Die Wissenschaft erklärt, wie das Sprechen mit sich selbst die Gehirnfunktionen erheblich verbessern kann

Viele von uns fangen an, mit sich selbst zu reden, wenn wir Kinder sind. Es ist intelligenter (und weniger verrückt) als Sie vielleicht denken, laut zu sprechen und interne Gespräche auf sich zu lenken.

Warum reden die Leute überhaupt mit sich selbst? Wenn Sie sich vorstellen, mit jemand anderem zu sprechen, um ihm Anweisungen zu geben, funktioniert das Sprechen mit Ihnen genauso. Es gibt viele Gründe für eine selbstgesteuerte Sprache, die meisten erinnern Sie jedoch daran, sich auf das zu konzentrieren, was Sie gerade tun. Von der Suche nach einem Schlüsselpaar bis zum Einkaufen eines bestimmten Artikels im Supermarkt ist Selbstgespräch allgegenwärtig.

Wissenschaft erklärt Selbstgespräche

Dirigierte interne (oder externe) Denkprozesse sind wichtig, da dieses Verhalten es den Menschen ermöglicht, Dinge schneller zu finden, wie eine Studie von Gary Lupyan und Daniel Swingley zeigt. Sie fanden heraus, dass Sie Ihr visuelles System verbessern können, um einen Gegenstand zu erkennen, indem Sie den Namen des Gegenstands hören. Wenn Sie also laut sprechen, müssen Sie Ihr System auffordern, sich auf eine bessere Leistung vorzubereiten.

Ziel der Studie war es, herauszufinden, ob sich selbstgesteuertes Sprechen auf die visuelle Verarbeitung auswirkt. Dies wurde erreicht, indem 26 Studenten (50% Männer, 50% Frauen) in einem komplexen Supermarktdisplay nach Aufgaben gesucht wurden. Lupyan kam zu dem Schluss, dass das Hören des Namens der Gegenstände tatsächlich die visuelle Wahrnehmung unterstützt. Das bloße Hören des Namens des Gegenstands half den Teilnehmern, die Gegenstände besser zu finden, anstatt nur an sie zu denken.

Es wurde festgestellt, dass Sie Ihr visuelles System aufrufen können, um Objekte besser zu erkennen. Die Studienteilnehmer mussten nach gemeinsamen Objekten suchen. Je mehr das Wort laut ausgesprochen wurde, desto schlechter wurde die Leistung. Wenn genaue Etiketten vergeben wurden, verbesserte sich die Leistung des Teilnehmers.

Diese kleinen Gespräche, die Sie mit sich selbst geführt haben, haben Ihnen die ganze Zeit geholfen. Wenn Sie das nächste Mal nach etwas suchen, sprechen Sie es laut aus und testen Sie, ob Sie es schneller als normal gefunden haben. Möchten Sie Ihre Gehirnfunktion steigern? Verbessern Sie die Leistung Ihres Gehirns und machen Sie Ihre Gebote einfacher, indem Sie einfach mit sich selbst sprechen. Die Forschung legt nahe, dass es Ihnen helfen wird, Ziele und Aufgaben zu erreichen, bis es für Sie selbstverständlich ist.

Die positiven Ergebnisse des Selbstgesprächs

Sie haben es schon einmal gehört. Es hat so viele Vorteile, zu visualisieren, was Sie erreichen möchten. Die Dinge laufen in der Regel besser nach Plan, wenn Sie den Plan zuvor in Ihrem Kopf festgelegt haben. Wenn Sie das Ziel im Auge des Geistes sehen, können Sie es im täglichen Leben manifestieren. Jetzt haben Sie mehr Gründe für Ihre Tagträume. Dies ist eine frühe Phase des Erstellungsprozesses.

Visualisieren Sie Objekte, damit Sie sie mit Ihren Augen besser sehen können. Wenn Sie ein Objekt visualisieren können, können Sie es physisch besser sehen.

Die vorherige Studie fasste zusammen: „Sprechen erleichterte die Suche, insbesondere wenn eine starke Assoziation zwischen dem Namen und dem visuellen Ziel bestand. Als die Diskrepanz zwischen dem Namen und dem Ziel zunahm, begann das Sprechen die Leistung zu beeinträchtigen. “

Wenn Sie beispielsweise online nach Kaffee suchen und sich Gedanken über Mobiltelefone machen, wird dies Ihre Suche erheblich wirkungsloser machen. Sie denken vielleicht: "Natürlich, denken Sie darüber nach, wonach Sie suchen, während Sie suchen." Sie wissen jedoch, wie der Geist zu anderen Gedanken driften kann. Interner Fokus kann für jeden eine Herausforderung sein. Zum Glück hilft Ihnen ein lautes Sprechen dabei, eine bessere Leistung zu erbringen.

Wie können Sie Selbstgespräche in Ihrem Leben am besten nutzen?

Sprechen Sie mit sich selbst! Haben Sie zuerst die wichtigsten Gespräche mit sich selbst? Sprechen Sie mit sich selbst durch ein Interview, einen Verkaufsanruf oder ein Gespräch mit Ihrem Lebensgefährten. Die Wissenschaft ist auf Ihrer Seite. Es lohnt sich, diese einfache Übung durchzuarbeiten. Selbstgespräche scheinen zwar elementar zu sein, sind jedoch Vorbereitung und Konzentration auf höchstem Niveau.

Ursprünglich veröffentlicht auf www.lifehack.org