Marktentwicklungen, Wachstum und Prognoseforschungsstudie für humane Lebermodelle für den Zeitraum 2018–2026

Die Leber ist ein lebenswichtiges Organ, das verschiedene wichtige Körperfunktionen ausführt, darunter die Galleproduktion für die Verdauung, die Proteinproduktion, die Synthese von Blutgerinnungsfaktoren, die Speicherung von Glucose (Zucker) in Form von Glykogen und die Entgiftung. Auch die Leberzellen haben eine bemerkenswerte Fähigkeit, sich nach einer Schädigung selbst zu regenerieren. Aufgrund dieser einzigartigen Fähigkeit haben die Lebergewebe die Forscher fasziniert. Ein genaues Verständnis der molekularen und zellulären Konnektivität und Funktionen des Lebergewebes in einer in vivo und in vitro Umgebung ist vom Standpunkt der Entdeckungswissenschaft und der klinischen Anwendung sehr wichtig.

Weitere Informationen erhalten Sie unter https://www.transparencymarketresearch.com/human-liver-models-market.html

Die Entwicklung von Lebermodellen, die ein virtuelles Ökosystem bereitstellen können, das die molekularen Prozesse einer Leberfabrik nachahmt, kann helfen, molekulare Wechselwirkungen mit der Netzwerkdynamik und den gesamten Organfunktionen zu verstehen. Diese fortschrittlichen Lebermodelle sind Miniorgane oder Organoide, von denen erwartet wird, dass sie die Physiologie, Anatomie und Funktionen der menschlichen Leber von der molekularen Schicht aufwärts nachbilden. Die Bildung dieser lebenden Modelle ist ein ziemlich neuer Bereich der Wissenschaft, der das Potenzial hat, Tiermodelle zu ersetzen. Die menschlichen Lebermodelle bieten mehrere Vorteile gegenüber Tiermodellen, die nicht immer genau sind und ethische Probleme aufwerfen. Die menschlichen Lebermodelle oder Organoide wurden verwendet, um neue Arzneimittel auf Lebertoxizität zu untersuchen. Diese Modelle werden ebenfalls intensiv untersucht, um ein Funktionsmodell der menschlichen Leberentwicklung zu erstellen.

Der Prozess der Herstellung eines menschlichen Lebermodells beginnt mit einer fetalen Leber-Vorläuferzelle, einer unreifen Zelle, die sich in eine spezialisierte Leberzelle verwandelt. Die fötale Leber-Vorläuferzelle kann sich in einer kleinen Scheibe selbst organisieren. Diese Scheiben bestehen aus Frettchenleberzellen, die vorverarbeitet werden, um alle Zellen des Frettchens zu entfernen. Das resultierende Miniorgan modelliert die tatsächliche menschliche Leberentwicklung. Es wurde beobachtet, dass diese Modelle Hepatozyten, die grundlegenden funktionellen Zellen der Leber, erzeugen, die in naher Zukunft die funktionsfähigen, biotechnologisch hergestellten Lebergewebe für die Transplantation in Patienten produzieren werden.

Berichtsbroschüre anfordern @ https://www.transparencymarketresearch.com/sample/sample.php?flag=B&rep_id=46506

Der globale Markt für humane Lebermodelle kann nach Plattformtyp und Region segmentiert werden. In Bezug auf den Plattformtyp kann der Markt in Leberorganoide, Tiermodelle, 2D-Modelle, Leber-auf-Chip- und 3D-Modelle mit Bioprint unterteilt werden. Da Tiermodelle für die Untersuchung des Krankheitsverlaufs beim Menschen von entscheidender Bedeutung sind, wird erwartet, dass die Nachfrage nach Tiermodellen im Prognosezeitraum steigt.

Leber-auf-Chip-Produkte bieten jedoch eine einfachere und kostengünstigere Alternative für Tiermodelle, und es wird erwartet, dass sie im Prognosezeitraum ein schnell wachsendes Segment darstellen. Die steigende Nachfrage nach Ersatzstoffen für Tierversuchsmodelle, die zunehmende Prävalenz von Fettlebererkrankungen, die zunehmenden Mittel für Forschung und Entwicklung sowie die zunehmende Notwendigkeit, die Toxizität von Arzneimitteln frühzeitig zu erkennen, um das Versagen von Arzneimitteln im Spätstadium zu minimieren, sind einige der Faktoren, die weltweit zu erwarten sind Markt für humane Lebermodelle im Prognosezeitraum.

Basierend auf der Region kann der globale Markt für menschliche Lebermodelle in Nordamerika, Europa, Asien-Pazifik, Lateinamerika sowie den Nahen Osten und Afrika unterteilt werden. Nordamerika und Europa werden voraussichtlich von 2018 bis 2026 aufgrund der hohen Ausgaben für Forschung und Entwicklung im Gesundheitswesen, der hohen Akzeptanz innovativer potenzieller Therapien und der Einführung technologisch fortschrittlicher Produkte in diesen Regionen einen bedeutenden Marktanteil einnehmen.

Anforderung des Inhaltsverzeichnisses unter https://www.transparencymarketresearch.com/sample/sample.php?flag=T&rep_id=46506

Der Markt für humane Lebermodelle in der Region Asien-Pazifik wird im Prognosezeitraum voraussichtlich erheblich wachsen, da die Forschungs- und Entwicklungsfinanzierung in den Entwicklungsländern der Region zunimmt. Schlüsselfaktoren für den globalen Markt für menschliche Lebermodelle sind die rasche Entwicklung der Gesundheitsinfrastruktur und der hohe Fokus auf Forschung und Entwicklung im Gesundheitssektor.

Einige der Hauptakteure auf dem globalen Markt für menschliche Lebermodelle sind Mimetas, InSphero, Organovo Holdings Inc., Ascendance Biotechnology, Emulate, Inc., CN Bio und Cyfuse Biomedical.