"Schrödingers Bakterium" könnte ein Meilenstein in der Quantenbiologie sein

Ein kürzlich durchgeführter Versuch könnte lebende Organismen in einen Zustand der Quantenverschränkung versetzt haben

Das Konzept eines Künstlers der Quantenverschränkung zwischen zwei Atomen. Foto: Mark Garlick / Getty Images

Von Jonathan O'Callaghan

Die Quantenwelt ist seltsam. In der Theorie und in gewissem Maße in der Praxis verlangen seine Grundsätze, dass ein Partikel an zwei Orten gleichzeitig zu sein scheint - ein paradoxes…