Die starke Verbindung zwischen Schlaf und Leistung

Foto von Pexels auf Pixabay

Es gibt nur so viele Stunden am Tag. Von Eltern über Geschäftsleute bis hin zu Sportlern möchte jeder wissen, wie man seine besten Leistungen erbringt. Die Wissenschaft, wie die Leistung auf zeiteffiziente Weise optimiert werden kann, wurde eingehend untersucht. Wir alle haben normalerweise das Gefühl, wir könnten mehr aus dem Leben quetschen. Und manchmal versuchen wir das, möglicherweise auf Kosten einiger zusätzlicher Stunden Schlaf.

Aus den endlosen Geschichten erfolgreicher, selbst gemachter Unternehmer, die sich rühmen, die ultimative Arbeit und den persönlichen Lebensstil zu erreichen, indem sie jeden Tag eine unglaubliche Menge an Aktivitäten in sich aufnehmen. Für die überaus erfolgreichen Athleten, die durch ihre Leidenschaft für extremes Training hervorragende körperliche und geistige Leistungen erbringen. Schlaf wird von diesen Leuten nicht oft diskutiert. Die Erzählung handelt in der Regel von späten Nächten und frühen Morgenstunden, die in den wachen Stunden endlos zum Erfolg führen.

Im Allgemeinen hat die gemeinsame Denkweise die Rolle, die Qualität und Quantität des Schlafs bei diesen Erfolgen spielen, stark unterbewertet. Schlaf ist Zeitverschwendung, nimm das Nötigste, stehe dann früh auf und verbringe mehr Wachstunden damit, deine Ziele zu erreichen. Erst vor kurzem wurde die Rolle des Schlafs bei der Leistungssteigerung eingehend untersucht. Es stellt sich heraus, dass der Schlaf möglicherweise der beste Leistungsverbesserer ist, den es gibt. Was kann guter Schlaf für Ihre körperliche und geistige Leistungsfähigkeit bewirken?

Verbesserte geistige Leistungsfähigkeit

Du hast nicht gut geschlafen und jetzt bist du auf der Arbeit und kannst dich einfach nicht konzentrieren. Sie können sich nicht darauf konzentrieren, was getan werden muss. Sie haben es auf einen schlechten Schlaf zurückgeführt, und dies ist höchstwahrscheinlich die Ursache. Aber warum ist das so? Studien zeigen, dass Schlafmangel tatsächlich die Aufmerksamkeitskonzentration [1] und die kognitive Verarbeitung beeinträchtigt [2]. Dies führt zu einer Verringerung der Genauigkeit und Wirksamkeit bei der Ausführung von Aufgaben.

Wenn Sie gut ausgeruht sind, können Sie Tag für Tag konsistente Ergebnisse erzielen. Selbst ein schlechter Schlaf kann sich dramatisch auf die Konzentration und Leistung auswirken, wobei sich die Genauigkeit der Leistung bei aufeinanderfolgenden Aufgaben schnell verschlechtert. Und die Auswirkungen sind dramatisch. Schlafentzug über Nacht kann zu einer 20- bis 32-prozentigen Zunahme von Fehlern und zu einer bis zu 14-prozentigen Zunahme des Zeitaufwands für die Erledigung von Aufgaben führen [3] [4]. Sie arbeiten also langsamer und mit größerer Ungenauigkeit. Was für eine schlechte Nutzung Ihrer Zeit!

Andere Studien heben weitere anekdotische, aber bis zu einem gewissen Grad messbare Nebenwirkungen von Schlafentzug hervor; Dazu gehört, langsam und eintönig zu sprechen [5] und starre, schematische Argumentationsprozesse aufzuzeigen (und damit mit Aufgaben zu kämpfen, die flexibles Denken, Innovation und Entscheidungsfindung erfordern) [6]. Es geht also nicht nur um Geschwindigkeit und Genauigkeit. Schlafmangel beeinträchtigt auch Ihre Fähigkeit, kreativ zu denken und zu handeln.

