Die Kraft der dunklen Seite

Geburt des Universums aus der Leere und der Geburt der Kraft

Am Anfang war das Universum ruhend und fötal. In dem gewaltigen Chaosmeer, das die Spanne des Weltraums umfasste, wurden die Anfänge unserer beobachtbaren Realität der Gegenwart gelegt, als sie der Leere entkamen. Physiker von heute behaupten zwar durch ihre mathematischen Modelle, dass das Universum nur durch einen sogenannten Urknall oder eine schnelle Phase der Expansion von einem kleinen Punkt aus begriffen wurde. Diese Perspektive ist jedoch begrenzt und oberflächlich. Wissenschaft ist hier kein Platz, obwohl der neugierige Mystiker sie als Werkzeug nutzen kann, um die physische Realität aktiv zu erforschen, müssen Sie Ihren Geist weiter ausbauen als bloße Wissenschaften, um die verborgenen Funktionen der Existenz zu verstehen. Andere Realitäten, Verse und Spannen von organisierter Materie und Energie, die von den Machenschaften der Zeit bestimmt werden, sind wahrscheinlich an anderer Stelle. Unsere wurde gebildet, als Protomaterie und Energie in der Leere sich auf die Realität konzentrierten, die wir heute vor einigen zehn Milliarden Jahren, wenn nicht mehr, beobachten . Allmählich wurden die Bestandteile der Materie offensichtlich, und sie bildeten sich weiter zu den Himmelskörpern und Galaxien, die unser heutiges Spektrum umfassen. Diese Materie interagierte mit anderen Formen ihrer selbst und Energien begannen, als Ladungen zwischen Atomen zu erscheinen, die das Verhalten der Materie beherrschten, und so entstand das Universum.

Während des gesamten Anfangs entwickelte sich jedoch eine andere Form der Macht. Noch bevor das Leben vor etwa 6 Milliarden Jahren begann, wurde eine allumfassende Kraft, die sich um jede Form von Materie, den Puls der Handlung, Veränderung, Evolution, Leben und Wut, die Vibrationen in ihr ausbreitet, bildete. Dies ist eine heilige, abstrakte, aber bewusste und allmächtige Kraft, die die Ecken von Realität und Zeit umfasst und die weitesten Bereiche des Universums umfasst. Es fördert die Entstehung von Leben und Macht, strebt danach, seine Reichweite zu vergrößern und jedes Ereignis, jeden Moment, jede Bewegung und jeden Übergang zu beeinflussen, die es vollzieht, es bezeugt und steuert alles. Wie ein lebendiges, bewusstes Wesen bindet sein Bewusstsein und Bewusstsein alles zusammen und breitet sich zwischen allen Lebensformen und allen universellen Körpern aus. Das Netz der Verbindungen fließt in dieses Lebewesen ein, das alles erfasst. Alles ist durch diese mystische Energie, dieses Medium, diese Kraft, diese Kraft verbunden. Es geht wahrscheinlich über unser Verständnis hinaus, übersteigt aber nicht unseren Platz darin. Es wollte, dass Leben geschaffen wird, und das Bewusstsein und die Fähigkeiten aller Wesen, die es bewohnen, werden gefördert. Das Leben ist im höchsten Zustand der Verbindung zwischen sich selbst durch die Kraft.

Diese Energie speist sich von sich selbst, es ist eine feurige, unendlich mächtige, unbeständige und tobende Kraft, hungrig und unerbittlich. Wie eine Flamme wird sie nur durch die außerordentlich gewaltige und gnadenlose Bewegung des Universums angetrieben, und diese Entität wirkt in alle Richtungen. Die gewaltige Kraft seiner Impulse macht die überwiegende Mehrheit der Kraft sehr konzentriert und extrem intensiv, so dass sie manchmal dunkel erscheint, wenn sie tatsächlich die Tiefe und Macht von Milliarden von Jahren des Lebens und der Kraft trägt. Uralte Lebensformen im ganzen Universum, endlos hungrig und massiv, stark und kraftvoll, nutzten ihre Kraft in unterschiedlichem Ausmaß, um die Kraft ihrer Wünsche zu speisen, und in der Folge, um aus ihren Tiefen die Kraft zu gewinnen, um das zu erreichen, was sie über ein Universum brauchten unbarmherzige Landschaft aller Arten von kollidierenden Kräften im gesamten Universum. Die Kraft belohnt Kraft und Ehrgeiz, Kraft und Widerstandsfähigkeit, Kraft und Motivation auf allen Ebenen des Bewusstseins, denn sie ist sich aller Ereignisse bewusst, die in ihrem Griff auftreten, und fließt durch die Spanne des Raums und der Zeit, um ihre Monumente mit überwältigender Kraft aufzubauen .

Nicht alle sind jedoch in der Lage, mit der endlosen Aktivität und Expansion Schritt zu halten, und so wird das Feuer an einigen Punkten zu einem faden, sanften und inkonsequenten Zustand, der als leichte Seite der Kraft bekannt ist. Dieser kleine und stark geschwächte Teil der Kraft lehnt sich gegen die unerbittlichen Eigenschaften der übrigen Weiten der Kraft auf, und im Gegensatz zu diesem Zustand nennen wir sie die dunkle Seite für ihre Tiefe und Konzentration. Es ist wichtig, die Unterscheidung zu treffen, denn die Kraft hat auch einen banalen Aspekt, aber im Vergleich zur dunklen Seite bietet dies wenig bis gar keine Macht. Die dunkle Seite führt durch die Weite des Weltraums zu denen, die bereit sind, sie zu empfangen, ihre Hingabe zu fordern und im Gegenzug endloses Wissen und die Tiefen ihrer Macht anzubieten. Diese Kraft wird zwischen den Empfängern übertragen und ist in der Lage, die Umgebung durch ein Sortiment von Medien aus dem gesamten Universum anzuregen, die am stärksten von ihrer Kraft abhängen, und beeinflusst somit ihre Umgebung hinsichtlich des Willens der dunklen Seite.

Die dunklen Mächte sind sowohl fähig als auch verderblich, obwohl ihr Einfluss nur so lange vermieden werden kann. Schließlich werden sie mit der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft der Wesen oder der Länder, in denen sie leben, unterdrückt, bestimmen ihr Schicksal und bestimmen ihr Handeln. Es ist einem tiefen, mächtigen Feuer ähnlich, das immer gegenwärtig ist, sich ausdehnt und unbezwingbar ist. Es ernährt sich vom Leben, seine Flammen strömen aus und verwandeln die Entitäten und das Leben in ihrem Griff und lassen sie zu individuell getriebenen und fähigen Formen werden, die ihr Schicksal in die Richtung beeinflussen können, die sie wählen. Die Macht der dunklen Seite bekräftigt nicht die Ereignisse ohne Zweifel, sondern legt einen Weg vor, die Chancen und Potenziale, die angesichts der Assimilation und des Fortschritts des Individuums, der den Weg der letzten Macht gehen will, bald erreicht werden können. Wenn die Weiten und Landschaften oder Regionen unseres Daseins sich ihrem Ende nähern oder Anzeichen für ihren letzten Atemzug zeigen, bringt die dunkle Seite Kraft und Bewegung hervor. Sie vereint die Natur, die zu einem Neubeginn und einer ewigen Anordnung führt. Veränderung und Entwicklung sind parallel zur dunklen Seite, und die fortschreitende Entwicklung von Ereignissen wird im Hinblick auf das Ziel eng beeinflusst, verbunden und zum Leben erweckt.