Ich fürchte, Materie und Energie sind nachweisbare Konzepte. Oder genauer, widerlegbare Konzepte, die bisher niemand widerlegen konnte. Es ist wahr, es sind Namen, die wir der Form geben, die unsere Erfahrungen der Welt annehmen, aber die Tatsache bleibt, dass unsere Erfahrungen eine Form annehmen, und angesichts der Gabe der Sprache müssen wir diese Phänomene etwas nennen. Wenn Materie und Energie nur Halluzinationen sind, stellt sich nur die Frage, was existiert, was diesen Anschein von Materie und Energie hervorruft und wer die Halluzinationen tut. Wenn der Halluzinator nicht aus Materie und Energie besteht, woraus besteht er / sie? Sie können dagegen protestieren, dass diese Erfahrung nichts mit Ihrem Körper oder Nervensystem zu tun hat, aber als gefühlte Erfahrung MUSS etwas mit etwas zu tun haben. Was ist es?

Was Gott angeht, so leugne ich nicht, dass die Menschen Erfahrungen haben, die sie als geistig betrachten Soweit diese Erfahrung als etwas Reales verstanden wird, das hier nicht gesehen oder anderweitig als etwas Reales erkannt werden kann, reicht die Erfahrung selbst nicht aus, um die Existenz der Sache, die der Erfahrung zugeschrieben wird, zu beweisen zu. Halluzinationen sind echte körperliche Erlebnisse. Sie können sogar induziert werden. Definitionsgemäß treten sie jedoch vollständig innerhalb von und haben keinerlei Beziehung zu Dingen außerhalb des Körpers. Dies macht sie nicht notwendigerweise weniger bedeutsam, da sie Teil einer spirituellen Erfahrung sind, im Gegensatz zu irgendeiner psychischen Krankheit. Ich bin sogar bereit, so weit zu gehen und zu sagen, dass sie in gewisser Weise wahr sind. Einige Wahrheit kommt jedoch in Form von Metapher oder Bedeutung, nicht in Form von Tatsachen über die physische Welt.