Die sprudelnde Mathematik der Kohlenstoffabscheidung

Früher als unerschwinglich angesehen, könnte das Herausziehen von Kohlendioxid aus der Luft dank eines wachsenden Sekundärmarktes möglich werden.

Bild: Schrot / Amelia Bates

Von RP Siegel

Peter Eisenberger war Abteilungsleiter am berühmten Innovationszentrum Bell Labs, als er hörte, dass Exxon besorgt war, dass der Welt das Öl ausgeht. Es waren die 1980er Jahre…