Die Nachteile eines Schlafmangels sind ziemlich offensichtlich. Und wenn Sie nicht mit Ihrer optimalen geistigen Leistungsfähigkeit arbeiten, liegt dies wahrscheinlich zu einem großen Teil an einem Mangel an Schlafqualität und -quantität. Sie können so viel Kaffee oder Energy-Drinks trinken, wie Sie möchten, aber die einzige wirkliche Heilung ist beständiger, guter Schlaf. Es ist erstaunlich, wie schnell die Leistung nachlässt, wenn der Schlaf knapp wird. Unabhängig davon, ob Sie ein vielbeschäftigter Elternteil, ein gestresster Angestellter oder ein Spitzensportler sind, gibt es wohl nichts Besseres, um Ihren Geisteszustand, Ihre Leistungsfähigkeit und Leistungsfähigkeit zu verbessern und eine bessere, schnellere und kreativere Leistung zu erzielen. Denken Sie über Ihre Schlafgewohnheiten und -muster nach, bevor Sie sich anderswo umsehen!

Verbesserte körperliche Leistungsfähigkeit

Körperliche Effekte machen sich auch im Schlafmangel bemerkbar. Auch hier haben Sie wahrscheinlich alle die Erfahrung gemacht, laufen zu wollen, Tennis zu spielen oder mit Ihren Kindern zu spielen, aber Sie fühlten sich einfach völlig ausgelaugt und erschöpft und nicht dazu bereit. Vielleicht treibst du es trotzdem weiter, nur um dich über deinen Mangel an Energie, die schlechtere Koordination als sonst und die insgesamt unterdurchschnittliche Leistung zu ärgern. Wiederum kann ein beständiger, hochwertiger Schlaf die größte leistungssteigernde Hilfe zur Optimierung der körperlichen Leistungsfähigkeit sein. Hier ist der Grund.

Es ist ein merklicher Anstieg der Muskelspannung im Schlafentzug zu verzeichnen, und es wird vermutet, dass dies die Art und Weise ist, wie Ihr Körper die oben erwähnte verminderte Aufmerksamkeit ausgleicht. Ein Versuch, Körper und Geist in einen Konzentrationszustand zu versetzen. Und ob Sie es glauben oder nicht, dies funktioniert tatsächlich bis zu einem gewissen Grad, wobei die Probanden in Studien das anfängliche Niveau der Testergebnisse beibehalten [7]. Dies gilt jedoch nur so lange.

Nach 24 Stunden Schlafentzug steigt die Muskelspannung an [8], was zu einer Überbelastung der Muskulatur und zu merklichen Störungen der Haltung und Haltungskontrolle führt, die mit zunehmendem Schlafentzug zunehmen [9]. Dies hängt möglicherweise damit zusammen, wie Schlafentzug auch Ihre Sinne stört. Wenn Ihr Körper müde ist, stellt er eine falsche Wahrnehmung der Bewegungen der Muskeln fest, die für die Aufrechterhaltung der korrekten Haltung verantwortlich sind, was zu einer Verringerung der Fähigkeit zur Aufrechterhaltung des Gleichgewichts führt [10]. Dies ist offensichtlich ein großes Problem für jede Person oder jeden Athleten, die auf optimales körperliches Wohlbefinden angewiesen sind, um ihre besten Leistungen zu erbringen.

Andere Auswirkungen auf die Wahrnehmung sind eine spürbare Verringerung der Wahrnehmung. Schlafmangel führt zu einer ungenauen Bilderzeugung, die zu Sehschwächen, Doppelbildern und anderen Störungen unserer visuellen Wahrnehmung wie dem Tunnelblick führt [11]. Diese Effekte nehmen zu, wenn Ihr Level oder Ihre Müdigkeit (oder Ihr Level an Schlafentzug) zunimmt. Wieder ein sehr besorgniserregender Nebeneffekt für jeden und insbesondere für jeden, der täglich eine körperlich anstrengende Rolle spielt.

Wie bei der mentalen Leistung ist es klar, dass wir unsere Schlafqualität und -quantität berücksichtigen müssen, um eine optimale körperliche Leistung zu erzielen. Es ist nur ein Kinderspiel, um sicherzustellen, dass wir ein Fundament haben, auf dem wir optimal arbeiten können, und dann von dort aus aufbauen können, im Gegensatz zum Umkehrschluss, bei dem beispielsweise die Trainingsmethoden und die Supplementierung im Vorfeld betrachtet werden Ruhe und Entspannung suchen.

