AUSBILDUNG: EINE FUTURISTISCHE ANSICHT # 2

ROLLE DER TECHNOLOGIE

In den letzten Jahren hat die Informationstechnologie die Gesellschaft, in der wir leben, verändert. Pädagogen stellen fest, dass Computer und multibasierte Lernwerkzeuge das Lernen erleichtern und die soziale Interaktion fördern. Bildungstafeln sollten offen sein für jede neue Idee, die Technologie zu bieten hat. Technologie ist in der Lage, Schülern in vielerlei Hinsicht zu helfen, indem sie das Lernen angenehmer und weniger langweilig macht. Die Schüler werden lernen wollen und die Bildung nicht als solch eine schwierige Aufgabe ansehen. Leistungsstarke und fortschrittliche Teleskope wie das James Webb Space Telescope (JWST), dessen Start 2018 erwartet wird, werden so groß sein, dass sie Licht sammeln können, das 13 Milliarden Jahre lang auf Reisen zu Erdastronomen verbracht hat, die in das Teleskop schauen, um Bilder zu sehen der ersten Sterne und Galaxien, die sich etwa 400 Millionen Jahre nach dem Urknall bilden und die Geschichte, die wir denken, genau bestimmen und sortieren werden.

Foto von Cristian Baron

In Zukunft kann der Mensch das Internet im Kopf durch eingebaute Chips im Kopf durchsuchen. Mit der technischen Speicherung ist das Auswendiglernen einfacher. Der Verstand wird nur zu Denkzwecken und ein wenig für das kurze und grundlegende Gedächtnis verwendet. Ihre Augen können Bilder aufnehmen und wertvolle Punkte im E-Storage speichern. Sie werden auch in der Lage sein, andere Planeten für sich zu gewinnen. Tiere können zwar keine Menschen sein, aber Technologien sind so weit fortgeschritten, dass sogar Tiere unterrichtet werden. Techniken und Gedanken wirken auf andere Menschen oder Tiere ein. Die Kontrolle der menschlichen Bevölkerung nimmt ab, weil die Wissenschaft aus Sonnenenergie einen neuen lebenswerten Planeten gemacht hat. Grenzen werden durch die Zeit überwunden. In Zukunft haben die Menschen die Elektronik satt, jetzt suchen sie nach natürlichen Techniken. In Zukunft wird nur die Zeit das Geld sein, das wir auch anderen geben können und das wir fast so nehmen können, wie wir es in Science Fictions sehen. Fernunterricht beinhaltet die Audio-Video-Verknüpfung von Lehrern mit vielen Schülern und sogar in abgelegenen Gebieten. Mit Videokonferenzen können Gruppen miteinander kommunizieren.

DIE ROLLE DES LEHRERS

Der Lehrer ist ein Künstler, der mit der kostbaren Kunst arbeitet, eine Person zu erschaffen. Er ist ein Baumeister, der mit höheren und feineren Werten der Zivilisation arbeitet. Ein Lehrer ist ein Freund, ein Dolmetscher, der sich anleitet, eher wie ein Werbetreibender zu sein, wenn man dies sieht, erfährt, dass dies interessant ist. Es gibt ein chinesisches Sprichwort: „Der Lehrer öffnet die Tür, aber Sie müssen selbst eintreten.“ Neue Leistungszertifikate, die sozial, portfoliobasiert und selbst ausgewählt sind, werden institutionelle Zertifikate, einschließlich Hochschulabschlüssen, ersetzen. Der Unterschied zwischen Lehrern und Schülern besteht darin, dass die Lehrkräfte sich nur mehr für die Fächer interessieren. Er ist eher ein Elternteil, ein vertrauenswürdiger Berater, der Entwickler der Zukunft. Weitere Lehrer werden Entdecker sein und einige von ihnen sind Erfinder. Die Elektrotechnik wird durch die Photonik mit Licht ersetzt. Der Wert eines Lehrers wird fast von der Technik bestimmt. Durch Technologie werden sie in der Lage sein, Energie in Masse umzuwandeln und eine neue Erde für die Bevölkerungskontrolle zu schaffen, ohne die Empfängnis von Kindern aufzuhalten.

STUDENT DER ZUKUNFT

Er glaubt, dass er in jeder Zeit die Chance hat, die Welt zu prägen. Medien sind ihr grundlegendes Recht, d. H. Internet, Fernsehen, Mikroskop usw. Niemand wird ein Sklave wie wir sein, der keine Zeit hat, über den Tellerrand hinauszudenken. Die Menschen werden Superkräfte haben, die nicht entdeckt werden und von denen wir nichts wissen. Er wird in der Lage sein, andere Gedanken, Gefühle und Gedanken zu sehen. Er lebt so, wie er für heute lebt, und hat noch nie so etwas wie ein Kind gesehen, das überhaupt nicht gelebt hat. . Er geht ohne Schwerkraft in sein Zimmer und wird Teil eines Vergnügungsparks, in dem er sich erfrischt. Er ist der Meister der Technologie und lässt sich nicht von der Technologie beherrschen. Er versucht, als ob er wüsste, dass er nicht scheitern kann. Er lernt, autark und unabhängig zu sein. Die Ausbildung eines Kindes hat die Stadien der Ära beeinflusst. Generell denke ich, dass die Menschheit endlich gelernt hat, die Tragödien der Geschichte nicht zu wiederholen. Wir müssen mit und für die Natur arbeiten, um eine normale und wohlhabende Jugend von morgen zu haben.