Hallo ... wir sind Aliens

(ET1F Aliens: The Greys | von Folsom Natural)

Hallo, ich bin ein #alien wie du. Es ist an der Zeit, dass die Wahrheit unter allen Menschen bekannt wird. Wie Sie bin ich eine Schöpfung einer fortgeschritteneren Zivilisation, die seit Milliarden von Jahren existiert. Unsere wahren Vorfahren haben die Erde vor Millionen von Jahren gefunden und begonnen, neue Zivilisationen auf der Erde zu entwickeln. Weder Darwin noch die Bibel können sachliche wissenschaftliche Erkenntnisse hier auf unserem Planeten erklären, die für uns ausgewählt wurden.

Als ich sechs oder sieben Jahre alt war, starrte ich immer auf die Sterne, während ich hinten im Kombi lag. Ich würde nach etwas suchen, das sich anders bewegt als alles am Himmel. Ich würde meine Augen schließen und eine Verbindung zu etwas da draußen spüren und in meinem Kopf fragen, ob „sie“ mich an einen besseren Ort bringen könnten. Eine schönere Zivilisation, in der die Menschen nur Mitgefühl liebten, verstanden und davon lebten. Die wahre Botschaft von Jesus tatsächlich!

Sind Menschen die wirklichen alten Außerirdischen? Wie besonders sind wir? Ein kürzlich veröffentlichtes Forschungspapier legt nahe, dass die Biologie im terrestrischen Stil selten sein könnte und die Erde zu… www.nbcnews.com gehören könnte

Bevor ich zu tief in diesen Artikel eintauche, gebe ich zu, ich bin mir meiner Überzeugungen nur zu 99,5% sicher. Ich arbeite immer noch an Dingen wie Jesus, Mohammed und anderen religiösen Führern und ihren wahren Existenzformen. Ihre tiefsten Botschaften sind jedoch dieselben. Einander lieben! Warum sollte das so sein? Warum sollten sie alle von Liebe, Akzeptanz und Verständnis sprechen?

Extremisten aller Religionen verstehen es falsch. Jeder von uns mit irgendeiner Intelligenz weiß das. Extremist zu sein, kommt aus der Intelligenz, wird aber zu einer gewohnheitsmäßigen Besessenheit. Dieser Artikel kann nach seiner Auffassung von Außerirdischen als extremistisch angesehen werden, ist jedoch keine gefährliche Besessenheit wie der #religiöse Terrorismus.

Ich überlege, ob diese Propheten und Führer Außerirdische in menschlicher Form waren, die taten, was sie konnten, um mehr Liebe in ihrer Schöpfung zu verbreiten, und die einzige Möglichkeit, dies zu tun, bestand darin, unsere eigenen von Menschen gemachten Überzeugungen zu verwenden, um ihre Botschaften zu verbreiten. Dennoch kehren wir Menschen weiterhin auf einen Weg des Hasses und der Zerstörung zurück.

Es gab mehrere Wissenschaftler, die in den 1950er und 1960er Jahren in Area-51 arbeiteten und mehrere passende Geschichten über Außerirdische herausbrachten, die in den von unserem Militär geschaffenen Bergbasen arbeiteten und existierten. Wenn man sich die frühen Karten des Gebiets ansieht, sieht man, dass es kaum Gebäude gibt, kombiniert mit dem geringen Arbeitsaufwand, der dort in den 1940er Jahren mit dem Manhattan-Projekt begann. Anscheinend war der größte Teil von # Area-51 unterirdisch mit tiefen Installationen, in denen wir seit über 60 Jahren mit Aliens zusammenarbeiten. Sie sind tief in Teile und Ebenen unseres Militärs eingebettet.

