Wie sich die Sonne, die Pflanzen und das Sonnensystem in einem Vortex bewegen.

Schnappschuss des Videos von DJSADHU

Zu einem Thema über das Sonnensystem schrieb meine Tochter in einem Schulbuch: "Die Sonne bleibt immer still." Das stimmt nicht ganz.

Ich sagte ihr, dass dies nicht korrekt sei, wenn man aus einer weniger bewussten Perspektive das, was sie schrieb, für richtig halten könnte.

Wenn Sie jedoch dieses Wort bevorzugen, ist die Sonne nicht still.

Die Perspektive, in der die Sonne noch steht, würde wie im folgenden Video aussehen:

Auf StarChild, der Lernwebsite für Kinder der NASA, schrieb sie im Jahr 2000, dass sich unser Sonnensystem (Sonne, Erde und andere sonnenumlaufende Planeten) mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 828.000 Kilometer pro Stunde bewegt.

Dies ist eine Umlaufbewegung um die Milchstraße und es dauert ungefähr 230 Millionen Jahre, um eine vollständige Umlaufbahn um die Galaxie zu schaffen.

Beachten Sie, dass bei etwas mehr Forschung die Geschwindigkeit der Bewegung des Sonnensystems von verschiedenen Quellen unterschiedlich ist.

Der relevante Punkt ist jedoch, dass sich die Sonne sehr schnell bewegt und es nicht still steht.

Dieses Bewusstsein bedeutet, dass sich die Sonne und das Sonnensystem, in dem wir derzeit leben, sowohl wie im folgenden Video bewegen.

Mit größerer Aufmerksamkeit scheinen sich die Milchstraße und das Sonnensystem wie auf dem folgenden Video zu verhalten:

Die meisten Bewegungen scheinen Wirbel ("swirly") zu sein.

Diese Art von Bewegung richtet sich nach der Art und Weise, wie sich Energie am kleineren Ende des Universums bewegen soll… auf der Quantenebene innerhalb von Atomen, Elektronen, Neutronen und Protonen.

Es scheint, dass eine höhere Ebene des Bewusstseins oder Bewusstseins eine andere Perspektive und eine breitere Form des Wissens schaffen kann.

Wenn Sie lernen möchten, wie Sie Ihr Bewusstsein, Ihr Bewusstsein und Ihr Wissen steigern können, klicken Sie hier.

Ursprünglich auf meiner Website hier veröffentlicht.