Wissenschafts- und Geschäftsessen 2019

Von BCG Henderson Institute

Foto: Craig Gibson

Martin Reeves (BHI), Simon Levin (Princeton University) und Thomas Fink (London Institute of Mathematical Sciences) veranstalteten gemeinsam ein drittes Science and Business Dinner im LIMS.

Die Reihe zielt darauf ab, Brücken zwischen Wirtschaft und Wissenschaft zu schlagen und zu untersuchen, wie beide effektiver zur Lösung großer gesellschaftlicher Herausforderungen beitragen können.

20 Führungskräfte aus Wissenschaft und Wirtschaft diskutierten die jüngsten Fortschritte in unserem Verständnis von Innovation, Lösungen für komplexe kollektive Aktionsprobleme wie den Klimawandel und die Rolle von Innovation bei der Bekämpfung des Klimawandels, angeregt durch kurze Gespräche von Thomas Fink, Simon Levin und Doyne Farmer.

Über das BCG Henderson Institute

Das BCG Henderson Institute ist die strategische Denkfabrik der Boston Consulting Group, die sich der Erforschung und Erschließung wertvoller neuer Erkenntnisse aus Wirtschaft, Technologie und Wissenschaft widmet, indem sie die leistungsstarke Technologie der Ideen nutzt. Das Institut lädt Führungskräfte zu provokativen Diskussionen und Experimenten ein, um die Grenzen der Geschäftstheorie und -praxis zu erweitern und innovative Ideen aus der Wirtschaft und darüber hinaus zu übersetzen. Für weitere Ideen und Inspirationen folgen Sie uns auf Twitter @BCGHenderson