Selbst wenn Gene die Intelligenz beeinflussen, können wir Cleverness nicht entwickeln

Foto: Jolygon / Getty Images

Von Jim Kozubek

Lassen Sie mich zunächst sagen, wie schlau ich bin. So klug. Meine Lehrerin der fünften Klasse sagte, ich sei begabt in Mathematik, und rückblickend muss ich zugeben, dass sie Recht hatte. Ich habe den Charakter der Metaphysik als Trope-Nominalismus richtig verstanden, und ich kann Ihnen sagen, dass Zeit existiert, aber dass sie nicht in eine fundamentale Gleichung integriert werden kann. Ich bin auch…