Schnelle technologische Innovationen werden das Wachstum des Marktes für Computational Medicine und Drug Discovery beschleunigen.

Computational Medicine und Drug Discovery Market IndustryARC

Laut der Meldung

Computational Medicine und Drug Discovery Software Marktanalyse: Nach Tools (Software, Datenbanken und andere); Nach Anwendung (Wirkstoffforschung und -entwicklung, Krankheitsmodellierung, medizinische Bildgebung und andere) und nach Geografie - Prognose (2015–2020) “, veröffentlicht von IndustryARC, wird der Softwaremarkt für Computermedizin und Wirkstoffforschung bis 2020 auf schätzungsweise 6,78 Mrd. USD geschätzt CAGR.

Die Computational Medicine hat ihre Wurzeln in der Chemie und in der Quantenmechanik. Die Grundlagen der Computational Medicine basieren auf datenbank- und Constraint-basierten Modellen. Die Datenbank ist im Grunde genommen ein Informationsspeicher, der in Constraint-basierten Modellen zum Verständnis der Protein-Ligand-Interaktion verwendet wird. Mit der Einführung von Computern wurde die Implementierung einfach. Die theoretische Chemie wandelte sich in rechnergestützte Chemie um und wurde verwendet, um die Wechselwirkung zwischen biologischen Molekülen und Arzneimitteln zu verstehen.

Laut einem kürzlich veröffentlichten Bericht von IndustryARC soll der Markt für Computational Medicine and Drug Discovery bis 2020 um 5,1% auf 6,78 Milliarden US-Dollar wachsen. Dank Bioinformatik ist es nun möglich, große Datensätze zu integrieren und zu analysieren, um eine bessere Behandlung chronischer Krankheiten zu entwickeln wie Krebs. Predictive Analysis of Drug Targets und Disease Modeling werden die am schnellsten wachsenden Anwendungen sein.

Cloud- und mobile Plattformen bieten Investitionsmöglichkeiten

Die Informationstechnologie hat die Forschungseinrichtungen dabei unterstützt, die Zusammenarbeit zu verbessern, Arbeitsabläufe zu verwalten, Dynamik in den Prozessen zu ermöglichen, größere Datenmengen zu verarbeiten und Entscheidungen zu treffen. Die Zeit für die Erforschung und Entwicklung von Arzneimitteln wurde in den letzten zwei Jahrzehnten durch die Einführung schneller, genauer und benutzerfreundlicher Rechenplattformen erheblich verkürzt. Cloud Computing bezieht sich auf eine Computerplattform / ein Repository, die / das den Remotezugriff auf große Datenmengen ermöglicht, die für wenige oder mehr Benutzer verfügbar sind.

Die Präsenz des Datenzugriffs über die Cloud hat vor allem durch die Einbeziehung mehrerer Beteiligter und verschiedener funktionaler Abteilungen innerhalb der Organisationen in den Forschungsprozess an Bedeutung gewonnen. Darüber hinaus gilt dies für multinationale Unternehmen mit dezentraler Geschäftstätigkeit. Die Rationalisierung dynamischer Workflows wird schwierig. Da sich der Forschungsbeitrag aufgrund der Beteiligung von Forschungseinrichtungen aus verschiedenen Regionen globalisiert, steht außerdem die Notwendigkeit einer gemeinsamen Forschungsplattform im Rampenlicht.

Das Cloud- und Mobile-Computing von Software und Datenbanken bietet die richtige Lösung für die oben genannten Anforderungen, wobei Komfort, Flexibilität, Fernzugriff und Echtzeitdaten im Vordergrund stehen. Laut Branchenstatistik verwenden 83% der Gesundheitsorganisationen mindestens eine Cloud-basierte Anwendung. Anwendungsanbieter haben die großartige Gelegenheit, in diese potenziellen Märkte einzusteigen, indem sie neue Produkte entwickeln, die auf Cloud- und mobilen Plattformen ausgeführt werden. Darüber hinaus können sie ihre bestehenden Produkte so erweitern, dass sie mit diesen effizienten Plattformen kompatibel sind, um den sich wandelnden Anforderungen von Pharma- und Biotech-Kunden gerecht zu werden.

Die prominenten Spieler, die in diesem Bericht vorgestellt werden, sind:

  • Schrödinger LLC,
  • Compugen Ltd.,
  • Chemical Computing Group Inc. Früher
  • Genedata AG
  • Nimbus Therapeutics Inc. zusammen mit mehreren anderen Unternehmen.

Über IndustryARC:

IndustryARC ist ein Forschungs- und Beratungsunternehmen, das jährlich mehr als 500 Berichte in verschiedenen Branchen veröffentlicht, darunter Landwirtschaft, Automobilindustrie, Automation und Instrumentierung, Chemie und Werkstoffe, Energie und Energie, Elektronik, Lebensmittel und Getränke, Informationstechnologie, Biowissenschaften und Gesundheitswesen.

IndustryARC konzentriert sich hauptsächlich auf Spitzentechnologien und neuere Anwendungen des Marktes. Unsere Custom Research Services bieten Einblicke in den ständigen Wandel der globalen Nachfrage-Angebotslücke der Märkte. Unser starkes Analystenteam ermöglicht es uns, die Anforderungen der Kundenforschung mit einer Vielzahl von Optionen für Ihr Unternehmen sehr schnell zu erfüllen.

Wir freuen uns darauf, den Kunden dabei zu unterstützen, besser auf die Kundenbedürfnisse eingehen zu können. auf dem Markt vorne bleiben; Werden Sie zum Top-Konkurrenten und erhalten Sie in Echtzeit Empfehlungen zu Geschäftsstrategien und -abschlüssen. Kontaktieren Sie uns, um herauszufinden, wie wir Ihnen heute helfen können.

Kontaktiere uns:

Herr Venkateshwar Reddy

Manager für Geschäftsentwicklung

E-Mail: sales@industryarc.com

Vertrieb kontaktieren: 1–614–588–8538 (Durchwahl 101)