und Fabios usw., in denen sie eine wichtige Rolle spielen Weltmarkt. Im Jahr 2016 machen die Top-5-Spieler 83,59% des weltweiten Umsatzes aus. Es wird erwartet, dass der weltweite Markt für Collagen-Därme in den nächsten fünf Jahren um eine CAGR von ungefähr xx% wachsen wird und im Jahr 2024 xx Millionen US-Dollar erreichen wird, von xx Millionen US-Dollar im Jahr 2019, laut einer neuen GIR (Global Info Research). Studie. Dieser Bericht konzentriert sich auf die Kollagendärme auf dem Weltmarkt, insbesondere in Nordamerika, Europa und im asiatisch-pazifischen Raum, in Südamerika, im Nahen Osten und in Afrika. Dieser Bericht kategorisiert den Markt nach Herstellern, Regionen, Typ und Anwendung.

Marktsegment nach Herstellern, deckt dieser Bericht die Gruppe Shenguan Holdings (Gruppe) Viscofan Devro Nippi Fabios Fibran Nitta Shenzhou Yiqiao ab

Detaillierter Bericht @ https://www.algororeports.com/sample-request/collagen-casings-market-one-2840425?utm_source=medium&utm_medium=pushpak