Undercover-Spaghetti

Spaghetti

Dieses Bild sieht aus wie kleine Spaghetti-Fäden und macht mich hungrig. Irgendjemand anderes? Nein? Verdammt. Ich hätte es gelb machen sollen.

Juuuuuust Scherz. Es heißt 1EXZ. Nein, ich habe nicht nur Keyboard-Slam gemacht, vielen Dank.

Wir haben es in 1EXZ umbenannt (ja, ich weiß, ich mochte auch Spaghetti besser)

1EXZ

1EXZ ist ein Stammzellhormon / Wachstumsfaktor. Stammzellfaktoren sind Zytokine (Wachstumsfaktoren, Interferon, von bestimmten Zellen im Immunsystem ausgeschiedenes Interleukin und beeinflussen andere Zellen), die an den CKIT-Rezeptor binden.

Sie können als Direktoren / Anführer fungieren, die HSCs (hematopoietic Stammzellen) in ihre Stammzellnische lenken.

Lassen Sie mich Ihnen sagen, was ich gemacht habe.

Erstens gibt es die Helices. Es sind die "Spaghetti", die kurvigen, spiralförmigen grünen Locken, von denen es viele gibt (15, um genau zu sein).

„Warte, Nina. Soll ich die essen, oder…?

Nee. (leider) Sie sind Spiralketten von Atomen. Sie werden typischerweise in Nukleinsäuren, Proteinen oder polymeren Molekülen gefunden.

Jetzt nach oben scrollen. Warte warte. Komm wieder runter. Ich habe vergessen, Ihnen zu sagen, worauf Sie achten müssen. Suchen und zählen Sie die blauen Pfeile dieses Mal (ich würde vorschlagen, zum Kopfbild zu gehen, Sie sehen sie deutlicher). Geh wieder hinauf.

Komm wieder runter und denk darüber nach, wie viele Pfeile du gesehen hast. Es waren 8 (keine Sorge, ich konnte sie auch nicht zuerst alle zählen).

Diese werden Beta-Sheets genannt.

"Beta was ist?"

Beta-Sheets. Es handelt sich um Abschnitte von Polypeptidketten mit einer Länge von 3 bis 10 Aminosäuren. Polypeptidketten sind Teil des Proteinerzeugungs- und -produktionsprozesses. Beta-Sheets unterstützen den Prozess.

Nun das beste Teil (meiner Meinung nach aber dann wieder Spaghetti)… die 1EXZ. Sie sehen diese hübschen orangefarbenen Punkte (danke, dass Sie meine Farbauswahl Kompliment gemacht haben)?

Das sind die 1EXZ selbst. Sie sind meiner Meinung nach die Stars der gesamten Operation / Show.

Warum interessieren wir uns?

Das ist wirklich cool. Wie wirklich cool. Stammzellenfaktoren spielen eine große Rolle im hämatopoetischen Prozess und erleichtern diesen eine Menge.

Insbesondere fördern sie das Überleben der Zellen, die Proliferation, Adhäsion, Differenzierung und Aktivierung hämatopoetischer Zellen.

Die durchschnittliche Konzentration von Stammzellfaktoren im menschlichen Blut beträgt 3,3 ng (Nanogramm) / ml. Um die Dinge in die richtige Perspektive zu rücken, gibt es 1000000 Nanogramm pro Milliliter.

Es gibt eine Menge ihrer Ergebnisse, die zu klinischen Studien und Anwendungen beigetragen haben. Erfahren Sie hier und hier mehr über Stammzellfaktoren.

Hier ist ein Video, das ich erklärt habe: https://youtu.be/iBgHinRp8QY

Es spricht über das, was ich oben gesagt habe, geht ausführlich auf hämatopoetische Stammzellen ein und fügt ein wenig fehlgeschlagenen (aber trotzdem komischen) Humor hinzu.

Transkription (das ist ungefähr, ich habe mich vielleicht etwas verschoben, aber es ist der Kern)

Hallo!

Heute werde ich mit Ihnen über den Stammzellenfaktor 1exz sprechen. Genau da, ja.

Also gehen wir die Teile durch und dann, was es ist. Ziemlich einfach. Lass uns gehen. zuerst die teile. Siehst du also die coolen grünen Spiralen mit Spaghetti? Das nennt man Helices. Sie sind Spiralketten von Atomen, die häufig in Proteinen, Nukleinsäuren oder polymeren Molekülen vorkommen. Zähle sie. Ich werde dir ein paar Minuten sparen und dir sagen, dass es 15 sind.

Nun siehst du diese blauen Pfeile? Diese werden Beta-Sheets genannt. Sie sind kleine Abschnitte von Polypeptidketten mit einer Länge von 3 bis 10 Aminosäuren Polypeptidketten und Beta-Sheets sind Teil des Proteinerzeugungsprozesses.

Jetzt sehen Sie meiner Meinung nach das Beste? Die 1exz. Das sind die hübschen orangen Punkte, die Sie sehen. Ja, diese genau dort. Sie sind der "Star der Show", wie ich sie gerne nenne.

Cool, damit du dich mit den Teilen auskennst. Jetzt gehen wir darüber nach, was es eigentlich ist. Es ist ein Stammzellenfaktor. Stammzellfaktoren sind Zytokine, Wachstumsfaktoren, Interferon, Interleukin, die von spezifischen Zellen im Immunsystem ausgeschieden werden, und wirken sich auf andere Zellen aus, die an den CKIT-Rezeptor binden.

Sie wirken im Wesentlichen wie ein Einweiser für hämatopoetische Stammzellen, um in ihre Nische zu gelangen. Hämatopoetische Stammzellen sind eine Art Stammzellen, bei denen es sich um Zellpläne an verschiedenen Stellen im Körper handelt. Hämatopoetische Stammzellen können JEDE Art von Blutzellen werden. wie dein Lieblingstransformator. Ich habe absolut keine Ahnung, ob der Witz, den ich gemacht habe, Sinn macht oder nicht, ich habe ein sehr begrenztes Verständnis von Transformatoren.

Ich hoffe, es hat euch gefallen und ich habe von meinem Video gelernt! Verbringen Sie einen fantastischen Tag oder eine Nacht, wo immer Sie sind! Vielen Dank und schau dir meinen Artikel über Medium an, das innerhalb weniger Tage veröffentlicht wird. (Dieser Beitrag)

Die zentralen Thesen

  • Ich baute 1exz, einen Stammzellenfaktor.
  • Stammzellfaktoren sind Zytokine (Wachstumsfaktoren, Interferon, von bestimmten Zellen im Immunsystem ausgeschiedenes Interleukin und beeinflussen andere Zellen), die an den CKIT-Rezeptor binden. Sie wirken als Platzanweiser und Vermittler für hämatopoetische Stammzellen.
  • Mein Video befasst sich ausführlich mit hämatopoetischen Stammzellen und dem Inhalt dieses Artikels.

Vielen Dank, dass Sie meinen Artikel gelesen haben! Wenn es Ihnen gefallen hat, schauen Sie sich meine anderen Artikel an!