Sagst du sie?

Diese drei kleinen Wörter?

Bildnachweis: Gail Boenning 2018

Bitte lesen Sie diese kurze Geschichte und beantworten Sie die folgenden Fragen, ohne auf den Text der Geschichte zurückzublicken.

Ein kleines Mädchen namens Mary geht mit ihrer Mutter und ihrem Bruder an den Strand. Sie fahren dort in einem roten Auto. Am Strand schwimmen sie, essen ein Eis, spielen im Sand und essen Sandwiches zum Mittagessen.

Hier sind die Fragen: Denken Sie daran, schauen Sie nicht zurück.

  1. Welche Farbe hatte das Auto?
  2. Hatten sie Fish and Chips zum Mittagessen?
  3. Haben sie im Auto Musik gehört?
  4. Haben sie zum Mittagessen Limonade getrunken?

Sie können jetzt zurückblicken.

Hast du sie alle richtig verstanden?

Ich habe eins und zwei richtig - rot und nein. Drei und vier - ich konnte mich nicht erinnern und so habe ich es erraten. Rückblickend wird weder Musik noch Limonade erwähnt. Wie würde ich wissen, ob Mary Limonade nippte und zusammen mit den Beach Boys sang?

Anstatt Ja / Nein zu raten, hätte meine Antwort lauten sollen, dass ich es nicht weiß.

Diese Geschichte wurde einer Gruppe britischer Schulkinder vorgelesen, denen dieselben Fragen gestellt wurden. Fast alle Kinder hatten die Fragen eins und zwei richtig beantwortet, aber wie ich boten satte 76% der Kinder Ja / Nein-Antworten auf die Fragen drei und vier an.

Was hat die Kinder (und mich) gezwungen, eine Antwort zu geben?

Ich weiß nicht ... aber in Think Like a Freak von Steven D. Levitt und Stephen J. Dubner beziehen sich die Autoren auf die Psychologen Amanda Waterman und Mark Blades, die sich mit dem Konzept befassen, Kindern zu helfen, zu sagen: „Ich nicht zu unbeantworteten Fragen.

Das sagen Levitt und Dubner zu den 76%, die die Fragen drei und vier mit Ja / Nein beantwortet haben:

Kinder, die versuchen, sich durch ein einfaches Quiz wie dieses zu bluffen, sind auf dem richtigen Weg für Karrieren in Wirtschaft und Politik, bei denen fast niemand zugibt, etwas nicht zu wissen. Es wurde lange gesagt, dass die drei am schwersten zu sagenden Wörter in der englischen Sprache Ich liebe dich sind. Dem widersprechen wir von ganzem Herzen! Für die meisten Menschen ist es viel schwerer zu sagen, dass ich es nicht weiß. Das ist eine Schande, denn bis Sie zugeben können, dass Sie es noch nicht wissen, ist es praktisch unmöglich zu lernen, was Sie wissen müssen.
Wie könnte das Leben anders sein, wenn wir fragen, zuhören und über das Wissen lernen?

Zat Rana hat kürzlich einen Aufsatz mit dem Titel Pale Blue Dot geschrieben, in dem er sich auf diese Worte von Carl Sagan bezieht:

„Schau dir den Punkt noch einmal an. Das ist hier. Das ist zu Hause. Das sind wir. Darauf hat jeder, den du liebst, jeder, den du kennst, jeder, von dem du jemals gehört hast, jeder Mensch, der jemals war, sein Leben gelebt. Die Summe unserer Freude und unseres Leidens, Tausende selbstbewusster Religionen, Ideologien und wirtschaftlicher Lehren, jeder Jäger und Sammler, jeder Held und Feigling, jeder Schöpfer und Zerstörer der Zivilisation, jeder König und Bauer, jedes verliebte junge Paar, jede Mutter und Vater, hoffnungsvolles Kind, Erfinder und Entdecker, jeder Sittenlehrer, jeder korrupte Politiker, jeder "Superstar", jeder "oberste Führer", jeder Heilige und Sünder in der Geschichte unserer Spezies lebten dort - auf einem Staubkorn, das in einer Asche schwebte Sonnenstrahl.

Die Erde ist eine sehr kleine Bühne in einer riesigen kosmischen Arena. Denken Sie an die Blutströme, die von all diesen Generälen und Kaisern vergossen wurden, damit sie in Herrlichkeit und Triumph die momentanen Meister eines Bruchteils eines Punktes werden können. Denken Sie an die endlosen Grausamkeiten, die die Bewohner einer Ecke dieses Pixels gegenüber den kaum unterscheidbaren Bewohnern einer anderen Ecke begangen haben, wie häufig ihre Missverständnisse sind, wie eifrig sie sind, sich gegenseitig umzubringen, wie leidenschaftlich ihr Hass ist.

Unsere Haltung, unsere eingebildete Selbstbedeutung, die Täuschung, dass wir eine privilegierte Stellung im Universum einnehmen, werden durch diesen Punkt des blassen Lichts in Frage gestellt. Unser Planet ist ein einsamer Fleck in der großen kosmischen Dunkelheit. In unserer Dunkelheit, in all dieser Weite, gibt es keinen Hinweis darauf, dass Hilfe von woanders kommen wird, um uns vor uns selbst zu retten.

Die Erde ist die einzige Welt, von der bisher bekannt ist, dass sie Leben beherbergt. Zumindest in naher Zukunft gibt es keinen anderen Ort, an den unsere Art wandern könnte. Besuch ja. Beruhige dich, noch nicht. Ob es Ihnen gefällt oder nicht, für den Moment ist die Erde der Ort, an dem wir uns behaupten.

Es wurde gesagt, dass Astronomie eine demütigende und charakterbildende Erfahrung ist. Es gibt vielleicht keinen besseren Beweis für die Torheit menschlicher Vorstellungen als dieses entfernte Bild unserer winzigen Welt. Für mich ist es ein Zeichen unserer Verantwortung, freundlicher miteinander umzugehen und den hellblauen Punkt zu bewahren und zu pflegen, das einzige Zuhause, das wir jemals gekannt haben. "

In der Tat - was wissen wir wirklich?