Umkehrzeit in der Quantenmechanik

Ich denke, das ist kein geeignetes Thema zum Schreiben. Es entstehen so viele Probleme in unserem Universum. Die Zeit läuft immer oder läuft ab. Wissenschaftler können die Zeit irgendwie verändern. Wie sollen wir in die Vergangenheit gehen? Genauso wie Flash oder eine Zeitmaschine bauen. Ich denke, ein besessener Verstand kann das schaffen.

Nun ist die Frage, wie es alles beeinflusst?

Angenommen, es gibt eine Person, die in die Vergangenheit zurückgehen und nur eine Sache ändern kann. Diese Änderung kann zu einer neuen Zeitleiste, einer neuen Geschichte und einer Reihe von Ereignissen führen, die entweder als Probleme oder als Segen bezeichnet werden. Wir wissen es nicht. Ich mag diesen Durchbruch nicht. aus folgenden Gründen.

Zuerst ist es das Naturgesetz

Die zweite Änderung der Zeit- und Raumgleichung kann alles verändern.

Alles entsteht aus Zellen oder Atomen. Wenn wir uns die Struktur der Zellzusammensetzung genauer ansehen, finden wir eine chemische Struktur oder chemische Zusammensetzung. Wir wissen, dass die chemische Struktur mindestens zwei chemische Austritte enthält, die entweder einen Reaktions- oder Schlafzustand erzeugen. Wir wissen auch, dass Elemente Atome enthalten. Atome können ihren Zustand ändern, z. B. Überlagerung, Vibration oder Ruhe. Wenn wir annehmen, ändern wir die Zeitgleichung. Es wurde eine neue Zeitleiste erstellt, durch die neue Ereignisse erstellt werden können. Diese Ereignisse beeinflussen unser Leben, unsere Umgebung und unsere Möglichkeiten. Stellen Sie sich jetzt vor, was passiert.

„Erkundung bedeutet, Wahrheit zu finden, die Kraft des Wissens kann nur das Werkzeug sein, das wir haben. Benutze es weise “