1. Jemand sagte "Gott" ist ein unbeweisbares Konzept. „physisch“, „Materie“, „Energie“ sind allesamt unbeweisbare Konzepte. Was wir direkt erleben, sind Erfahrungen, nämlich „Gott“, „Körper“, „Materie“ und „Energie“. Dies sind alles abstrakte Konzepte, die auf unsere Erfahrung angewendet werden.

2. In ähnlicher Weise ist „Gehirn“ (und der Körper für diese Angelegenheit) ein unbeweisbares Konzept. Einige von uns versuchten erfolglos, Anil Seth in ein Gespräch zu verwickeln, als er einen Essay für Aeon veröffentlichte, aber er schien einfach unfähig, sich mit seinen eigenen Annahmen zu beschäftigen. Einfach ausgedrückt, seine ganze Theorie fällt auseinander, wenn Sie eine einfache Frage stellen: „Wenn alles, was wir erfahren, eine Halluzination ist, dann ist das„ Gehirn “- was wir nur erfahren - auch eine Halluiknation. Der Versuch zu behaupten, dass eine Wahrnehmung - "Gehirn" - für die spezielle Erfahrung, die wir "Gehirn" nennen, verantwortlich ist, ist eine Tautologie.