Was die Wissenschaft von der Religion lernen kann

Feindseligkeit gegenüber spirituellen Traditionen kann die empirische Untersuchung behindern

Illustration: Simone Noronha

Von David DeSteno

Wissenschaft und Religion scheinen in ihren gegenseitigen Beschuldigungen, zumindest unter hartgesottenen Befürwortern, immer mehr Tribal zu werden. Während fundamentalistische Glaubensrichtungen die Wissenschaft als fehlgeleitete oder gar böswillige Informationsquelle betrachten, polemisiert…