Warum der "Bloody" Impossible Burger vor einer weiteren Hürde der FDA steht

Der Atemregler möchte weitere Informationen, bevor Rohversionen in Ihrem örtlichen Supermarkt erhältlich sind. Auch der Genehmigungsprozess der Agentur wird in Frage gestellt.

Unmögliche Burger machen. Foto: Lynn Doan / Bloomberg

Von Lydia Mulvany und Deena Shanker