Wissenschaftliche Fakten für Kinder

Tiere für Kinder

Wenn es um Wissenschaft geht, werden verschiedene Felder gelernt: Die Wissenschaft des Sonnensystems, die Wissenschaft des menschlichen Körpers, die Wissenschaft der Insekten und Tiere usw. Wissenschaft ist im Allgemeinen als ein systematisches Unternehmen definiert, das Wissen aufbaut und organisiert Form überprüfbarer Erklärungen und Vorhersagen über das Universum.

Der Teil der Wissenschaft, den wir in diesem Video vorstellen werden, bezieht sich auf Insekten, Tiere und Reptilien. Was sind Sie? Wie kommen sie zu Lebzeiten voran? Außerdem einige interessante Informationen, über die Kinder mehr erfahren möchten.

Das erste Insekt, das wir hier haben, ist der Schmetterling. Der Schmetterling ist das kleine Insekt, das mehrere Phasen durchläuft, bevor es zum bunten Schmetterling wird, den wir am Ende sehen. Es gibt verschiedene Stadien, die der Schmetterling durchläuft, er beginnt mit dem Ei, das oft auf ein Blatt gelegt wird. Die zweite Stufe ist die Larve oder, wie es bekannt ist, "Raupe", die die Blätter oder die Blüten ständig und dann auch frisst wächst vor der Verpuppung um ein Vielfaches, die dritte Stufe ist die Puppe, die die Ruhephase darstellt, bevor sie schließlich zu einem Schmetterling wird, der weiter zyklisch wird.

Nach dem niedlichen Schmetterling gibt es weitere wissenschaftliche Informationen zu Insekten und Tieren, die für die Kinder interessant sind. Es ist bekannt, dass die Schlange ein langes, unbesetztes Reptil ist, das keine Augenlider, einen kurzen Schwanz und Kiefer hat, die beträchtlich gedehnt werden können. Einige von ihnen haben einen giftigen Biss.

Wir gehen durch einige der anderen Tiere, an denen Kinder hängen - besonders an Jungen -, die Dinosaurier. Dinosaurier sind eine vielfältige Gruppe von Reptilien der gekleideten Dinosaurier, die während der Trias vor Millionen von Jahren auftauchten. Wir wissen nicht, warum Dinosaurier normalerweise eines der Dinge sind, die Jungen in ihrer frühen Zeit lieben, aber das ist eine Tatsache, und deshalb ist es ein Muss, einige Informationen über sie zu geben.

Es gibt viele Lernvideos, die Sie unter www.learningmole.com oder auf dem LearningMole-YouTube-Kanal nachlesen können, um verschiedene Ideen zu finden, mit denen Sie Ihren Kindern Mathematik, Englisch und Naturwissenschaften beibringen können.