Zum Moo ... wie wäre es mit dem Mars? Einführung in SciDex

20. Juli 1969 20:18 UTC; Standort: Mond
"Das ist ein kleiner Schritt für einen Mann, ein großer Sprung für die Menschheit."

Bis heute, fast 40 Jahre später, ist der Mond der am weitesten entfernte astronomische Körper, zu dem ein Mensch jemals gereist ist.
Seitdem haben wir enorme Fortschritte in den Bereichen Technologie, Wissenschaft und Technik erzielt, aber noch keinen anderen Planeten betreten. Das muss sich ändern! Der einzige Weg, dies zu erreichen, besteht darin, zum Kern dieser Fortschritte zu gelangen - den wissenschaftlichen Daten, die dahinter stehen.

Wir leben in einer Zeit, in der wir Daten mit einer exponentiell wachsenden Geschwindigkeit erstellen und sammeln. Wir sammeln es auf ALLES. Unternehmen und Forschungsgruppen generieren heute ständig wissenschaftliche Daten, um diese auf ihren Servern zu speichern. Leider ist nur etwa 1% davon voll ausgelastet und noch weniger wird öffentlich geteilt. Die Wahrheit ist, dass heute der Großteil der Daten in Silos liegt. Wir sind blind für das, was wir und andere erschaffen, und es behindert unsere Fortschrittsfähigkeit.

Es gibt keine Plattform, die einen sicheren, transparenten und einfachen Datenaustausch ermöglicht. Das Entsperren dieser Silos verändert das Spiel. Die Befähigung von Unternehmen, ihre Arbeit zu teilen, zusammenzuarbeiten und zu monetarisieren, wird den Fortschritt der wissenschaftlichen Forschung drastisch beschleunigen.

SciDex ist ein dezentraler MarketSpace, der den Austausch wissenschaftlicher Daten ermöglicht, vereinfacht und standardisiert.
Es ist ein Protokoll und ein Ökosystem, das verschiedene Beitragszahler subventioniert und dazu anregt, Beiträge zu erstellen und zu teilen.
Zum ersten Mal werden isolierte Daten im Wert von mehreren Milliarden US-Dollar demokratisiert und gehandelt, was ein neues Paradigma für Fortschritte und Zusammenarbeit in der Wissenschaft darstellt.
www.scidex.co

Die drei tragenden Säulen von SciDex

1. Der MarketSpace

Der erste dezentrale MarketSpace, der den Austausch wissenschaftlicher Daten durch proprietäre Ricardian Adaptive Smart Contracts (RASC) und den Einsatz eines auf Ethereum basierenden Utility-Tokens, dem ScieToken (SCIE), ermöglicht, vereinfacht und standardisiert.

Index - Im Kern von SciDex befindet sich der SciDex - ein umfassender Index mit Informationen zu Daten und deren Preis. Die strukturierte Metadatenvorlage von SciDex wird die Datenbeschreibungen ein für alle Mal vereinheitlichen.

Suche - Eine leistungsstarke und selbstlernende Suchmaschine auf Basis von NLP (Natural Language Processing), mit der Sie effizient im Index navigieren können.

Austausch - Die proprietären Ricardian Adaptive Smart Contracts von SciDex gewährleisten einen sicheren Datenaustausch zwischen Unternehmen. Verkäufer haben die volle Kontrolle darüber, wer ihre Daten kauft.

SciToken - Mit dem ERC20-Dienstprogramm-Token SciToken (SCIE) werden alle Transaktionen im SciDex Marketspace ausgeführt

Aktionsaufrufe - Marktakteure können entweder neue Datenströme anfordern oder die Kuratierung ihrer angebotenen Datensätze anfordern, indem sie eine bestimmte Anzahl von ScieTokens setzen.

2. Die Gemeinschaft

Eine selbstverwaltete Gemeinschaft von wissenschaftlichen Experten, die sich engagieren, austauschen und zusammenarbeiten.

Ranking-System - Ein von der Community gesteuertes Ranking-System, das die Qualität und Sicherheit der Plattform erhöht, indem es bei allen Marktakteuren einen nachgewiesenen Vertrauensfaktor festlegt.

Vertrauenswürdige Mitglieder - Der Titel "Vertrauenswürdiges Mitglied" wird an die angesehensten SciDex-Mitglieder vergeben. Sie sind aktiv, engagieren sich, erkennen und verfügen über eine ausreichende Anzahl von ScieTokens, wodurch ihnen eine Reihe eindeutiger Rechte auf der Plattform gewährt werden.

Community-Stimmen - Vertrauenswürdige Mitglieder der SciDex-Community stimmen aktiv und gemeinsam über wichtige Entscheidungen für den SciDex-Markt ab.

Belohnungssystem - Belohnungen sind ein Schlüsselmechanismus für das organische Wachstum der Community. Sie werden nach erfolgreicher Datenpflege, Datenvalidierung oder anderen Community-Beiträgen verdient und verteilt.

3. Das Investitions- und Subventionsinstrument

Der erste gemeindenahe Fonds, der die Erstellung und Zugänglichkeit von Daten beschleunigt, indem er bestehende Anbieter motiviert und in bahnbrechende Startups für wissenschaftliche Daten investiert.

Subventionssystem - Große Unternehmen sitzen auf Big-Data-Silos. SciDex subventioniert diese Unternehmen, um diese Datensätze der Community anzubieten und der Welt zugänglich zu machen.

Anlagesystem - Durchbruch-Startups, die noch nicht an der Big-Data-Branche teilgenommen haben und zu starken Fortschritten in der Wissenschaft führen könnten, sollten die Chance erhalten, erfolgreich zu sein. Daher wird die SciDex Foundation ein einzigartiges, selektives und gemeinschaftsorientiertes Investitionssystem bereitstellen, um diese Projekte zu finanzieren und die finanziellen Eintrittsbarrieren zu überwinden.

Best Practice & Compliance - Alle Investitionen und Subventionen folgen den etablierten Best Practice-Verfahren und den relevanten Compliance-Regeln, um die Finanzierung optimal zu nutzen.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass wissenschaftliche Daten den Fortschritt, die Entdeckung und die Entwicklung der Menschheit fördern und SciDex sein verborgenes Potenzial freisetzen und seinen Fortschritt drastisch beschleunigen wird.

Greifen wir noch einmal nach den Sternen. Gehen wir hinaus und entdecken Sie Orte, an denen noch niemand zuvor war. Erfinden wir Maschinen und Materialien, die heute undenkbar sind. Lassen Sie uns dies gemeinsam in einem System tun, in dem jeder seinen Teil des Puzzles einbringt und dafür belohnt wird.
Es ist Zeit ... Lass uns zum Mars gehen!

Telegramm: SciDex

Twitter: @scidexofficial

Facebook: SciDex

Reddit: SciDex