Einige Kleinigkeiten über Dielektrikum

Was ist… dielektrisch?

Foto von Emily Morter auf Unsplash

Wenn Sie sich gefragt haben, kann Dielectric als Isolator betrachtet werden. Obwohl es keinen Strom leitet, ist Dielectric einer der nützlichsten elektrischen Isolatoren, die wir verwenden.

Obwohl dielektrische Materialien ein Isolator sind, können sie verwendet werden, um die Effizienz eines Kondensators zu verbessern.

Ein Kondensator mit einem Dielektrikum kann für ein gegebenes Spannungspotential viel mehr Ladung speichern!

Nun, der Trick hier ist, dass das Dielektrikum immer dann polarisiert wird, wenn der Kondensator geladen wird.

Mit anderen Worten zieht eine positiv geladene Platte negative Ladungen auf der Oberfläche des Dielektrikums an und eine negativ geladene Platte zieht positive Ladungen auf der anderen Oberfläche des Dielektrikums an.

Als Ergebnis haben wir ein elektrisches Feld, das von den negativen Ladungen zu den positiven Ladungen geleitet wird. Dies steht ganz im Gegensatz zu dem intuitiven, wo das elektrische Feld einer negativen Ladung in Richtung des Atoms gehen würde!