Das ExoMars-Raumschiff misst die Strahlung im Weltraum, um die Sicherheit zukünftiger Astronauten zu gewährleisten

Die Nachrichten sind nicht großartig, aber sie sind auch kein Showstopper.

Fotoabbildung des ExoMars-Spurengas-Orbiters. Bild: David Ducros / ESA über Getty Images

Von Charlie Wood

Mars zu besuchen ist gefährlich. Astronauten müssen sechs Monate im Weltall überleben, um dorthin zu gelangen, anderthalb Jahre an der Oberfläche, bevor sie sich auf den Weg machen können ...