Stephen Hawking, der das Universum untersuchte und die schwarzen Löcher erklärte, stirbt im Alter von 76 Jahren

Als Physiker und Bestsellerautor ließ Dr. Hawking seine körperlichen Einschränkungen nicht zu, um seine Suche nach einer Antwort auf die große Frage zu behindern: Woher kommt das Universum?

Foto: Terry Smith / Die LIFE-Bildersammlung / Getty Images