Im Laufe der Jahre sind mehr Wissenschaftler von ihren Positionen in Area 51 aufgetaucht, mit weiteren außerirdischen Reden und allen mentalen Beweisen, die sie dafür liefern können. Nachdem der Mensch die Wasserstoffbombe und ein solches Maß an menschlicher Zerstörung geschaffen hatte, engagierte sich #Aliens für unser Militär und andere große Militärs auf der ganzen Welt, wobei die Vereinigten Staaten der wahre Weltführer waren. Russland, Großbritannien und China wissen alle, dass wir für die Realität verantwortlich sind, und warum haben sie uns Ihrer Meinung nach seit dem Zweiten Weltkrieg nie mehr angegriffen? Nachdem die Bomben auf Japan abgeworfen worden waren, wurden wir von den fortgeschrittenen Zivilisationen angesprochen, die seit Millionen von Jahren hierher kommen und die Existenz von Zivilisationen im Universum fördern, während es wächst.

Jeder Planet, auf den sie gegangen sind, hatte unterschiedliche Umgebungen, und deshalb glaube ich, dass im gesamten Universum in absichtlich handverlesenen, getrennten Galaxien unterschiedliche Lebensformen geschaffen wurden, ohne dass die neueren Zivilisationen sich bis dahin treffen wollten sind bereit, intelligent und technisch.

Hier sind wir also auf dem Planeten Erde, wie wir ihn genannt haben. Wir haben es genannt, kein Gott. Wir haben die Tiere und alles auf der Erde so benannt, wie wir es immer noch tun, nicht einen Gott. Außerirdische haben auch viel frühere Formen von Kreaturen und Zivilisationen auf der Erde geschaffen, als wir bisher gewusst haben, und finden sie jetzt mit kontinuierlichen und neueren Ausgrabungen in der Anthropologie. Zivilisationen auf der Erde sind möglicherweise so weit fortgeschritten wie wir und haben sich selbst zerstört oder wurden von unseren außerirdischen Schöpfern zerstört, bis sie das bekommen haben, was sie richtig wollten. Dies erklärt, warum die drei jüngsten Zivilisationsformen in vollständig getrennten Teilen unseres Planeten mit hoffnungsvollen Absichten begannen, die die Spezies niemals treffen würde, bis die Außerirdischen herausfanden, welche fortgeschrittener war und mit ihren #DNA-Markern in Kombination mit frühen intelligent wachsen konnte DNA-Marker für Erdkreaturen.

Jetzt sind wir möglicherweise in einem anderen Rätsel, in dem wir uns wieder gegenseitig zerstören wollen.

Homo-Sapiens übernahmen die Denisovaner und die Neandertaler, als sie anfingen, sich auszubreiten und zu finden, weil sie die fortschrittlicheren intelligenten Spezies waren, die die Außerirdischen beschlossen hatten, auf der Erde voranzukommen. Dies erklärt so viele getrennte Kulturen auf der Erde, die noch nie Kontakt miteinander hatten, die gleichen Dinge wussten, die gleichen Dinge bauten und auf die gleichen allgemeinen Arten lebten. Identische Gebäude, identische Gartenmaßnahmen, identische Werkzeuge, identische Bilder und Formen von Raumwesen und Raumschiffen und vieles mehr, die zeigen, dass jemand jeder getrennten Zivilisation die gleichen Dinge beibrachte, um zu überleben und ihre Art voranzutreiben. Diese Kreationen fanden genau zur gleichen Zeit und auch in Epochen statt, die so zeitlich getrennt waren, dass die Tatsache, dass bestimmte Kreationen der Zivilisation in verschiedenen Teilen der Welt identisch waren, umwerfend ist, ohne die offensichtlichsten Antworten; intelligente fortgeschrittene Wesen, die sie lehren. Eines der offensichtlichsten Anzeichen dafür, dass Außerirdische getrennte Zivilisationen dieselben Kreationen lehren, sind die Pyramiden, die dieselben Formationen, Maße und genau dieselbe Konstellation und denselben Punkt am Himmel mathematisch und wissenschaftlich in verschiedenen Teilen der Welt enthalten. Dies wurde in der modernen Wissenschaft zweifelsfrei bewiesen.

