Wir wollen keine Wissenschaft, wir wollen Hoffnung

Foto von NeONBRAND auf Unsplash

Persönliche Entwicklung ist genau das, was es sagt - es gehört dir. Lassen Sie sich nicht dazu verleiten, anderen Aufmerksamkeit zu schenken. Sie helfen dir nicht, sie lenken dich ab, während sie es rechen.

Placebos arbeiten

Wenn ich Ihnen sage, dass es keine bekannte vorbeugende Medizin gegen Erkältungen gibt, könnten Sie mit Vitamin C oder Echinacea zu mir kommen. Sie wurden als solche vermarktet. Placebo kann sogar Ihr Immunsystem stärken. Was ist also der Schaden?

Wenn ich dir gesagt habe, dass grüner Tee die gleichen kältebeständigen Vorteile hat und du täglich eine Tasse trinken solltest, dann lüge ich dich mit aller Kraft an. Aber genau wie ich und alle anderen möchten Sie lieber etwas Einfaches, etwas Schwarz-Weißes glauben, als unsicher oder völlig skeptisch gegenüber Erkältungskrankheiten zu sein.

Religion funktioniert

Wie die Priester in meiner örtlichen Kirche zahle ich ihnen Geld und sie nehmen meine Sünden weg. Ich bin jetzt rein und kann in den Himmel übergehen, bis ich einen weiteren Fehler mache und zurück muss. Mein Priester hat jetzt einen Lamborghini, während ich mit Schulden kämpfe, aber wen interessiert das schon, denn in Zukunft werde ich mit dem Herrn im Himmel sein und eine schöne Zeit haben.

Du wirst mir sagen, dass es nicht so funktioniert. Für viele Menschen - genau so funktioniert es. Ich gehe nicht mal in die Kirche. M. Nacht. Shyamalan-ed.

Der Grund, warum Menschen Religion nicht mögen, liegt nicht einfach darin, dass Menschen um imaginäre Wesen am Himmel streiten. Es ist, weil die Religion den Menschen sagt, dass sie etwas Besonderes sind, aber sie sind fehlerhaft. Und das macht sie nicht nur selbstgefällig, sondern programmiert sie für ein Leben mit wahrgenommenem Versagen.

Das bringt mich schön auf den Punkt.

Blogs zur persönlichen Entwicklung funktionieren

Wie viele von Ihnen habe ich gesehen, wie die Blogs zur Selbstverbesserung hier gestartet sind. Sie alle scheinen zu wollen, dass Sie sich bei ihrer Mailingliste anmelden. An diesem Punkt werden sie Ihnen mehr Dinge mitteilen, die Sie tun sollten, um Ihr wahres Ziel zu erreichen. Egal, ob Sie früh aufstehen, kalt duschen oder Selbsthilfepostings schreiben, die die Leute gerne lesen. Wir essen sie auf. Ein Beitrag, den ich gesehen habe, hat 35.000 Klatschen bekommen.

Soll ich mir vorstellen, dass 700 Personen (wenn jeder auf dem Post 50 Klatschen gab) Erfolg beim Lesen dieses Posts hatten?

Ich stelle mir mit Sicherheit 700 Menschen und definitiv mehr vor, die erfolgreich sein wollen. An ein bisschen Motivation ist nichts auszusetzen. Ich habe diese Beiträge gelesen, als ich einen Muntermacher brauchte.

Wenn ich dieses Jahr eine Million Dollar verdienen möchte, welchen Weg werde ich wählen? Um dorthin zu gehen, versuche mich selbst zu verkaufen und arbeite hart an meiner Leidenschaft ohne Karte. oder werde ich 500 Blogs darüber lesen, wie andere es gemacht haben und dann ein Nickerchen machen?

Wir wollen es nicht zugeben, denn genau das tun wir. Wir lesen diese Blogs, um in die Fantasiewelt einzutauchen. wo wir keine Kinder oder eine Familie haben, wo wir nicht diesen beschissenen Tagesjob oder bröckelnde Schulden im Hintergrund haben. Eine Welt, in der wir genau wissen, was unsere Leidenschaft ist, und die uns hilft, morgens aus dem Bett zu kommen, obwohl die Temperatur -2 beträgt.

Uns wird ein Traum verkauft und wir erlauben es, weil wir nicht über die Chancen informiert werden wollen. Wir wollen keine praktischen Ratschläge, und wir wollen sie auf keinen Fall für uns selbst googeln müssen.

Die Wissenschaft vom Erfolg

Die Wissenschaft vom Erfolg beinhaltet definitiv das Lernen von anderen. Aber in dieser Gesellschaft mit sofortiger Befriedigung bekommen wir ein Summen, wenn wir positive Worte von anderen lesen. Bis zu dem Punkt, an dem wir uns nach dem Lesen nicht mehr motiviert fühlen. Wir fühlen uns gut, satt, aber nicht motiviert.

Die Wissenschaft vom Erfolg bedeutet, dorthin zu gehen und seinen eigenen Weg zu gehen. Sie können hören, was alle anderen tun, bis Sie sterben, aber es wird Ihr Projekt nicht auf magische Weise starten oder Ihnen Ideen darüber geben, was in Ihrer Seele brennt. Geh raus, erlebe, finde deinen eigenen Weg.

Das wollen die Leute nicht hören. Das wollen die Leute nicht über die persönliche Entwicklung sagen. Sie möchten hören, "natürlich habe ich mich für Ihre Rat-E-Mails angemeldet". Was macht sie erfolgreicher? Sie bekommen ihre Buchangebote und ihre Auszahlungen und man bleibt beim Lesen ihres pseudowissenschaftlichen Bullshits stecken.

"Steh um 5 Uhr morgens auf, damit ich nicht muss."

"Treten Sie meiner Mailingliste bei, damit ich von Ihren Träumen profitieren kann und Sie zu beschäftigt sind, meine Sachen zu lesen, um Ihre eigene Zukunft zu verfolgen."

Genau das tun uns Selbsthilfekünstler an, und wir klammern uns so verzweifelt an Absolute, Versprechen und vermeintliche Tatsachen, dass wir sie zulassen. Es ist Zeit aufzuhören.

Es gibt eine Reihe von Autoren, die fantastische Arbeit auf dieser Website leisten. Sie schreiben Gedichte, Fiktionen, Lebensgeschichten, sie schreiben über Epidemiologie und die Zukunft der Wissenschaft, über Politik und die Zukunft der Welt. Sie bekommen nicht so viel Platz wie die Selbsthilfeartikel, die millionenfach recycelt wurden. Das ist unsere Schuld.

Medium ist nicht nur eine Website für den geschäftlichen Erfolg, sondern ein Ort, an dem die vielen Formen des Schreibens als Kunst gefeiert werden. Es ist Zeit, etwas Abwechslung zurückzugewinnen, Menschen zu inspirieren und unsere Fantasie für etwas mehr als sozialen Status und finanziellen Gewinn zu öffnen. Was weißt du, es könnte dir sogar einige Ideen geben, was du eigentlich mit deinem Leben machen willst.

Wenn dir gefällt, was ich geschrieben habe, warum melde dich nicht bei mir an - nur ein Scherz.