Ich habe 3 verschiedene Lockencremes ausprobiert, und diese haben am besten funktioniert

Meine Lieblingserinnerung an meine beste Freundin ist, als wir versuchten, voller Glamour zu werden und unsere Haare mit einem Lockenstab zusammen zu kräuseln. Es war unglaublich lustig, während die Locken dauerten. Wir zögerten jedoch, es erneut zu versuchen, nachdem wir von den schädlichen Auswirkungen der Hitze auf unser junges und unberührtes Haar erfahren hatten.

Seit dieser Erfahrung habe ich meine Haare nie wieder gekräuselt. Ich hatte nicht nur Angst davor, wie stark mein Haar geschädigt werden könnte, sondern bemerkte auch, wie widerstandsfähig mein Haar war: Jedes Mal, wenn ich eine Frisur machte, wurde es innerhalb einer Stunde wieder normal.

Nach einigen Recherchen entschied ich mich, Curling-Cremes anstelle des üblichen Curling-Zauberstabs auszuprobieren. Die drei von mir ausgewählten Cremes waren SheaMoisture Coconut & Hibiscus Curl Enhancing Smoothie, Curly Sexy Hair Curling Crème und OGX Coconut Curls Shampoo.

Diese Cremes und Shampoos hatten alle einen ähnlichen Preis von etwa 12 USD, was sie in etwa gleichwertig und theoretisch qualitativ machte. SheaMoisture Coconut & Hibiscus Curl Enhancing Smoothie und Curly Sexy Hair Curling Crème waren Cremes, die auf das feuchte Haar aufgetragen wurden, während das OGX Coconut Curls Shampoo ein Shampoo war, das ausgewaschen werden musste, damit sich die Locken bildeten.

Ich habe jede Creme an einer anderen Stelle meines Haares ausprobiert und ungefähr 3 Pumps jeder Creme und ungefähr 1 Spritzer Shampoo in meinem Haar aufgetragen. Dann kräuselte ich mein Haar mit einer kreisförmigen Bürste, um zu sehen, welche sich optisch am besten kräuselte und welche sich am besten in meinem Haar anfühlte. Ohne die kreisförmige Bürste erschienen die Locken nicht natürlich.

Obwohl es keinen großen Unterschied zwischen den einzelnen gemachten Locken gab, bemerkte ich, dass die Curling-Creme für lockiges sexy Haar mein Haar etwas lockiger aussehen ließ und mein Haar auch nach der Verwendung der Creme glatt hielt, im Gegensatz zu den anderen das machte meine Haare ein wenig rauer. Es war nicht nur am einfachsten, die Locke zu machen, es blieb auch am längsten in meinem Haar. Während die anderen Locken in 30 Minuten verschwanden, blieben diese Locken in. Ich war nicht überrascht zu sehen, dass das OGX Coconut Curls Shampoo nicht wirklich funktionierte und mein Haar nur so wellig machte, wie es normalerweise nach dem Duschen ist.

Curly Sexy Hair Curling Crème:

SheaMoisture Coconut & Hibiscus Curl Enhancing Smoothie:

OGX Coconut Curls Shampoo:

Ich wollte wissen, warum diese Creme wirksamer ist als die anderen und fand heraus, dass sie Cetearylalkohol enthält. Dies war eine Zutat, die ich in keiner der anderen Cremes gesehen habe. Nachdem ich diesen Alkohol genauer untersucht hatte, stellte ich fest, dass er verwendet wird, um Ihr Haar zu erweichen. Im Gegensatz dazu enthielt die SheaMoisture viel Butyrospermum Parkii oder Sheabutter. In ähnlicher Weise enthielt das Coconut Curls Shampoo Natrium-C14–16-Olefinsulfonat. Beide Produkte reinigen oder befeuchten Ihr Haar auf irgendeine Weise, wohingegen die Curly Sexy Hair Crème darauf abzielt, Ihr Haar weich zu machen, damit es es sofort kräuseln kann.

Die Curling-Cremes waren jedoch definitiv nicht so wirksam wie ein Lockenstab. Sie produzierten keine Locken, wie es ein Lockenstab tun würde, und blieben nur etwa die Hälfte der Zeit in meinen Haaren, die ein Lockenstab tun würde. Obwohl Hitze nicht das Beste für Ihr Haar ist, würde ich definitiv empfehlen, einen Lockenstab anstelle von Lockencremes zu verwenden, da sie nicht wirklich dazu beitrugen, die Lockenringe zu kreieren, auf die ich gehofft hatte.

Während dieses Experiments war ich sehr überrascht zu erfahren, dass das Konzept einer Curling-Creme tatsächlich nicht existiert. Es gibt nur Cremes und Shampoos, um die bereits vorhandenen Locken zu betonen. Für diejenigen ohne natürliche Locken sind diese Cremes meistens unbrauchbar. Mein genereller Rat wäre, einfach beim üblichen Lockenstab zu bleiben. Es ist der effektivste und langlebigste Weg, um Locken zu bekommen, ohne sie bereits auf natürliche Weise zu haben. Obwohl es schädlich für Ihr Haar sein kann, gibt es Ihnen definitiv eine viel bessere Locke, als Sie von den Cremes erhalten werden. Wenn jemand weiß, warum es noch keine Curling-Cremes gibt, hinterlasse einen Kommentar! Ich würde gerne sehen, wie eines in naher Zukunft erfunden wird.