Optimale Gesundheit und Wohlbefinden

Schlaf sorgt nicht nur dafür, dass Sie körperlich und geistig auf dem neuesten Stand sind, sondern steigert auch Ihre allgemeine Gesundheit und Ihr Wohlbefinden. Dies deckt eine Vielzahl von Faktoren ab. Zum Beispiel zur Regulierung von Hormonen, Gewicht und Immunsystem. Dies ist keine Überraschung, da der Schlaf die Zeit ist, in der Körper und Gehirn „abgeschaltet“ werden, um sich auszuruhen und zu reparieren und alle Ihre Systeme im Gleichgewicht und in einwandfreiem Zustand zu halten. Wenn Sie diese Routine unterbrechen oder nicht genügend Zeit zum Ausruhen und Reparieren einplanen, kann dies negative Auswirkungen haben.

Auf hormoneller Ebene haben Studien sowohl bei Tieren als auch bei Menschen gezeigt, dass Schlafentzug zu hormonellen Ungleichgewichten und Inkonsistenzen führt. Dies beinhaltet einen erhöhten Noradrenalinspiegel und einen erhöhten Energieaufwand [12], was auf eine mögliche Aktivierung des sympathischen Nervensystems hindeutet, was möglicherweise zu einem erhöhten Stressniveau bei Probanden mit Schlafmangel führt.

Zusätzlich zeigen Menschen mit Schlafmangel einen verminderten Leptinspiegel, ein Hormon, das den Hunger unterdrückt, und einen höheren Ghrelinspiegel, der die entgegengesetzte Wirkung auf Leptin hat [13]. Dies ist vermutlich der Grund für einen Zusammenhang zwischen Schlafmangel und Fettleibigkeit beim Menschen [14] [15]. Ein Mangel an Schlaf erhöht das Risiko, bis zu 5 kg zuzunehmen, um 35% und das Risiko für Fettleibigkeit um 27% im Vergleich zu Menschen mit optimalen Schlafmustern [16]. Erwähnenswert ist auch, dass zu viel Schlaf die oben genannten Risiken um 25% bzw. 21% erhöht. Also kehre ich zu meinem Mantra zurück, sowohl was die Qualität als auch die Quantität des Schlafs betrifft, und finde den Sweet Spot zwischen beiden.

Schließlich wird auch untersucht, ob der Schlaf zur Stärkung des Immunsystems und zur Bekämpfung von Krankheiten beitragen kann. Ich habe mich dazu entschlossen, nicht weiter darauf einzugehen, da die Forschung derzeit keine eindeutigen Schlussfolgerungen liefert. In diesem Bereich gibt es jedoch genügend Forschungsarbeiten, die es wert sind, zur Kenntnis genommen zu werden, und möglicherweise in Zukunft erneut untersucht zu werden, wenn genauere Schlussfolgerungen gezogen werden können.

Es ist jedoch klar, dass das Finden des richtigen Niveaus von gleichbleibender Schlafqualität und -quantität zur Optimierung Ihrer geistigen und körperlichen Leistungsfähigkeit beitragen kann, ebenso wie das Halten der inneren Prozesse Ihres Körpers im Gleichgewicht, synchron und effektiv und effizient . Während die physischen und mentalen Leistungselemente möglicherweise sofort erkennbar sind, ist es gleichermaßen wichtig, was in Ihrem Körper vor sich geht.

Dies vervollständigt ein hübsches Dreieck, wie der Schlaf die ultimative Leistungssteigerung für Körper, Geist und allgemeine Gesundheit bewirken kann. In diesen Tagen wird der Schlaf zunehmend untersucht und als ein unverzichtbarer Bestandteil des Gesundheits-, Wohlfühl- und Leistungsmix angesehen, und ich hoffe, dass dieser Artikel als Ausgangspunkt dient, um Ihnen dabei zu helfen, mögliche Lücken in Ihrer Schlafroutine zu identifizieren. Wenn Sie tiefer in die Wissenschaft des Schlafes eintauchen möchten und wissen möchten, wie Sie Ihren Schlaf optimieren können, finden Sie in meinem Profil einige der anderen Artikel, die ich zum Thema Schlaf geschrieben habe.