Ich wiederhole, diese Pyramiden wurden auf der ganzen Welt während der Existenz getrennter alter Zivilisationen geschaffen. Dies kann nur durch eine fortgeschrittene Zivilisation erklärt werden, die ihr Wissen mit jeder dieser Zivilisationen teilt. Unsere wahren ursprünglichen Vorfahren und Schöpfer unserer Spezies von Homo-Sapiens warteten darauf, welche Zivilisation die Erde am schnellsten und intelligentesten übernehmen würde, ohne dass Mord oder animalische Eigenschaften in der gewählten Zivilisation zu dominant waren. Es wird jetzt offensichtlich, dass Anthropologen weiterhin Beweise für andere Zivilisationen und irdische Wesen finden, die weiter zurück in der Geschichte der Erde liegen als jemals zuvor, dass der außerirdische Prozess der Gründung einer irdischen Kolonie von Menschen, die voranschreiten und wachsen konnte, langsam war das erstreckte sich über Jahrhunderte und sogar Jahrtausende. Dieses Konzept stützt die Ergebnisse fremder Zeichnungen von Wesen und Raumschiffen, die weit und zwischen verschiedenen Gesellschaften datiert sind. Wieder wurden diese Zeichnungen in verschiedenen Teilen der Welt in einer Zeit gemacht, in der sich noch niemand miteinander vermischte.

Warum sehen wir in diesen alten Höhlen- und Steinbildern Zeichnungen und Bilder von außermenschlichen Kreationen? Es gibt Außerirdische, die Eier in die Luft halten und menschlich aussehende Wesen hochhalten, um von den alten Zivilisationen gelobt und verehrt zu werden. Wie und warum gab es Zivilisationen von Riesenwesen auf der Erde an verschiedenen Orten, in verschiedenen Kulturen und in verschiedenen Epochen? Einer der jüngsten Bereiche, in denen Sie sich selbst ansehen und Beweise für in der Welt existierende Riesen sehen und hören können, ist das Tal der Riesen in West Virginia. Es gibt mehrere große, hohe und rundliche Hügel, die Sie sehen können, wo moderne bildgebende Instrumente in die Hügel „hineinsehen“ konnten, nur um von einem Körper bis zu mehreren Körpern zu finden, die in Mustern begraben sind, die zwischen 7 und 10 Fuß hoch sind.

Darüber hinaus gibt es all diese Riesenpopulationen, die in verschiedenen Epochen der Geschichte existieren, einschließlich der Erwähnung in der Genesis und in den frühen Zeiten der Bibel (was meines Erachtens ein großartiges Buch der aufgezeichneten Geschichte ist, aber auch eine Sammlung verschönerter Geschichten von Künstlern Autoren der Zeit) gibt es keine Erklärung dafür, wohin die meisten von ihnen gingen und warum sie alle gleichzeitig verschwanden. Warum verschwanden die mächtigen Babys in der Bibel, die mit menschlichen Frauen von den Engeln des Himmels geboren wurden? Warum sind all diese scheinbar experimentellen Individuen größtenteils aus der menschlichen Akte verschwunden? Wer hat sie getötet, wer hat sie alle auf einmal zerstört? Warum durften sie nicht weiter existieren? Ihre Antwort ist, dass sie nicht so intelligent waren wie die moderne Menschheit und eine enorme physische Bedrohung für die Existenz der besten Kreationen des Außerirdischen auf der Erde - Homo-sapiens!

