Ishi löst die Quantenmechanik.

Jemand, den ich kenne, sagt, er plane, "Quantum Strangeness" von George Greenstein zu lesen - es geht um Bells Theorem.

Greenstein scheint ein Beispiel für eine "Quantenmechanik" zu sein, wie die Mehrheit der Quantenphysiker. Ein Quantenmechaniker ist im Grunde wie ein Automechaniker, Klempner, Ingenieur, Architekt, Schreiner oder Elektriker - er verfügt über eine ganze Reihe von Fähigkeiten (ich sehe alle diese Leute als Experten oder sogar als Genies).

Wie Einstein betonte, hat die Mechanik eine Fülle von Mitteln und eine Verwirrung von Zwecken.

Ein Quantenmechaniker verwendet im Allgemeinen viel mehr Mathematik als Menschen im „Handwerk“. Es ist eine andere Fähigkeit. Die Quantenmechanik verwendet auch die falsche Mathematik - oder vielmehr eine sehr angewandte, nützliche Mathematik (die Hälfte davon kann über Arithmetik erfolgen).

Quantentheoretiker verwenden eine andere Art von Mathematik, die die von der Quantenmechanik ausgeführte Mathematik einschließt.

In diesem Buch geht es um den Satz von Bell. In einem sehr alten Salon-Artikel (bis Mai 2019) wird behauptet, dass dieser Satz die Realität erklärt. Der Satz der Glocken ist ein Korrolar, kein Satz. (Es sei denn, Sie beginnen am Ende der Geschichte und nicht am Anfang. In diesem Fall ist ein Satz ein Korrolar.

Kam das Ei oder das Huhn zuerst?)

Der wichtigste Punkt ist, dass diese Leute wissen, wie man sagt, ein Auto repariert oder ein Haus baut, aber sie wissen nicht, wohin sie mit dem Auto fahren sollen oder was sie mit dem Haus machen sollen (außer, Sie fügen dem Haus Ergänzungen hinzu - z. B. Sie beginnen Wenn Sie obdachlos sind, dann bauen Sie ein Haus, und wenn Sie fertig sind, beschließen Sie, eine Veranda hinzuzufügen, eine zusätzliche, die Sie mieten können, und so weiter (ad nauseum).

(Um kostenlose Beispiele für die Arbeit der Quantenmechanik zu erhalten, schauen Sie sich einfach die offenen Kursunterlagen von Coursera, MIT usw. an. Sie zeigen Ihnen, wie man Quantenmechaniker ist oder wie man ein Auto repariert. Als ich die Quantentheorie belegte (ungefähr 3 Kurse), fragte ich über Bell's Theorem - und es wurde gesagt, es sei irrelevant. Dies war von einem Physiker in einer Abteilung, die historisch gesehen einen (sehr wenigen) Nobelpreisträger hatte - zB Leon Cooper von BCS).

In diesem Buch geht es darum, wie ein Mechaniker entscheidet, wohin ihn das von ihm erstellte Gerät führen soll, anstatt nur ein anderes Gerät zu bauen.

Um den Satz von bell zu diskutieren, bringen Sie ihn einfach auf die minimalistische Ebene.