Du bestätigst also die Gründung der jungen Erde?

Über die Widerwilligkeit eines Moderaten

Jeder, der glaubwürdig Jesus als „Herrn“ bezeichnet, bestätigt YEC (Young Earth Creation).

Einwand: Was ist mit Gläubigen, die OEC (Old Earth Creation) oder die Rahmentheorie oder die theistische Evolution bejahen? Sie kennen Jesus nicht

Sie können Jesus nicht glaubwürdig „Herr“ nennen. Das bedeutet nicht, dass sie ihn nicht kennen. Aber sie nennen ihn einen Lügner.

Christen sind in der Lage zu sündigen und Widersprüche zu halten. Es ist ein Widerspruch, Jesus als Herrn anzurufen und dennoch zu leugnen, dass die Erde in 6 normalen Tagen geschaffen wurde, weil dies die Ansicht von Jesus war.

Quellen:

Gen 1:31

Und Gott sah alles, was er gemacht hatte, und siehe, es war sehr gut. Und es war Abend und Morgen, der sechste Tag.

Exodus 20:11

Denn in sechs Tagen hat der Herr Himmel und Erde gemacht, das Meer und alles, was in ihnen ist, und am siebten Tag ruhte er. Darum segnete der Herr den Sabbattag und machte ihn heilig.

Matthäus 19: 4–6

Er antwortete: „Hast du nicht gelesen, dass derjenige, der sie von Anfang an geschaffen hat, sie männlich und weiblich gemacht hat? 5 und sagte:„ Deshalb wird ein Mann seinen Vater und seine Mutter verlassen und an seiner Frau festhalten, und die beiden werden eins werden Fleisch'? 6 Sie sind also nicht mehr zwei, sondern ein Fleisch. Was also Gott zusammengefügt hat, soll der Mensch nicht trennen. “

Lukas 11: 50–51

Damit das Blut aller aus dem Fundament der Welt vergossenen Propheten gegen diese Generation angeklagt werden kann, 51 vom Blut Abels bis zum Blut von Sacharja, der zwischen Altar und Heiligtum umkam Ja, ich sage Ihnen, es wird von dieser Generation verlangt.

Lukas 24:27

Und beginnend mit Mose und allen Propheten interpretierte er ihnen in allen Schriften die Dinge, die sich auf ihn bezogen.

Johannes 5: 45–47

Denke nicht, dass ich dich dem Vater vorwerfe. Einer klagt dich an: Moses, auf den du deine Hoffnung gesetzt hast. 46 Wenn du Mose glaubst, würdest du mir glauben; denn er hat von mir geschrieben. 47 Aber wenn Sie seinen Schriften nicht glauben, wie wollen Sie dann meinen Worten glauben?

2 Petrus 3: 1–7

Dies ist jetzt der zweite Brief, den ich dir schreibe, Geliebte. In beiden Fällen wecke ich Ihren aufrichtigen Geist zur Erinnerung, 2 dass Sie sich an die Vorhersagen der heiligen Propheten und an das Gebot des Herrn und Erretters durch Ihre Apostel 3 erinnern sollten, wobei Sie zunächst wissen, dass Spötter kommen werden in den letzten Tagen mit Spott, ihren eigenen sündigen Wünschen folgen. 4 Sie werden sagen: „Wo ist die Verheißung seines Kommens? Denn seit die Väter eingeschlafen sind, läuft alles so weiter, wie es seit dem Beginn der Schöpfung war. “5 Denn sie übersehen bewusst diese Tatsache, dass der Himmel vor langer Zeit existierte und die Erde durch Wasser aus Wasser und durch Wasser geformt wurde Wort Gottes, 6 und dass durch diese die damals bestehende Welt mit Wasser überflutet wurde und zugrunde ging. 7 Aber durch dasselbe Wort werden die Himmel und die Erde, die jetzt existieren, für das Feuer aufbewahrt und bis zum Tag des Gerichts und der Vernichtung der Gottlosen aufbewahrt.

Zusätzliche Lesung:

Werden Sie ein christlicher Verteidiger der Vernunft, des Individualismus und des Kapitalismus:

Holen Sie sich unser aktuelles Buch kostenlos, wenn Sie es abonnieren

Treten Sie unserem Philosophy Club bei, wenn Sie uns auf Patreon unterstützen

Hören Sie den Podcast

Verbinden Sie sich auf Facebook, Twitter oder YouTube

Erhalten Sie eine kostenlose 20-minütige bahnbrechende Strategiesitzung zum Wachstum Ihrer Online-Leserschaft

Lernen Sie unsere Schreib- und Social Media-Services kennen