In Darwins Theorie fehlen wichtige Aspekte des menschlichen Wachstums, die in Genesis unrealistisch beschrieben und bis heute im Grunde genommen nicht bewiesen wurden, ohne die zunehmenden Beweise und die Offensichtlichkeit der Auswirkungen außerirdischer Eingriffe in unsere Schöpfung und die endgültige Entscheidung über Homo-Sapiens als Gruppe von Erdlingen, die ohne völlige Verwüstung weitermachen könnten. Was ich oben erwähnt und beschrieben habe, erklärt die fehlenden Abschnitte von Darwins Theorie vollständig, z. B. wo sich die Fossilien befinden, die zeigen, wie wir vom Meer zur Erde und von kriechenden Lebensformen zum Aufstehen gelangen. Von Kreaturen, die nur wie Tiere lebten, bis zu Wesen, die den Menschen intelligent denken und voranbringen konnten. In unseren biblischen und darwinistischen Theorien über die Erschaffung des Menschen fehlt so viel. Die Alien-Theorien erklären alles! Es erklärt jede einzelne Frage, die wir zu allen mysteriösen fehlenden Teilen der menschlichen Evolution und den unerklärlichen Dingen in der Erdgeschichte haben.

Das Problem mit Darwin Wie viele andere habe ich die jüngste Debatte zwischen Bill Nye und Ken Ham mit einer seltsamen Mischung aus Ehrfurcht und Déjà Vu verfolgt. Wer… bigthink.com

(Über Bigthink.com/Kas Thomas)

Ehrlich gesagt könnte dieser Artikel tagelang andauern und ein Buch sein, wie Sie sich vorstellen können. Wie bei den meisten meiner anderen Schriften geht es mir beim Schreiben all dessen darum, meine Intelligenz und Denkweise über die Welt anders zu teilen. Um zu helfen, ein höheres Reich des Bestehens zu schaffen und sich gegenseitig als liebende Mitmenschen und außerirdische Erdlinge zu behandeln. Es gibt jetzt unwiderlegbare genetische, wissenschaftliche, geologische und so viel mehr Beweise dafür, dass es eine Tatsache ist. Aliens waren hier, sind hier und werden immer hier sein. Nicht nur diejenigen, die uns besuchen, sondern wir selbst leben als DNA-Beweis dafür, dass wir aus fortgeschrittenen Wesen erschaffen wurden.

Warum glauben Sie, können wir die anderen 90% unseres Gehirns oder die Junk-DNA in unserer genetischen Struktur nicht verwenden, die anders ist als alles, was auf der Erde zu finden ist, und nicht in anderen Lebewesen als dem Menschen und den Vorfahren des Menschen und den Vorfahren von anderen nicht-animalischen Wesen? Es liegt an der leicht erklärbaren Tatsache, dass wir Experimente sind und der gegenwärtig existierende Mensch der Gewinner ist, um zu helfen, das zu verbreiten, was die Außerirdischen wollen. Der Fortschritt der Zivilisationen im ganzen Universum. Die unendliche Existenz von Lebewesen, die lieben und Mitgefühl für andere zeigen. Welche zwei schöneren Dinge gibt es überhaupt auf der Erde? Liebe und Mitgefühl. Deshalb sind Aliens hier. Deshalb sind wir hier. Deshalb… bin ich ein Außerirdischer. Hallo.

Neue Forschungsergebnisse legen nahe, dass mindestens 75% des menschlichen Genoms Junk-DNA sind. Immerhin bestehen laut einer neuen Studie mindestens drei Viertel des menschlichen Genoms aus nicht funktioneller „Junk-DNA“ und… www.sciencealert.com

(Über Science Alert.com/ Peter Dockrill)

Einige Quellen für Theorie und Information stammen aus meiner Studie über alte Außerirdische auf dem History Channel, mehreren Büchern von Wissenschaftlern, ehemaligen Fernbeobachtern der Regierung, kosmologischen Wissenschaftlern, Studien zu anthropologischen Erkenntnissen und Ausgrabungen sowie meinen eigenen Theorien. Es wurden keine Informationen direkt aus einer Quelle entnommen, sondern nur über den Speicher.

  • Wissenschaft
  • Aliens
  • Außerirdische Zivilisationen
  • Zivilisation
  • UFO