Gibt es eine Chance?

Ja, es gibt eine Chance.

Bild von Uutela, CC

Es sollte einen obligatorischen High School-Kurs für kognitive Verzerrungen geben. Wir sind schrecklich mit ihnen Wir sind furchtbar, wenn wir die Chancen und Statistiken verstehen. Zum Beispiel denken wir, dass es zwei Ergebnisse gibt, dann sind die Chancen 50 bis 50.

Fast alles ist eine Wahrscheinlichkeit, die nicht null ist. Vom Blitz getroffen werden? Im Winter? Auf dem Grund des Ozeans? Nicht Null

In der Sprache mögen wir jedoch absolut. Ja. Nein, vielleicht nicht. Vielleicht ist nicht Null.

Was müssen wir also tun, damit sich die Menschen wohl fühlen? Wir müssen unsere Frage so formulieren, dass ein Absolutwert der Nichtnull-Ness hinzukommt.

Ein Beispiel…

"Nach bestem Wissen ..."

Gibt es eine Chance, dass Sie hypoglykämisch sind?

JA. Es gibt eine Nicht-Null-Chance, dass ich hypoglykämisch bin. Vielleicht 3%, wenn ich raten müsste.

Sind Sie nach Ihrem besten Wissen hypoglykämisch?

NEIN. Zu sehen, dass ich wahrscheinlich in einer ähnlichen Ketose bin und dass ich an Tag 5 des Fastens nur hypoglykämische Blutzuckerspiegel gesehen habe UND ich keine anderen Symptome habe, ich bin keine Hypoglykämie.